Persönliche Statements

Posted on by Niles

Persönliche Statements




----

Richtungen

  • Sie haben 8 Fragen zur Auswahl. Sie müssen nur auf 4 der 8 Fragen antworten.
  • Jede Antwort ist auf maximal 350 Wörter begrenzt.
  • Welche Fragen Sie beantworten möchten, liegt ganz bei Ihnen.

    Sie sollten jedoch Fragen auswählen, die für Ihre Erfahrung am relevantesten sind und die Ihre individuellen Umstände am besten widerspiegeln.

Fragen und Anleitung

Denken Sie daran, die persönlichen Fragen sind genau das - persönlich.

Das bedeutet, dass Sie unsere Anleitung für jede Frage nur als Anregung verwenden sollten, falls Sie Hilfe benötigen. Das Wichtigste ist, auszudrücken, wer Sie sind, was Ihnen wichtig ist und was Sie mit UC teilen möchten.

1. Beschreiben Sie ein Beispiel Ihrer Führungserfahrung, in der Sie andere positiv beeinflusst haben, bei der Beilegung von Streitigkeiten geholfen oder im Laufe der Zeit zu den Bemühungen der Gruppe beigetragen haben.

Dinge, die man beachten muss: Eine Führungsrolle kann mehr bedeuten als nur einen Titel.





Es kann bedeuten, ein Mentor für andere zu sein, als Verantwortlicher für eine bestimmte Aufgabe zu fungieren oder die Hauptrolle bei der Organisation einer Veranstaltung oder eines Projekts zu übernehmen. Denke darüber nach, was du erreicht hast und was du aus der Erfahrung gelernt hast. Was waren deine Aufgaben?

Hast du ein Team geführt? Wie haben deine Erfahrungen deine Perspektive verändert, andere zu führen? Hast du geholfen, einen wichtigen Streit an deiner Schule, Kirche, in deiner Gemeinde oder in einer Organisation zu lösen?

Und Ihre Führungsrolle muss nicht unbedingt auf schulische Aktivitäten beschränkt sein. Zum Beispiel, hilfst du oder kümmerst dich um deine Familie?

2. Jede Person hat eine kreative Seite, und sie kann auf viele Arten ausgedrückt werden: Problemlösung, originelles und innovatives Denken und künstlerisch, um nur einige zu nennen. Beschreibe, wie du deine kreative Seite ausdrückst.  

Dinge, die man beachten muss:Was bedeutet Kreativität für dich?

Hast du eine kreative Fähigkeit, die dir wichtig ist? Was hast du mit dieser Fähigkeit machen können? Wenn du Kreativität benutzt hast, um ein Problem zu lösen, was war deine Lösung?

Welche Schritte haben Sie unternommen, um das Problem zu lösen?

Wie beeinflusst deine Kreativität deine Entscheidungen innerhalb oder außerhalb des Klassenzimmers? Bezieht sich Ihre Kreativität auf Ihre große oder zukünftige Karriere?

3.

Was würdest du sagen ist dein größtes Talent oder Können? Wie haben Sie dieses Talent im Laufe der Zeit entwickelt und demonstriert?

Dinge, die man beachten muss: Wenn es ein Talent oder eine Fähigkeit gibt, auf die du stolz bist, ist es an der Zeit, es zu teilen.

Sie müssen nicht unbedingt anerkannt werden oder haben Auszeichnungen für Ihr Talent erhalten (obwohl, wenn Sie es getan haben und Sie darüber reden möchten, zögern Sie nicht, dies zu tun). Warum ist dieses Talent oder diese Fähigkeit für dich bedeutungsvoll?

Kommt das Talent auf natürliche Weise oder haben Sie hart gearbeitet, um diese Fähigkeit oder dieses Talent zu entwickeln?

Erlaubt Ihr Talent oder Ihre Fähigkeiten Ihnen Möglichkeiten innerhalb oder außerhalb des Klassenzimmers?





Wenn ja, was sind sie und wie passen sie in Ihren Zeitplan?

4. Beschreiben Sie, wie Sie eine bedeutende Ausbildungsmöglichkeit genutzt oder eine Bildungsbarriere überwunden haben.

Dinge, die man beachten muss: Eine Bildungschance kann alles sein, was einen Mehrwert für Ihre Bildungserfahrung darstellt und Sie besser auf das College vorbereitet.

Zum Beispiel die Teilnahme an einem Programm für Ehrungen oder akademische Bereicherung oder die Einschreibung in eine Akademie, die auf einen Beruf oder ein Hauptfach ausgerichtet ist, oder die Teilnahme an fortgeschrittenen Kursen, die Sie interessieren - um nur einige zu nennen.

Wenn Sie beschließen, über Bildungsbarrieren zu schreiben, mit denen Sie konfrontiert wurden, wie haben Sie diese überwunden oder angestrebt?

Welche persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten haben Sie gefordert, um diese Herausforderung zu meistern? Wie hat die Überwindung dieser Barriere dazu beigetragen, zu gestalten, wer du heute bist?

5. Beschreiben Sie die größte Herausforderung, mit der Sie konfrontiert waren, und die Schritte, die Sie unternommen haben, um diese Herausforderung zu bewältigen.





Wie hat sich diese Herausforderung auf Ihre schulischen Leistungen ausgewirkt?

Dinge, die man beachten muss: Eine Herausforderung könnte persönlicher Natur sein oder etwas, dem Sie in Ihrer Gemeinde oder Schule gegenüberstehen.

Warum war die Herausforderung für dich wichtig? Dies ist eine gute Gelegenheit, über Hindernisse zu sprechen, die Sie bisher erlebt haben und was Sie daraus gelernt haben. Hattest du Unterstützung von jemand anderem oder hast du alleine damit umgegangen?

Wenn du dich gerade durch eine Herausforderung arbeitest, was machst du jetzt und beeinflusst das verschiedene Aspekte deines Lebens?

Fragen Sie sich zum Beispiel: "Wie hat sich mein Leben zu Hause, in meiner Schule, mit meinen Freunden oder mit meiner Familie verändert?"

6. Denken Sie über ein akademisches Thema nach, das Sie inspiriert. Beschreibe, wie du dieses Interesse innerhalb und / oder außerhalb des Klassenzimmers gefördert hast.

Dinge, die man beachten muss: Viele Studenten haben eine Leidenschaft für ein spezifisches akademisches Fach, etwas, von dem sie einfach nicht genug bekommen können.

Wenn das für Sie gilt, was haben Sie getan, um dieses Interesse zu fördern? Besprechen Sie, wie Ihr Interesse an dem Thema Ihre Erfahrungen innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers - wie Freiwilligenarbeit, Praktika, Beschäftigung, Sommerprogramme, Teilnahme an Studentenorganisationen und / oder Vereinen - und was Sie durch Ihr Engagement gewonnen haben, entwickelt und beschrieben hat .

Hat Sie Ihr Interesse an dem Thema beeinflusst, wenn Sie sich für eine große und / oder zukünftige Karriere entschieden haben?

Konnten Sie in diesem Fach Kurse auf höherer Stufe absolvieren (Honours, AP, IB, College oder Universität)? Sind Sie inspiriert, dieses Thema am UC weiter zu verfolgen, und wie könnten Sie das tun?


7. Was hast du getan, um deine Schule oder deine Gemeinde zu einem besseren Ort zu machen?

Dinge, die man beachten muss: Denken Sie an Gemeinschaft als einen Begriff, der eine Gruppe, ein Team oder einen Ort umfassen kann - wie Ihre Highschool, Heimatstadt oder Zuhause.Sie können die Community so definieren, wie Sie es für richtig halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie über Ihre Rolle in dieser Community sprechen. Gab es ein Problem, das Sie in Ihrer Community beheben wollten?

Warum wurdest du zum Handeln inspiriert?

Was hast du aus deiner Anstrengung gelernt? Wie haben Ihre Aktionen anderen, der breiteren Gemeinschaft oder beiden geholfen? Haben Sie allein oder mit anderen gearbeitet, um Veränderungen in Ihrer Gemeinde zu initiieren?

8.

Was glauben Sie, abgesehen von dem, was bereits in Ihrer Bewerbung geteilt wurde, dass Sie sich als starker Kandidat für die Zulassung zur University of California hervorheben?

Dinge, die man beachten muss: Wenn es etwas gibt, von dem du willst, dass wir etwas über dich wissen, aber keine Frage oder einen Platz in der Anwendung gefunden haben, um es uns zu sagen, dann hast du jetzt deine Chance.

Was hast du nicht mit uns geteilt, was eine Fähigkeit, ein Talent, eine Herausforderung oder eine Gelegenheit hervorhebt, von denen du denkst, dass es uns helfen wird, dich besser zu kennen?

Was fühlen Sie aus Ihrer Sicht für UC?





Haben Sie keine Angst, ein wenig zu prahlen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply