Namen Essays

Posted on by Bagley

Namen Essays




----

Was ist in einem Namen?

  • :: 9 Werke zitiert
  • Länge: 926 Wörter (2.6 Seiten mit doppeltem Abstand)
  • Bewertung: Ausgezeichnet
Dokument öffnen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Mehr ↓
Was ist in einem Namen?

Ich war immer sehr stolz auf alles, was ich in meinem Leben erreicht habe.

Ich bin stolz auf eine Sache mehr als alles andere; mein Erbe. Seit ich ein Kind war, erzählte man mir alles über meine Großeltern und ihre Wanderung von Dänemark in die Vereinigten Staaten. Ich war neugierig, wie ihre Heimat war, aber es schien nie ein Diskussionsthema zu sein.

Meine Großmutter prahlte in ihrer Wohnung mit der dänischen Flagge und zeigte kleine Schmuckstücke, auf denen "Velkomen" stand.

Mein Wissen beschränkte sich auf diese wenigen Dinge, die ich als Kind gesehen habe. Da meine beiden Großeltern verstorben waren, begann ich mit meinen Nachforschungen, indem ich das Telefon nahm und meinen Vater anrief.

Mein Vater, Larry Jensen, wusste auch nicht viel über Dänemark.

Er kannte ein paar Namen von seiner Familie und ihre Geburtsdaten, also fing ich von dort an. Ich kam mit meinem neu erworbenen Wissen ins Internet und suchte nach allem, was mich mit meiner Vergangenheit verbinden könnte. Ich habe nichts über meine Verwandten herausgefunden, aber ich habe gelernt, wie und warum ich meinen Nachnamen bekommen habe.

Anscheinend hatten die Dänen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts keine Nachnamen, als neue Gesetze eingeführt wurden, die sie zwangen, einen Familiennamen anzunehmen. Das gemeine Volk Dänemarks benutzte keine Familiennamen, um sich zu identifizieren.





Bevor es notwendig wurde, einen Nachnamen zu haben, benutzten die Leute die Anonymität, das heißt, sie nahmen den Vornamen ihres Vaters mit einer Endung an, um ihren Nachnamen zu nennen. Es war auch üblich, dass Menschen in einer Stadt, die groß war, ihren Beruf oder ihren Wohnort als Nachnamen benutzten.

Viele der Mädchen würden den Vornamen des Vaters mit "datter" oder "dotter" bekommen (die Tochter von. Bedeutet). Die Jungen würden den Vornamen ihres Vaters mit "sen" oder "sohn" bekommen (das bedeutet Sohn von .) In Dänemark bedeutete "datter" und "dotter" dasselbe, genauso wie "sen" und "son" dasselbe waren (Origins of Danish Names).

Der Name Jensen, was "Sohn von Jens" bedeutet, hat viele verschiedene Schreibweisen.

Die niederländischen Formen von Jensen sind Jans, Johansen, Janse, Jansen, Janssen, Hoensen und Janzen. Die Wurzel all dieser Namen kommt vom Stamm oder der Variation eines Stammes, der Jan ist.

Wie ziehe ich diese Seite an?

MLA Zitat:
"Was ist in einem Namen?." 123HelpMe.com. 14.





Mai 2018
<http://www.123HelpMe.com/view.asp?id=42899>.

LängeFarbbewertung 
Essay über Maxine Hong Kingston No Name Frau - Maxine Hong Kingston No Name Frau Die Identität einer Person kann ihr nicht gegeben werden, stattdessen muss eine Person ihren Charakter durch persönliche Erfahrung und Selbstreflexion erreichen. In "No Name Woman" erinnert sich Maxine Hong Kingston an die Ereignisse des Lebens ihrer Tante in der vagen Welt ihrer chinesischen Wurzeln.

Die Geschichte ihrer Tante wird von ihrer Mutter erzählt und Kingston rekonstruiert die Ereignisse zu einer Entdeckungsgeschichte, um herauszufinden, welcher Teil ihrer Identität chinesisch ist und hilft ihr, die chinesische Kultur besser zu verstehen . [Tags: Kingston's Autobiography No Name Frau]

1394 Wörter
(4 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Eine Illustration des monastischen Lebens im 14.

Jahrhundert: Jean-Jacques Annauds Der Name der Rose - Jean-Jacques Annaud, Der Name der Rose historischen Fiktion Mord Geheimnis veranschaulicht monastischen Leben im 14. Jahrhundert. Dieser mittelalterliche Film spielt in einer abgelegenen Benediktinerabtei in Norditalien. Annaud gelingt es historisch, das monastische Leben im Mittelalter zu erzählen. Die bereichernde Kulisse dieses Films präsentiert die Kultur des monastischen Lebens.

Die Einstellung wird wunderschön untersucht und repliziert, um die unterschiedliche und komplizierte Architektur der Zeit zu zeigen. Die Charakterisierung der Mönche unterscheidet sich in ihrer Erscheinung, die im Mittelalter üblich ist . [Schlagwörter: Jean-Jacques Annaud, Name der Rose, Geheimnis, fi]

1136 Wörter
(3.2 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
John Donnes Abschied von meinem Namen, Im Fenster Essay - John Donnes Abschied von meinem Namen, Im Fenster "Mein hier eingravierter Name / Doth trägt seine Festigkeit zu diesem Glas bei" (1-2).

Es ist eine kleine, aber vorzüglich betrachtete Tat - ein Mann ätzt seinen Namen sorgfältig in ein Fenster, in der Hoffnung, seine Identität für zukünftige Generationen zu bewahren. Sofort dringen bei dem Gedanken an ein so bedeutsames Ereignis sinnliche Details in meinen Kopf.

Der präzise Kratzer des Werkzeugs, die kleinen Glassplitter, die sich absplittern, die Sonnenstrahlen, die meinen eigenen Namen in blendend scharfen Punkten weißen, scharfen Lichts beleuchten - alles entzündet ein viszerales Gefühl in den Tiefen meines Bewusstseins .

[Stichworte: Abschied meiner Namen Essays]
:: 4 Werke zitiert

1599 Wörter
(4,6 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Essay über den Kampf in Chaim Potok Mein Name ist Asher Lev - "Wenn du ein Genie in der Mathematik wärst, würde ich es verstehen.

Wenn du ein Genie beim Schreiben wärst, würde ich es auch verstehen. Wenn du ein Genie in Gemorra wärst, würde ich es bestimmt tun Aber ein Genie im Zeichnen ist eine Torheit, und ich werde es nicht in unser Leben einmischen. Verstehst du mich, Asher? " (Potok 136). Der Kampf beginnt für den jungen Asher Lev, einen talentierten Künstler, der versucht, seinen Vater und den Rest seiner Familie von seinen künstlerischen Fähigkeiten zu überzeugen, als sein Vater sich weigert, sein Talent zu erkennen .

[Tags: Mein Name ist Asher Lev]
:: 5 Werke zitiert

2200 Wörter
(6,3 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Gesellschaft versus Individuum versammelt sich in meinem Namen Essay - Gesellschaft versus Individuum versammelt sich in meinem Namen "Ich versicherte mich selbst. Ich half meinem Mann.

Und schließlich war an Sex nichts falsches. Ich brauchte es nicht Scham. Die Gesellschaft diktierte, dass Sex nur durch Heiratsdokumente genehmigt wurde. Nun, ich war damit nicht einverstanden. Die Gesellschaft ist ein Konglomerat von Menschen und genau das bin ich. Ein menschliches Wesen. " Was wir hier aus Maya Angelou's Roman, Sammeln zusammen in meinem Namen, haben, ist der grundlegende Kampf der Gesellschaft gegen das Individuum .

[Tags: Sammeln Sie sich in meinem Namen Aufsätze]

451 Wörter
(1.3 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Was ist in einem Namen Essay - Es gibt viele Kulturen, die großen Wert auf Namen und die Benennung ihres Kindes legen.

In diesen Kulturen ist ein Name mehr als ein gut klingendes Etikett, ein Name kann eine Geschichte erzählen und Wege für ein Schicksal ebnen. Viele glauben, dass, während es leicht sein könnte, Namen als weniger wichtig als Persönlichkeit oder Elternschaft abzustreifen, es nicht so weit hergeholt ist zu sagen, dass ein Name sein Schicksal ist.

Es gibt eine Menge Forschung in unserer Gesellschaft, die etwas unterstützt, das "Nominativdeterminismus" genannt wird. Dies ist die Theorie, dass ein Name die Karriere, das Berufsleben und sogar die Entscheidung, zu heiraten, beeinflusst ("Nominativ Determinismus") . [Tags: Bedeutung, Identität]
:: 5 Werke zitiert

760 Wörter
(2.2 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Was ist in einem Namen? Essay - Ungefähr 17.000 Amerikaner glauben jedes Jahr, dass der Name, den sie erhielten, nicht mit ihrer Identität übereinstimmt.

Der Name einer Person ist, wer sie sind, es ist ein Weg für die Welt, sie anzuerkennen. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs unternahm die amerikanische Regierung eine Reihe drastischer Maßnahmen, die auf japanische Amerikaner in den USA abzielten.

Alle japanischen Amerikaner, egal wer sie waren, Erwachsene, Frauen oder Kinder, waren verdächtige Spione. Mehr als 120.000 japanische Amerikaner wurden in Internierungslager geschickt. Dieser Aufsatz zielt darauf ab, den Vergleich der benannten und namenlosen Zeichen in Wenn der Kaiser war göttlich, durch die Analyse ihres Identitätsverlustes zu studieren .

[Tags: Literaturanalyse]
:: 2 Werke zitiert

1080 Wörter
(3.1 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Essay über den göttlichen Namen - Der göttliche Name fällt sicherlich in das Wörterbuch, den lexikalischen und semantischen Bereich von Lord / Kurios, und deshalb haben viele andere Versionen / Übersetzungen es für angebracht gehalten, auch den Namen in ihr Neues Testament aufzunehmen.

Am Ende ist unser ältestes und umfassendstes Lexikon der Verwendung von Kurios im Neuen Testament die Septuaginta selbst. Es wurde vermutet, dass die Mehrzahl der NT-Zitate aus der Septuaginta stammen. Wenn wir dies auf der Grundlage der folgenden Fakten zu der logischen Schlussfolgerung führen, werden wir sehen, dass die Verwendung von Kurios durch den NTB JHWH oder Jehova bedeutet .

[Schlagworte: Heilige Schriften]

1355 Wörter
(3,9 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
was ist in einem Namen Essay - Mein Nachname ist alles für mich. Es unterscheidet mich von den meisten Menschen auf der Welt und zeigt, dass ich Teil einer starken Familie bin.

Außerdem zeigt mein Nachname Fakten über meine Vorfahren, wo meine Familie herstammt und sogar, was sie erreicht haben. Wenn ich dem perfekten Mädchen einen Antrag machte und sie "ja" sagte, aber nur, wenn sie ihren Nachnamen behalten konnte; Wir müssten lange über diese Entscheidung reden. Ich fühle sehr stark über die Idee, dass meine Frau meinen Nachnamen haben sollte, aber ich verstehe, warum einige Frauen es vorziehen, ihre Mädchennamen zu behalten.

[Tags: Aufsätze Forschungspapiere]

469 Wörter
(1.3 Seiten)
Gute Essays[Vorschau]
Der Name Judith Essay - Ist es wichtig zu wissen, was hinter Ihrem Namen steht?

Heute werden viele Namen vergeben, ohne ihre Bedeutung zu kennen oder woher sie kommen. Zum Beispiel bekam ich den Namen Judith, nur weil meine Eltern es hörten und es mochten. Es hängt davon ab, wo und in welcher Kultur sie aufgewachsen sind. Zu diesem Zweck habe ich meinen Namen Judith recherchiert. Einige der Hauptpunkte, die ich fand, waren für mich interessant, wie die Geschichte und meine Persönlichkeit.

Erstens, die Geschichte meines Namens Judith erhält interessante und wichtige Fakten wie Bedeutungen, berühmte Menschen in der Welt und Kultur . [Tags: Essays Forschungspapiere]

455 Wörter
(1.3 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]

Ähnliche Suchen

Ende des 19. Jahrhunderts Großeltern Dänemark Ende Verwandten Namen Picking Heimat Trek




Jan übersetzt sich in John, von dem Namen Yochanan, der Hebräisch ist.

Im Hebräischen bedeutete es, Jehova 'hat mich mit einem Sohn begünstigt. "Die lateinische Sprache nahm es als Johannes an, und in der frühen christlichen Ära in Europa war es als Vorname sehr beliebt (Origins of Danish Names). Elsdon C. Smith sagte, dass der Name Jensen den Sohn von Jens bedeutete, was eine Abweichung von dem Namen John ist, was eine gnädige Gabe Jehovans bedeutet (247).

Laut den von Hamrick Software aufgezeichneten Daten ist Jensen ein weit verbreiteter Name im nördlichen Mittleren Westen.

In Wisconsin hat 1 von 300 Menschen den Nachnamen Jensen.





In Staaten wie Nevada, Idaho und South Dakota hat fast 1 von 100 Menschen Jensen als ihren Nachnamen (Jensen Nachname Distribution).

Dies zeigt deutlich die Einwanderungsmuster des dänischen Volkes. Laut meinem Vater und meinem Großvater kamen viele Dänen mit geringen Fähigkeiten in die Vereinigten Staaten. Eine ihrer wenigen Fähigkeiten war Landwirtschaft.

Sie gingen in diese Staaten, weil sie eine bessere Chance hatten
erfolgreich sein in ihrem Handel, und sie waren offensichtlich (Jensen). In der Encyclopedia of American Family Names stand der Name Jensen bei der Umfrage unter den 239 am häufigsten
populäre Familiennamen in den Vereinigten Staaten, zeigend, dass mein Nachname populär und weit verbreitet ist (Robb Chesler 308).

Bei der Suche nach meinem Vornamen stieß ich auf sehr milde Antworten auf meinen Namen.

Elternschaft sagt, dass Bernstein ein rötlich-gelbes Juwel bedeutet. Der Name ist arabischen Ursprungs. Eine andere Quelle, Zelo.com, sagt, dass Amber orange oder gelb gefärbt bedeutet.





Zelo.com sagt auch, dass Amber französischen Ursprungs ist. So oder so bedeutet mein Name in jeder Sprache im Wesentlichen dasselbe. Es ist ein einfacher Name, der gehärteten Saft, eine gelbe Farbe und ein Juwel beschreibt.

Die Kaliban-Philosophie sagt, dass mein Name bedeutet, dass ich verantwortlich, ausdrucksvoll, inspirierend und freundlich bin. Die Kaliban Philosophie sagt auch, dass ich selbstbewusst bin und die Einsamkeit nicht oft erlebe.

Außerdem sagt es, dass mein Name Enttäuschung und emotionalen Stress bringt, weil er zu emotional von Menschen beeinflusst wird, die mir wichtig sind.
In jeder Hinsicht habe ich einen sehr interessanten, aber gebräuchlichen Namen. Es ist voller Geschichte und Bedeutung. Ich bin glücklich, so enge Beziehungen zu meiner Vergangenheit und zu meiner Familie zu haben.

Meine dänischen Wurzeln werden immer ein wichtiger Teil meines Lebens sein. Ich plane, meine Kinder über ihren Namen aufzuklären und sicherzustellen, dass sie die Tiefe und Wichtigkeit, die mit dem Namen Jensen kommt, vollständig verstehen.

Arbeiten zitiert

Jensen, Larry. Telefon Interview. 22. September 2000.

Jensen Nachname Verteilung. 25. September 1999. Hamrick Software.

26. September 2000
http://www.hamrick.com/names/

Das Jensen Familienname-Familienzentrum. 25. September 2000. Geocities. 26. September 2000.
http://www.geocities.com/javan_j/JensenSRC/Jenen.html.

Kabbalarianische Philosopie. 17. September 2000. 26. September 2000.
http://www.kabalarians.com/female/amber.htm.

Ursprünge dänischer Namen.

17. September 2000. Ida.net. 25. September 2000.
http://www.ida.net/users/dhano.dnames.htm

Elternschaftweb.com. 25. September 2000.

Elternschaftweb.com. 26. September 2000.
http://www.parenthoodweb.com/parent_cfmfiles/baby names.cfm

Robb, Amanda und Andrew Chesler. Enzyklopädie der amerikanischen Familiennamen.
Chicago: Harper Collins, 1995.

Smith, Elsdon C. Neues Wörterbuch amerikanischer Familiennamen.

New York: Harper und Reihe, 1988.

Zelo.com. 25. September 2000. 17. September
2000.



Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply