Fremdsprachlicher Aufsatz

Posted on by Bhakta

Fremdsprachlicher Aufsatz




----

Wusstest du, dass unsere Welt ungefähr 6.500 Sprachen hat? Traurigerweise sprechen nur 20 Prozent der Amerikaner eine andere Sprache als Englisch, aber ich denke, dass es eine Lösung dafür gibt. In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass in vielen Schulen in den USA, einschließlich meiner, die Schüler erst ab der Mittelschule mit dem Erlernen einer neuen Sprache beginnen. Es wäre von großem Vorteil, wenn die Schulen stattdessen mehr Geld für den Erwerb bilingualer Programme für Gymnasiasten aufbringen würden.

Der einfachste Weg für jemanden, zweisprachig zu werden, ist, in sehr jungem Alter zu beginnen, weil sein Gehirn die Laute und Regeln einer neuen Sprache natürlich genauso aufnimmt wie ihre Muttersprache.





Je älter Sie werden, desto schwieriger ist es, eine Sprache zu lernen, weil Sie Grammatikregeln lernen und Ihre bereits entwickelte Muttersprache beherrschen müssen.

Manche Leute denken, dass ein Kind nur Platz für eine Sprache in seinem Leben hat, und dass, um ein zweites zu lernen, sie es verwirrend finden würden.

Dies ist nicht wahr und in der Tat, einige Orte, wie die Schweiz, haben Schüler lernen bis zu zwei weitere Sprachen und bis zum Abitur sind viele von ihnen sogar dreisprachig.

Eine neue Sprache ist eine der lohnendsten Erfahrungen für jeden, vor allem aber in jungen Jahren.

"In den ersten drei Lebensjahren werden die Grundlagen für Denken, Sprache, Visionen, Einstellung, Eignung und andere Eigenschaften festgelegt.





Es wäre eine Verschwendung, die natürliche Lernfähigkeit eines Kindes während seiner lebenswichtigsten Jahre nicht zu nutzen, wenn das Erlernen einer zweiten Sprache so einfach ist wie das Lernen der ersten Sprache ", sagt Ronald Kotulak, Autor von" Inside the Brain ".

Einige der wichtigsten Vorteile der Zweisprachigkeit sind, dass die Fähigkeiten des Kindes in Bezug auf Fokus, Gedächtnis, Planung und Multitasking besser sind als wenn sie einsprachig sind. Kinder können Ablenkungen auch leichter ignorieren, weil der Teil ihres Gehirns, der als "Exekutivfunktion" bezeichnet wird, in bilingualen Sprachen stärker ist, und dies würde natürlich ihrer schulischen Leistung im Klassenzimmer zugute kommen.

Eine zweite Sprache kann auch auf Reisen helfen, besonders eine gemeinsame Sprache wie Spanisch oder Französisch. Urlaub in fremden Ländern wäre angenehmer und würde die Menschen den verschiedenen Kulturen der Welt näher bringen.

Meine Mutter und mein Vater sprechen fließend Italienisch und Englisch. Ich weiß also, wie es ist, wenn jemand zweisprachig ist.





Vor einigen Jahren besuchten meine Familie und ich Italien, wo die meisten unserer Verwandten leben. Es war eine erstaunliche Erfahrung, aber ich fühlte mich ein bisschen fehl am Platz, da ich die Sprache nicht voll beherrschte.

Jetzt denke ich darüber nach, wie anders diese Reise gewesen wäre, wenn ich in der Lage gewesen wäre, besser zu kommunizieren. Alltägliche Aktivitäten wie das Hören lokaler Musik, das Anschauen eines Films oder einfach nur eine Tasse Kaffee zu trinken, wäre mühelos gewesen, wenn ich Italienisch gewusst hätte.

Die Zweisprachigkeit in jungen Jahren führt auf lange Sicht auch zu vielen Vorteilen, wie zum Beispiel zu einer guten Hochschule und zu mehr Karrieremöglichkeiten.

Eine zweite oder dritte Sprache kann Ihre Chancen erhöhen, in eine akademisch fortschrittlichere Einrichtung zu gelangen. Fremdsprachen-SAT-Tests sind eine gute Möglichkeit, während des Aufnahmeverfahrens an der Universität aufzufallen.

Es ist wichtig, ihnen zu zeigen, wozu Sie in der Lage sind, und es kann Ihnen einen Vorsprung verschaffen, indem Sie die grundlegenden Sprachanforderungen vor anderen Schülern erfüllen können. Wenn die Welt globalisierter wird, ist es auch wichtig, eine Fremdsprache in der Wirtschaft zu kennen. Zum Beispiel hat jemand, der Spanisch spricht, den Vorteil, mit Menschen aus 21 verschiedenen Ländern weltweit zu kommunizieren.





Bei der Bewerbung um eine neue Stelle werden Unternehmen dies sicherlich berücksichtigen. Wenn Schulen Sprachen vom Kindergarten bis zur Highschool unterrichten würden, hätten mehr Schüler die Chance, aufs College zu gehen und eine erfolgreiche Karriere zu haben.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply