Probe eines Klassifikationsaufsatzes

Posted on by Zambrano

Probe Eines Klassifikationsaufsatzes




----

Das Florida - Haiti Interstate Tunnel, I-95U oder Caribbean International Highway Route 1 ist ein im Bau befindlicher Unterwasser-Autobahn-Tunnel, der sich von Süd-Florida, außerhalb von Miami, bis nach Haiti, der Stadt von Cap-Haitien, erstreckt.

Der Tunnel begann Mitte 2009 mit einer Länge von bis zu 475 km Länge am Meeresboden. Der Tunnel selbst wird voraussichtlich Mitte 2011 fertiggestellt sein. Bis Ende 2011 werden weitere Arbeiten abgeschlossen sein, die insgesamt 600 Meilen umfassen. Die Konstruktion des Caribbean International Highway wurde in der Discovery Channel-Dokumentationsreihe Extreme Engineering vorgestellt.

I-95U

Magnetschwebebahnlinien innerhalb des I-95 Tunnels.

Die Interstate-Route-Nummer der Union of Everett, die dem Tunnel zugewiesen ist, steht für I-95U Interstate 95 Unterwasser.





Der Teil des geplanten Caribbean Sea Tunnel wird von Miami, Florida, bis nach Cap-Haitien in Haiti reichen, insgesamt 600 Meilen Tunnel am Meeresboden. Die I-95U wird alle 50 Meilen einen Rastplatz mit Tankstellen, Essen, Toiletten und Feuer- / medizinischen / Polizeizentren haben.

Die Polizeistationen von Everetti werden alle hundert Kilometer entfernt sein, um auf Autounfälle und andere Zwischenfälle zu reagieren. Feuer- / Rettungs- und EMS-Stationen werden alle 50 Meilen an jedem Rastplatz eingerichtet. I-95U wird eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 75 Meilen pro Stunde haben, die elektronisch durchgesetzt wird, anstatt Polizeistreifen zu haben.

Der Tunnel wird drei Fahrspuren für die West- und die Ostseite haben, insgesamt sechs Fahrspuren.





Zusätzlich zu der Straße für Autos, wird es drei Eisenbahnlinien geben, von denen zwei regelmäßige Zuglinien sind, und eine wird Teil der Magnetschwebebahn-System als die karibische internationale Autobahn-Linie sein, die auch die I-95 Linie genannt wird.

I-95U ist ein Konzept-Tunnel als Teil eines globalen Architekturtests für einen Plan für eine globale Autobahn, die die Erde überspannt, ursprünglich in den 1990er Jahren konzipiert.

Wenn der 600-Meilen-Tunnel erfolgreich ist, kann dies zu den Planungsphasen des globalen Autobahnsystems führen.

KonstruktionBearbeiten

Derzeit sind 475 Meilen des CIH-1-Tunnels fertiggestellt, der sich von Miami, Florida, zum CIH-1 / CIH-2-Austauschpunkt, dem Cuban Interchange Point und weiteren 300 Meilen in Richtung Haiti erstreckt.

Die Konstruktion beinhaltet die Verwendung eines massiven Krankahns, der jeden der 660 Fuß langen Tunnelabschnitte trägt und sie in das Wasser senkt, wo sie an Ort und Stelle verschlossen und versiegelt werden.





Jeder Tunnelabschnitt ist 660 Fuß lang, 140 Fuß breit und 25 Fuß hoch und umfasst insgesamt 4.800 Tunnelabschnitte, die unter Wasser stehen. Derzeit arbeiten vier Bargen mit je zwei Tunnelabschnitten. Insgesamt werden acht Abschnitte pro Tag verlegt, wobei der Tunnel alle 24 Stunden eine Meile hinzufügt. Tunnelabschnitte werden in großen Lagerhäusern an Land produziert und gebaut.






Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply