Tod eines kritischen Artikels eines Verkäufers

Posted on by Yozshut

Tod Eines Kritischen Artikels Eines Verkäufers




----

Tod eines Verkäufers Essay Sample


Eine in der Literatur gebräuchliche Idee ist die Frage nach der Freiheit des Individuums im Gegensatz zum Kontrolldruck der Gesellschaft. Willy Loman, die Hauptfigur in Arthur Miller Tod eines Verkäufers, verkörpert diese Art von Person, jemand, der seine Kollegen und Co-Verkäufer als kleinere Individuen sieht.

Nicht nur ist Willy konkurrenzfähig und überheblich, er sucht auch nach einem Ideal, das nicht in seinem Griff ist; der größte Verkäufer aller Zeiten zu werden. Entschlossen, Geld zu verdienen, wird Willy unkontrollierbar und in mancher Hinsicht verrückt.

Während Willys Leben porträtiert er eine Figur mit einer unbekannten Identität und vielen Unsicherheiten.

Willy geht durchs Leben mit vielen Illusionen in seinem Kopf.





Seine Karriere als Verkäufer basiert auf einem Traum, den er als Kind erlebt. Schon in jungen Jahren hört Willy von einem Verkäufer, Dave Singleman, der von einem Hotelzimmer leben kann und bei vielen Leuten sehr beliebt ist.

Es ist dieses Ideal, nach dem Willy Loman strebt; alles, was er will, ist Ruhm, Popularität und ein paar Freunde. Leider, als Willy stirbt, kommt keine einzige Person zu seiner Beerdigung.





Willys Leben ist ein Leben, das damit verbracht wird, eine andere Person zu werden, nämlich Dave Singleman, es wird schließlich zur Verschwendung. Willy ist entschlossen, nach Idealen zu leben, die ihn über alle anderen stellen; Mit diesen Lügen und Illusionen beginnt Willys Leben seine Wirklichkeitsluft zu verlieren.

Als Ergebnis verliert er seine Identität, seinen Mut und seine Würde in New England als Verkäufer. Biff sagt: "Er hatte die falschen Träume. Alles, alles falsch. Er wusste nie, wer er war "(Miller 1888). Realistisch gesehen, ist Willy als Verkäufer aufgrund seiner Illusionen des Lebens nicht erfolgreich.


Unser Service kann einen benutzerdefinierten Essay über den Tod eines Verkäufers für Sie schreiben!


Als Folge von Willys Illusionen in das Leben leidet seine Beziehung zu seinen Söhnen.

Es entstehen viele Probleme, die ihm und seiner Familie wirtschaftliche und persönliche Schwierigkeiten bereiten. Außerdem verbringt Willy Stunden damit, von der Vergangenheit zu träumen; Er dachte an sich selbst und seine Söhne, auf die er sehr große Hoffnungen hatte.

Willy sagt: "Bernard kann die besten Noten in der Schule bekommen, verstehst du, du wirst ihm fünf Mal voraus sein. Deshalb danke ich dem Allmächtigen Gott, dass du beide wie Adonis gebaut bist "(Miller 1836).

Indem er seine Söhne mit griechischen Göttern vergleicht, gelingt es Willy wieder, von der Realität abzuweichen und in die Illusion zu verfallen. Terry Thompson sagt: "Willy Loman's Versuch einer schmeichelhaften mythologischen Anspielung erweist sich als genauso untauglich wie sein Geschäftsrat" (162).

Als Reaktion darauf ist Biff Willys wahre Inspiration als Vater, während er die Entschlossenheit hat, ein großartiger Fußballspieler zu werden, ganz zu schweigen davon, etwas aus seinem Leben und dem Namen Loman zu machen.

Als Biff jedoch Mathe flitzt, schafft Willy es, indem er all seine Möglichkeiten wegwirft. Mit diesen Umständen beginnen Biff und sein Vater sich zu trennen und zu trennen. Willy verspricht seinen Söhnen immer Wohlstand und Glück, erkennt aber schließlich, dass er es ihnen nicht geben kann.

Im Ergebnis, wenn Willy Biff verliert, wird sein Leben ein noch größeres Versagen, als es bereits geworden ist.

Willys Lebensziel ist Erfolg und Wohlstand. Charley sagt über Willy: "Er ist ein Mann da draußen im blauen Himmel, der auf einem Lächeln und einem Schuhputzer reitet.

Ein Verkäufer muss träumen, Junge. Es kommt mit dem Territorium "(Miller 1888). Als Willy realisiert, dass sein Traum in Gefahr ist, verbringt er viel Zeit mit Brainstorming, wie er sein Leben so gestalten kann, wie er es möchte.

Willy legt seine Familie beiseite und begeht eine schreckliche Sünde, die ihn und seine Familie für immer betrifft, Ehebruch. Als Biff von der Affäre seines Vaters erfährt, sind seine Gedanken, dass er ein einflussreicher Verkäufer in New England ist, in diesem Fall alle verloren.





Stattdessen scheint sein Vater ein Verlierer zu sein, der nicht in der Lage ist, seine Familie in guter Weise zu unterstützen. Es ist zu dieser Zeit, dass sich ihr Leben im großen Stil ausbreitet.





Biff spricht zu seinem Vater: "Ich bin kein Führer von Männern, Willy, und du auch nicht. Du warst nie etwas anderes als ein hart arbeitender Schlagzeuger, der in der Asche landete und den ganzen Rest von ihnen mag!

Wirst du diesen falschen Traum nehmen und ihn verbrennen? "(Miller 1885). Mit dieser Situation und den vielen anderen Niederlagen in Willys Leben ist es nicht überraschend, wenn er sich selbst umbringt. Auf der Suche nach Glück glaubt Willy, dass er seiner Familie geben kann, was sie wollen, wenn er nur die Welt verlassen könnte.

Willys Träume sind in Wirklichkeit falsch, und deshalb sieht seine Familie keine Freunde oder Kollegen, die sich genug um seine Beerdigung kümmern. Willy Loman stirbt für Dinge, für die viele Männer leben; Streben nach Glück und Wohlstand seiner Familie.

In Willys Dialogen und Aktionen porträtiert er einen Charakter von großer Unsicherheit und unbekannter Identität.

Willy stirbt immer noch unsicher über seinen Status in der Geschäftswelt, seine Sehnsucht nach Erfolg und Geld im Alter von einundsechzig macht ihm klar, dass diese Ziele nie erreicht werden können. Willys Identität ist verloren und Präsenz auf der Erde ist unbekannt. Während Willy von der Gesellschaft so beeinflusst wird, dass er den Druck, Produkte zu verkaufen und Geld zu verdienen, nicht überwinden kann.

Im Ergebnis tötet der Druck der Gesellschaft einen Mann, der einmal Mut und Entschlossenheit hatte, während das Leben weitergeht, verliert Willy seine Fähigkeit, die Welt klar zu sehen. Willys Augen können nur Verzweiflung und Unsicherheit beobachten, und durch diese Erkenntnis entscheidet er, sein Unglück zu beenden, indem er sein Leben beendet. Willy Loman stirbt mit einer verlorenen Identität von sich selbst und seiner Familie.


-----------------------------------------------------------------------------

BEACHTUNG!!!HotEssays.blogspot.com bietet kostenlose Beispielessays und Essay-Beispiele zu allen Themen und Themen.EssayLib.com Essay Writing Service produziert 100% benutzerdefinierte Essays, Hausarbeiten und Forschungsarbeiten, nur von Qualität Essay-Autoren geschrieben.

Die Preise beginnen bei $ 10 pro Seite. Sie können Bestellen Sie einen benutzerdefinierten Aufsatz über den Tod eines Verkäufers jetzt!


Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply