Kultureller Hintergrund Essays

Posted on by Livesay

Kultureller Hintergrund Essays




----



 

Jeder hat einen kulturellen Hintergrund

Dein Könnte einen Awesome machen
College App Aufsatz Thema!

Ich liebe es, mit Studenten aus der ganzen Welt zu arbeiten.

Ich bin jedoch immer wieder überrascht, wie viele dieser Studenten ihre reichen Hintergründe übersehen, wenn sie Themen für ihre College-Bewerbungsessays brainstormten.

Dafür gibt es mehrere Gründe.

Viele internationale Studenten scheinen zu glauben, dass Colleges nicht an ihrem Geburtsland und den damit verbundenen Bräuchen, Lebensmitteln, Traditionen usw.

interessiert wären.

Dieselben Studenten glauben auch, dass sie "amerikanisiert" erscheinen müssen, um für ihre Zielschulen in den USA attraktiv zu sein.

Sie sind falsch und falsch.

Ich habe auch mit Studenten gearbeitet, die in den Vereinigten Staaten geboren wurden, die ihr ethnisches Erbe nur ungern präsentieren, weil es nicht weiß und wimpelig war.

Andere sind jeden Tag so in ihren kulturellen Hintergrund eingetaucht, dass sie nicht einmal erkennen, wie speziell sie sind - oder dass sie sie sogar haben.

Manchmal ist deine "Kultur" so nah bei dir, dass es schwer zu sehen ist.

Zum Beispiel musste ich einige Studenten an der texanischen Grenze im Rio Grande Valley, die fast ausschließlich spanisch ist, davon überzeugen, dass sie unglaubliche kulturelle Themen in ihren Aufsätzen hatten, von mexikanischen Mythen und Sprüchen bis hin zu Spezialtaschen, die in ihrem Lokal verkauft wurden Convenience-Stores, genannt Q-Taco.

Sie waren diesen kulturellen Schätzen zu nahe, um zu verstehen, dass andere außerhalb ihrer Gemeinschaft sie von Interesse finden würden.

Der Trick ist, deine einzigartige kulturelle Blase zu finden.

Manchmal hast du mehrere!

Selbst Studenten mit "weißem" Hintergrund, die das Gefühl haben, kein ausgeprägtes "ethnisches" Kulturerbe zu haben, übersehen oft ihre eigene reiche kulturelle Umgebung. (Beispiele: Surfkultur; "Redneck" -Kultur; "Preppie" -Kultur; Militärkultur; Hippie-Kultur; Stadtkultur)

Kultur ist überall.

Es ist wie eine Mini-Welt mit eigenen Traditionen, Essen, Kleidung, Glauben usw.

Ein guter Ort, um deins zu entdecken, ist, über den Hintergrund der Eltern und Großeltern nachzudenken.

In persönlichen Aussagen suchen Sie nach Beispielen in Ihrem Leben dessen, was Sie geprägt und definiert hat, und Ihren Werten.

Oft haben diese kulturellen Hintergründe eine starke Rolle gespielt und sind auch unverwechselbar und faszinierend - nutzen Sie das in Ihren Essays!

Ganz zu schweigen davon, dass viele Schulen "Diversität" für die Zusammensetzung ihrer Schüler suchen: Wie werden sie wissen, was Sie beitragen müssen, wenn Sie ihnen nicht helfen, Ihre Erziehung zu verstehen?

Anders ist gut!

Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichem ethnischen und kulturellen Hintergrund sind die Glücklichen: Sie haben etwas Einzigartiges und oft Farbiges, worüber sie mit diesen Aufsatzthemen direkt schreiben können!

Beratung für internationale Studierende

Ich habe vier Ratschläge für internationale Studenten.

Sie haben Glück, da Ihr kultureller Hintergrund gegeben ist: Er wird normalerweise zuerst durch das Land definiert, in dem Sie leben - was natürlich "anders" ist als in den USA.

Umfassen und feiern Sie das in Ihrem Aufsatz!

Wie Sie wissen, gibt es in Ihrem Land oft verschiedene Kulturen.

Je spezifischer Sie über Ihre Kultur schreiben können, desto relevanter und aussagekräftiger werden Ihre Punkte sein.

Meine vier Tipps:

1. Nehmen Sie sich die Zeit, sich mit der Art und dem Stil der Essays vertraut zu machen, die an den meisten Colleges und Universitäten in den USA am effektivsten sind.

Wenn Sie einen persönlichen Essay verfassen (wie der Hauptantrag der Common Application), möchten Sie einen schreiben Persönlicher Aufsatz Das bietet reale Erfahrungen, um Ihre Persönlichkeit und Ihren Charakter zu präsentieren.

VERBINDUNG: Lernen Sie, wie man einen persönlichen Essay schreibt

Ich bin kein Experte in den erforderlichen Aufsätzen an Colleges und Universitäten außerhalb der USA, aber die Aufforderungen und Sample-Essays, die ich von Orten in Großbritannien, Schottland, Deutschland und anderen Ländern gelesen habe, haben oft formellere wissenschaftliche Aufsätze gesucht.





Wenn dies die Art von Essays ist, die Sie gewohnt sind zu schreiben, nehmen Sie sich die Zeit, etwas über das Schreiben eines narrativen persönlichen Essays zu lernen. Es gibt einen großen Unterschied.

2. Wenn Sie nach einem Thema für Ihren persönlichen Aufsatz suchen, berücksichtigen Sie die Bräuche, Traditionen, (physische und emotionale) Umgebung, Essen, Kleidung und andere Teile Ihres familiären Hintergrunds und Lebensstils, die einzigartig in Ihrem Land oder einer bestimmten Region oder Gemeinschaft waren.

Diese können tolle Themen bilden, besonders wenn Sie verwandte Erfahrungen teilen und aufzeigen können, wie sie Ihnen geholfen haben, Ihre Kernqualitäten oder -werte zu definieren.

Diese kulturbezogenen Erfahrungen sind nicht nur frisch und interessant (besonders für die Amerikaner, die Ihre Essays lesen), sie sind auch voll von persönlichen Geschichten, Farben und Details, die Ihre Aufsätze beleben können.

 

3. Ich glaube, wenn die Leute an der Universität und an den Universitäten bemerken, dass Sie ein internationaler Student sind, werden sie nach Beweisen Ausschau halten, dass Sie das Zeug dazu haben, weit weg von zu Hause zu leben.

Für mich bedeutet das, dass sie sehen wollen, dass Sie unabhängig, entschlossen, belastbar und streitlustig sind.





Wenn Sie diese Qualitäten in Ihren College-Bewerbungsaufsätzen präsentieren können, denke ich, dass Sie sich einen Vorteil verschaffen könnten.

VERBUNDEN:So zeigen Sie Ihre Grit

4. Obwohl es nicht fair erscheint, denke ich aber auch, wenn die Colleges sehen, dass du aus einem Land außerhalb der USA kommst, vor allem wenn Englisch nicht die Hauptsprache ist, werden die Kinobesucher die Mechanik deines Schreibens kritischer betrachten.

Immer jemanden mit guten Englischkenntnissen sollte Ihre Aufsätze überprüfen und sicherstellen, dass Sie Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion festnageln.

Bitten Sie sie auch, dafür zu sorgen, dass Sie mehr Alltagssprache verwenden und "schreiben, als ob Sie sprechen". Sie sind also nicht zu formell und steif in Ihrem Stil und verwenden Idiome nicht falsch (ein Hinweis auf Englisch) ist eine zweite Sprache).

 

Beratung für alle anderen

Finde deine Kultur, egal wo du herkommst.

Oft sind Sie so von ihm umgeben, dass es schwer zu sehen ist.

Sobald Sie Ihren kulturellen Hintergrund erkannt haben, ist es wichtig, in Ihrem Aufsatz keine Klischee-Beobachtungen darüber zu machen.

Zum Beispiel, wenn Sie aus so riesigen Ländern wie China oder Indien sind, müssen Sie ein kleineres Stück Ihrer Kultur in Ihrem Land ausschneiden.

HEISSER TIPP: Wählen eine spezifische Tradition oder Erfahrung in Bezug auf Ihren kulturellen Hintergrund in Ihrem Essay zu erwähnen, anstatt zu viel über zu schreiben.





(Das Q-Taco; Henna; Pho, das deine Großmutter dir beigebracht hat zu machen; abseilende Kühe; Haare flechten; Geistergeschichten; Beeren pflücken; dein seltsamer Name .)

Das wird Ihnen helfen, die Übertreibung und das Klischee zu vermeiden.

Suche immer nach Möglichkeiten, das Unerwartete in deiner Kultur zu finden.

Was würden Leser überrascht sein, wenn Sie etwas über Ihre Kultur erfahren?

Suche nach Dingen, die ihre Annahmen sprengen.

 

 

Beispiele:

Ich komme aus Indien, aber ich bin kein Hindu. Stattdessen bin ich .

Ich komme aus einem Indianerstamm, aber ich besitze keine einheimischen Kostüme oder Tänze.

Stattdessen, ich .

Ich komme aus Texas, aber ich hasse BBQ. Stattdessen, ich .

Mein Vater kommt aus Guatemala und meine Mutter aus Mexiko, aber ich spreche kein Spanisch.

Stattdessen, ich .

Ich komme aus Kalifornien, aber ich war noch nie am Strand. Stattdessen, ich .

Du bekommst die Drift.

Wie Sie wissen, kommen viele Kulturen mit Stereotypen und Verallgemeinerungen und sogar Rassismus und Vorurteilen.

Diese Muster und Probleme zu erforschen, kann zu großartigen Essay-Themen führen, besonders wenn Sie sich mit ihnen auseinandersetzen müssen.

Lesen Sie meinen Beitrag, warum Probleme große Essays machen.

Lass den Leser sehen und fühlen, wie es sich angefühlt hat, in deiner einzigartigen Kultur aufzuwachsen und dann zu teilen, was du daraus gelernt hast, sowohl das Gute als auch das Schlechte.

Ich bin zuversichtlich, dass Sie mit einem persönlichen, zwingenden und bedeutungsvollen Aufsatz enden werden, egal von welchem ​​Planeten Sie stammen!

Sieh dir diese verwandten Beiträge an!

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply