Vor- und Nachteile von Kunststoff-Aufsatz

Posted on by Claxton

Vor- Und Nachteile Von Kunststoff-Aufsatz




----

Vorteile und Nachteile von Kunststoffen





Kunststoffe sind die vielseitigsten, vielfältigsten und haltbarsten organischen Materialien mit hohem Molekulargewicht.

Sie können durch Anwendung von Wärme und Druck zu stabilen Formen geformt oder geformt werden.

Die unbegrenzte Verwendung von Kunststoffen wird zu einer Bedrohung für unsere Umwelt.

Die Produktion und der Verbrauch von Plastik ist Millionen mal mehr als ihre Zersetzung.

Kunststoffe werden hauptsächlich als Plastiktüten, Spielzeug, Verpackungsmaterial, Baumaterial, Bau- und Elektronikartikel verwendet.

Kunststoffmaterialien haben viele Vorteile mit vielen Nachteilen.

Die Kunststoffindustrie konnte ihren Ursprung in der Knappheit von Elfenbein als Hauptgrund für die Herstellung der Billardkugeln sehen.

Es war Wesley Hyatt, der Cellulosenitrat, ein Baumwollderivat, mit Salpetersäure und Campher für das Produkt Zelluloid mischte.

Dies wurde später verwendet, um den Substituenten für den Billardball zu erhalten.





Wie bei jedem anderen Advent spielte der Krieg eine große Rolle bei der Erforschung und Entwicklung von Plastik.

Der zweite Weltkrieg hat den Anstoß zur Produktion von Polyvinylchlorid, Polyethylen und verstärkten Kunststoffen gegeben.

Die Verwendung von Kunststoffen in der Rohrleitungsindustrie wurde nach den 1940er Jahren zu einer Modeerscheinung, und es waren die Deutschen und Japaner, die Thermoplaste für die Herstellung von Rohrleitungen auf Infrastrukturbasis mitnahmen und dies auch mit einem Minimum an Investitionen.

Diese beiden Länder sind immer noch die Pioniere und größten Hersteller von Thermoplasten.

Kunststoffrohre können zementiert werden, sie können wärmegeschmolzen sein, sie können mit Gewinde versehen sein, sie können auch nach Bedarf geflanscht und zusammengedrückt werden, und diese Leichtigkeit der Verbindungsmethoden und -variationen macht sie zu einem idealen Material für alle Arten von Arbeitsbereichen.

Kunststoffe zeigen auch eine andere einzigartige Eigenschaft, die ihre Resistenz gegen biologische Angriffe ist.

Bis zu diesem Datum haben wir keine dokumentierten oder dokumentierten Berichte über Pilzbefall, Termitenbildung, Bakterienbefall oder sogar Nagetierangriffe auf Glasfasern oder thermoplastische Rohrleitungen.

Die Inertheit gegenüber allen Arten von biologischem Angriff und die glatte Oberfläche dieser Kunststoffe sind ein bevorzugtes Material in deionisierten oder Hochleistungsanwendungen der Reinheit von Wasser.

Die Gesamtenergie, die für die Herstellung und den Einbau von Kunststoffen und deren Produkten benötigt wird, liegt weit unter den normalen Ausgaben und beträgt im Vergleich zu Stahl- und Aluminiumrohrleitungen nur etwa 50% weniger Volumen.

Wenn wir alle vorherigen Merkmale von Kunststoffrohrleitungen in Betracht ziehen, erfordert dies wesentlich weniger Kosten, um Kunststoffmaterialien für alle Arten von Arbeit zu implementieren.

Vorteile von Kunststoff:

Einige der Vorteile von Kunststoffen sind nachfolgend aufgeführt;

1.

Im Allgemeinen können Kunststoffartikel wie Spielzeug, Taschen auf verschiedene Arten wiederverwendet werden, wie beispielsweise bei der Herstellung von modischen Accessoires und anderen Kunststoffartikeln.

Kein Zweifel, das Recycling von Kunststoff verbraucht mehr Energie und Aufwand im Vergleich zu seiner Herstellung, aber es ist eine gute Alternative, die Plastikverschmutzung in der Umwelt zu verhindern.

2.

Kunststoffmaterialien sind leicht, unzerbrechlich, geruchlos und können leicht geformt werden.

3.





Sie haben eine hervorragende Verarbeitung; besitzen eine gute Schockabsorptionskapazität, hohe Festigkeit sowie Zähigkeit.

4. Die Kunststoffmaterialien sind korrosionsbeständig und diese sind inert so weit wie chemische oder durch Luftsauerstoff bedingte Veränderungen; Außerdem haben diese eine geringe Wärmeausdehnung von Koeffizient.

Sie besitzen daher gute thermische und elektrische Isolationseigenschaften.

5.

Kunststoffe haben wasserabweisende Eigenschaften und besitzen eine gute Haftfähigkeit. Sie sind stark, haltbar, gut und billig zu produzieren.

6.





Es ist möglich, Kunststoff zu recyceln; daher ist keine Zersetzung erforderlich, die viel teurer und gefährlicher ist als das Recycling.

7. Kunststoff kann in der Bau- Bau- Elektronik- Verpackungs- und Transportbranche verwendet werden.

8.

Kunststoff kann verwendet werden, um andere Produkte zu produzieren und die Boden- und Winderosion zu reduzieren.

9.





Wegen der nichtleitenden Natur von Plastik können sie leicht in elektrischen Installationen verwendet werden.

 

Nachteile von Kunststoff:

• Kunststoff ist eine weiche, nicht erneuerbare Ressource, die für einige entscheidende Anwendungen nicht verwendet werden kann.

• Das giftige gasförmige Produkt, das durch den Zersetzungsplastik entsteht, kann KREBS verursachen

• Sie sind Versprödung bei niedriger Temperatur und Verformung bei hohem Druck.

• Kunststoffmaterialien haben eine geringe Wärmebeständigkeit und schlechte Dehnbarkeit.

Aber sie sind brennbar und setzen nach dem Verbrennen giftige Dämpfe frei.

• Das Recycling von Kunststoff ist kein kosteneffektiver Prozess und im Vergleich zu seiner Herstellung noch teurer.

• Das Rohmaterial für die Herstellung von Plastiktüten sind Petrochemikalien, die nicht erneuerbare Quellen sind.

• Plastiktüten sind dünn und nicht dauerhaft wie Papier oder Stoff.

Die unsachgemäße Entsorgung von Kunststoff kann eine Gefahr für Wildtiere darstellen, da sie nicht leicht biologisch abbaubar sind.

• Kunststoffmaterialien wie Plastiktüten enden meist als schädlicher Abfall auf Deponien, der die Umwelt verschmutzen und unsere Gesundheit gefährden kann.

• Der biologische Abbau von Plastik dauert 500 bis 1.000 Jahre, aber die Herstellung dauert nur wenige Sekunden.


 

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply