Aufsatz über gute Regierungsführung 2

Posted on by Kwok

Aufsatz Über Gute Regierungsführung 2




----


Bitte lesen Sie den Aufsatz und lernen Sie, in Ihren eigenen Worten zu schreiben. Das Lesen weiterer Aufsätze wird Ihnen helfen, Ihren Schreibstil zu verbessern und mehr Ideen und Wissen darüber zu vermitteln, wie Sie das Schreiben von Essays erfolgreich angehen können.

die besten Wünsche

S.





Sambasivan

GUTE FÜHRUNG:

Ein Werkzeug der Entwicklung

In den letzten Jahren hat sich das Wort "Governance" zu einem sehr modischen Begriff entwickelt und wird auf vielfältige Weise genutzt und deckt eine große Anzahl von Organisationen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich ab. Dies ist kein neues Konzept.





Es ist so alt wie die menschliche Zivilisation auf dieser Erde. Im Allgemeinen bezieht sich der Begriff "Governance" auf den Prozess der Entscheidungsfindung und den Prozess, durch den Entscheidungen umgesetzt (oder nicht umgesetzt) ​​werden.

Es kann in verschiedenen Kontexten wie Corporate Governance, lokale Governance, nationale Governance, internationale Governance oder die Interaktion zwischen anderen Bereichen der Gesellschaft eingesetzt werden.

Governance ist in jedem Sektor der Nation für ein reibungsloses und effizientes Arbeiten notwendig. Es ist einer der Akteure der Governance und trifft Entscheidungen auf lokaler und nationaler Ebene und setzt diese Entscheidungen für das Wohlergehen der Menschen um.

Die Qualität der Regierungsführung spielt eine entscheidende Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung der Länder, da jeder weiß, dass ohne gute Regierungsführung in einem Land keine nachhaltige Entwicklung stattfinden kann.

Es ist weithin anerkannt, dass eine gute Regierungsführung für die wirtschaftliche Entwicklung der Entwicklungsländer unverzichtbar ist.

Gute Regierungsführung ist im Allgemeinen gekennzeichnet durch Zugänglichkeit, Rechenschaftspflicht, Vorhersehbarkeit, Transparenz und folgt der Rechtsstaatlichkeit. Sie stellt sicher, dass Korruption minimiert wird, Ansichten von Minderheiten berücksichtigt werden und dass die Stimmen der Schwächsten in der Gesellschaft bei der Entscheidungsfindung gehört werden.

Wenn gute Regierungsführung garantiert ist, gehen die Bewohner der ganzen Welt ihren persönlichen Geschäften und Tätigkeiten mit erhöhten Erwartungen nach, während schlechte Regierungsführung nicht nur Erfolgschancen einschränkt, sondern sogar in sektiererische Konflikte und Bürgerkriege ausarten kann.

Gute Regierungsführung tritt nicht zufällig auf.

Es kann nicht über Nacht eingeführt werden. Der Prozess ist oft ein allmählicher Prozess, der Veränderungen in Bezug auf lange Zeit, Praktiken, tief verwurzelte Interessen und kulturelle Gewohnheiten sowie soziale und sogar religiöse Normen mit sich bringt.

Kürzlich sagte US-Präsident Barack Obama, dass Afrika für die Entwicklung keine starken Männer, sondern starke Institutionen und gute Regierungsführung benötigt. Der Wohlstand einer Volkswirtschaft hängt von der sozialen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Entwicklung ab. Es wird jedoch eingeräumt, dass gute Regierungsführung eine ganze Reihe von sozialen, politischen und wirtschaftlichen Aktivitäten umfasst und nicht allein auf wirtschaftliche Aspekte beschränkt werden kann.

Was braucht eine gute Regierungsführung im indischen Kontext? Eine Nation, wo nach einer Schätzung einer NGO mit Sitz in Hyderabad die Ausgaben für Governance von den 790 Politikern des Zentrums, den 4120 in den 35 Staaten und den Union Territories und den 18,7 Millionen Angestellten der Zentral- und Staatsregierungen über Rs. 2200 Crore Tag oder Rs. 760000 crore pro Jahr, sowohl auf Kapital- als auch auf Erlöskonto.

Statt einer derart hohen Ausgabe wurde die Verfügbarkeit von Ressourcen zwischen Reich und Arm pro Kopf stark erhöht.

Jeden Tag wird es veröffentlicht und durch die Medien über verschiedene Betrügereien, Steuerhinterziehung, Verspätung, in Gerichtsverfahren, verschwenderische Ausgabe von Regierungsgeldern durch korrupte Politiker und Bürokraten gezeigt und die Graphik von Korruption, Terrorismus und anderen bösen Praktiken in der Gesellschaft schnell anzeigt komplexes und intransparentes Führungs- und Kontrollsystem, Monopol der Regierung als Dienstleistungserbringer, unterentwickelte rechtliche Rahmenbedingungen, Informationsdefizite und schwache Vorstellungen von Bürgerrechten.

Heutzutage steigt das Ausmaß von Korruption, Bestechung und anderen bösen Praktiken gegen die soziale und wirtschaftliche Entwicklung aufgrund schlechter Regierungsführung rapide an. Es gab viele Fälle, in denen große Summen für notwendige Entwicklungsvorhaben ausgegeben wurden, aber ihre Kosten sind viel höher, weil die Verträge an diejenigen, die Bestechungsgelder gezahlt haben, vergeben werden.

Letztendlich wurde eine Tendenz entwickelt, dass ihre Konstruktion minderwertig oder sogar fehlerhaft ist. Zum Beispiel CWG-Betrug, 2G-Betrug und viele andere Betrügereien sind die Folgen schlechter Regierungsführung. Viele prominente Personen wie der Wipro-Vorsitzende Ajim Premji, Keshuub Mahindra und HDFC Deepak Parekh haben ihre Besorgnis über eine Reihe von Betrügereien geäußert, die zu einem Governance-Defizit führen. Das Gerichtsverfahren ist in Indien so komplex, dass viele korrupte Beamte und Verbrecher aus Mangel an Beweisen begraben wurden oder nach langer Zeit inhaftiert wurden.

Obwohl Indien die größte Demokratie der Welt ist und ein starkes politisches System hat, hat der internationale Korruptionsbeobachter Transparency International Indien zum 87th das korrupteste Land in seinem jüngsten Bericht, der zeigt, wie tief die Korruption in Indien verwurzelt ist. Wir können daraus schließen, dass "Good Governance" nicht möglich ist, ohne Korruption und Missmanagement öffentlicher Ressourcen zu bekämpfen.

Es ist heute allgemein anerkannt, dass eine gute Stadtverwaltung nur dann effektiv arbeiten kann, wenn die Entscheidungsfindung transparenter wird und jeder einzelne Teil der Gesellschaft stärker einbezogen wird.

Es fördert die Sicherheit von Leben und Eigentum, Zugang zu Recht und Rechtsstaatlichkeit. Gute Regierungsführung wird eine Schlüsselvoraussetzung für Reformen der nächsten Generation sein. Die Aufwärtsbewegung der BIP-Wachstumsrate von 10% bis 14% kann mit Good Governance und effektiver Verwaltung beobachtet werden. In den letzten 64 Jahren, nach der Unabhängigkeit, scheint es, dass der größte Teil unserer Entwicklung auf die obersten 300 Millionen der indischen Bevölkerung ausgerichtet ist.

Dieses Szenario kann mit Hilfe einer guten Regierungsführung geändert werden, denn bis zum Ausgleich von 900 Millionen Menschen in Indien wird das Land als entwickelte Nation nicht vorankommen.Diese Tatsache trifft besonders auf Indien zu, das reich an Ressourcen ist, aber hinter vielen entwickelten Ländern fehlt.

Armut und Arbeitslosigkeit sind die beiden größten Hindernisse auf dem Weg des Fortschritts, die durch eine ordnungsgemäße Umsetzung der von der Regierung festgelegten Politiken beseitigt werden können.

Die ordnungsgemäße Umsetzung ist unter Good Governance möglich. Zum Beispiel vermittelt das Bildungssystem in Indien keinerlei technische Fähigkeiten in den Studenten, aufgrund derer sie keine stabilen Beschäftigungsmöglichkeiten bekommen.

Es besteht die Notwendigkeit, das junge Blut mit einer solchen Ausbildung vorzubereiten, die ihnen helfen würde, berufliche Fähigkeiten zu erwerben, die sie zu verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten befähigen und ihnen auch ermöglichen, sich selbständig zu machen.

Für gute Regierungsführung ist es notwendig, dass Personen, die gut ausgebildet sind und einen guten Charakter verfolgen, bei Wahlen ausgewählt werden sollten, da die Hauptziele solcher Personen einerseits darin bestehen, zu verwalten und zu regieren und andererseits sowohl den Bürgern als auch dem Land zu dienen auf bestmögliche Weise.

Gute Regierungsführung ist ein Werkzeug der Entwicklung, das einer Nation hilft, eine entwickelte Nation zu werden, in der jeder die gleichen Chancen hat, im Leben zu gedeihen.

Es wird keine Betrügereien geben und Betrügereien und Steuerhinterziehungen werden ebenfalls minimiert. Das Monstrum der Korruption wird aus allen Bereichen des Lebens verschwinden, und Gerichtsverfahren im Gerichtswesen werden rechtzeitig gelöst und es werden angemessene Entscheidungen getroffen.

Kein Regierungsbeamter wird Bestechungsgeld verlangen, um die ihm übertragenen Aufgaben zu erfüllen. Die prekären Arbeitsbedingungen vieler Regierungsinstitutionen aufgrund von Unregelmäßigkeiten; Unzurechnungsfähigkeit und intransparentes System werden ebenfalls ausgerottet. Alle Vorteile von Maßnahmen, die für Bildung, Gesundheit und die Beseitigung von Armut und Arbeitslosigkeit vorgesehen sind, werden direkt von den Betroffenen in Anspruch genommen.

Das Rechts- und Ordnungssystem wird ebenfalls verbessert, so dass der "Jehadi" -Terrorismus in Jammu & Kashmir, der Aufstand im Nordosten und die schnell wachsende Basis der Naxalitenbewegung im Hauptland Indien verschwinden werden.

Corporate Governance sollte auch verbessert werden, um Skandale und Konkurse zu verhindern und aufzudecken. Im Sinne von Wolfensohn "Corporate Governance geht es um die Förderung von Fairness, Transparenz und Verantwortlichkeit von Unternehmen".





Eine gute Corporate Governance wird sichergestellt, damit ausländische Investitionen angezogen werden und niemand einen Betrug wie "Satyam Scam" wagen kann, um Handel und Industrie zu florieren.

Es wird davon abgeraten, die Vorratshaltung und die Schwarzvermarktung zu horten.





Wie wir alle wissen, werden ausländische Investoren oft von Beamten entmutigt, die Bestechungsgelder verlangen, um ausländische Investitionen in wichtigen Sektoren zuzulassen, in denen ausländische Investitionen benötigt werden.

Wenn ausländische Investoren mit einem hohen Grad an Korruption und schlechter Regierungsführung konfrontiert sind, erkennen sie die höheren Transaktionskosten und scheuen die Länder mit schlechter Regierungsführung. Aus diesem Grund haben einige Länder wie Singapur Investitionen getätigt, während andere keine ausreichenden Investitionen getätigt haben.

Um es zu verwirklichen, eine korruptionsfreie Nation mit nachhaltiger Entwicklung und fortschrittlicher wirtschaftlicher Entwicklung ohne jegliche Kriminalisierung der Politik, müssen Maßnahmen für eine gute Regierungsführung und effektive Verwaltung ergriffen werden.

Das Governance-System sollte transparent sein, und die Gelegenheit, unsere Führer und die politische Struktur zu hinterfragen, muss dem normalen Menschen zur Verfügung gestellt werden. Politiken für die Entwicklung sollten so formuliert werden, dass die Entscheidungsebene erreicht wird.

Frauen sind der Schlüssel zu guter Regierungsführung. Ihre zunehmende Vertretung in demokratischen Institutionen hat der Politik Stabilität gebracht. Sie können kreative, konstruktive und innovative Veränderungen in der Wirtschaft bringen.

Aus der obigen Diskussion wurde klar, dass das Ideal einer guten Regierungsführung in seiner Gesamtheit schwer zu erreichen ist.

Nur wenige Nationen sind der Verwirklichung von Good Governance in ihrer Gesamtheit näher gekommen. Daher müssen wir Inder unsere Denkweise ändern und ein viel größeres Interesse für unser Land durch die Beteiligung an der Führung Indiens wecken.

Laut Herrn A.P.J. Abdul Kalam - "Nation zuerst und dann das Individuum".

 

                                                ****************

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply