Selbstvorstellung Beispiel Essay

Posted on by JoJojora

Selbstvorstellung Beispiel Essay




----

Mein Enthusiasmus für Pflege und Forschung hat sich erst nach einem Besuch in Jamaika durchgesetzt.





Nachdem ich mich 2007 fast mein ganzes Leben lang von meinem Vater in Jamaika getrennt hatte, hatte ich das Privileg und die Ehre, meine Großmutter zu treffen, die zu dieser Zeit schon Jahre alt war.

Meine Großmutter lebte in einer verarmten ländlichen Gegend ohne Straßen oder ohne medizinische Versorgung. Als ich den schwachen, zerbrechlichen Körper meiner Großmutter sah, dachte ich mir: "Welchen Zugang hätte meine Großmutter zu einer guten Gesundheitsversorgung?" Ich fragte Oma "Wo ist das nächste Krankenhaus?" und Oma antwortete: "Es ist etwa vierzig Meilen entfernt, Kind." In diesem Moment begann ich den Wunsch zu erkennen, einen Beruf zu ergreifen, der sich auf den Bereich der Hilfe für kranke Menschen in Armutsgebieten konzentriert.

Nach meiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten machte ich die Initiative, um eine neue Richtung in meinem Leben zu beginnen, um eine Karriere im Gesundheitswesen zu verfolgen.

Im Jahr 2008 beschloss ich, eine zertifizierte Krankenschwester Assistent zu werden, um mein Interesse zu testen. Nachdem ich meine Ausbildung zum Krankenschwester-Assistenten abgeschlossen hatte, konnte ich viel praktische Arbeit mit kranken Patienten machen und analysieren, was die Registered Nurses im Krankenhaus tun.

Zum Beispiel besteht ein typischer Tag in meiner Arbeit darin, mit den Patienten zu interagieren, indem sie ihre Vitalzeichen nehmen, um nur ein offenes Ohr für Komfort zu sein. Eines der bemerkenswertesten Dinge, die mir bei der Arbeit im Krankenhaus viel Geduld beibrachten, war eine Zeit, in der ich einem Patienten half, sich anzuziehen. Ich musste lernen, anwesend zu sein und aufhören, mich darüber zu ärgern, wie lange es gedauert hat.





Sie konnte spüren, wenn ich auf die Uhr schaute und nervös wurde. Für sie war die Fähigkeit, ihr Hemd zu knöpfen, entscheidend für ihr Wohlbefinden und ihre Befähigung im Alterungsprozess.





Es war eine kleine Sache, aber es bedeutete ihr viel. Im Rückblick auf mein fünfjähriges Engagement als zertifizierter Krankenschwester-Assistent habe ich noch mehr zu bieten und anzubieten, meine intellektuelle Neugier in diesem Beruf zu erfüllen. Ich habe das Gefühl, dass ich die Zutaten für eine gute Krankenschwester gelernt habe, wie einen guten Sinn für Humor, Geduld und Stress, aber vor allem einen liebevollen Geist.

Eines meiner Interessen an Hobbys, wo ich gemeinsame Werte einer Krankenschwester fand, ist meine Faszination für das Songwriting.

Ich schreibe seit fünf Jahren Pop-Alternative-Musik und verlobte meine Gefühle, als ich meine erste Trennung erlebte. Ich ging von der Musik in die Musik, um das Handwerk zu lieben. Ich kaufte mein erstes Songwriting-Buch, Taylor Swift: Geheimnisse eines Songwriters und verbrachte eine beträchtliche Zeit damit, das Für und Wider zu erfahren, wie einer meiner Lieblingssongwriter ihre Musik schrieb.

Das Buch war mit Songwriting-Tipps und kreativen Möglichkeiten ausgestattet, wie man Popsongs schreiben kann. Ich war erstaunt, wie Worte die Stimmung einer Person verändern können und dachte: "Ich kann genauso gut sein wie Taylor Swift." Taylor Swift wusste immer, wie man Menschenherzen mit einfachen Metaphern und lebhaften Worten berührt.

Außerdem schrieb ich mich im Songwriting-Unterricht ein und lernte, wie Musik auch die beste Medizin sein kann.

Ich entschied mich für eine Karriere in der Krankenpflege, nachdem ich einen Umweg gegangen war.

In den letzten fünf Jahren habe ich mich darauf vorbereitet, mich intensiv im Krankenhaus zu arbeiten und die Freude zu haben, Musik zu schreiben. Dies hat mir gezeigt, wie wichtig Engagement und Akzeptanz sind.

Ich war in der Lage, Unsicherheiten, Herausforderungen und ganz normale harte Arbeit zu erleben, ähnlich der von Krankenschwestern. Aber wie die Krankenschwestern in den Krankenhäusern kann ich Freude und Befriedigung finden, Menschen durch die Medizin zu helfen. Trotz aller Not, die Krankenschwestern haben, möchte ich Menschen jeden Tag helfen, besonders in Armutsgebieten.

Praktizieren von Medizin ist etwas, Stress und lange Stunden wert.





Außerdem habe ich gelernt, immer daran zu denken, irgendeine Situation so zu sehen, als ob die Rollen umgekehrt wären. Leider ist meine Großmutter inzwischen verstorben. Ich weiß, dass sie stolz auf den Weg sein wird, den ich gewählt habe, um anderen zu helfen, und sie wird immer in meinen Gedanken sein, wenn ich meinem Ziel folge, Krankenschwester zu werden.

Feedback wird nett sein.

Danke euch allen

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply