Beispiele für Essays 3

Posted on by Guidry

Beispiele Für Essays 3




----

Wie reagiert man auf die UC-Essay-Eingabeaufforderungen?

Viele Studenten sind sehr interessiert, sich an einem oder mehreren der Campus innerhalb des University of California-Systems (oder kurz "UC-System") zu bewerben.

Das ist nicht allzu überraschend, denn 6 der 9 Campus (UC Berkeley, UCLA, UC San Diego, UC Santa Barbara, UC Davis & UC Irvine) sind unter den Top 40 der "Best National Universities" des US News & World Report.

Das UC-System hatte immer eine Hauptanwendung, die alle Campus teilen. Angehende Erstsemester müssen auf zwei Aufsätze auf dem UC-Antrag antworten, um sich für die Zulassung zum Studium zu bewerben. Jeder Bewerber muss auf beide Textfragen innerhalb von maximal 1000 Wörtern antworten. Diese Wörter können nach Wunsch des Schülers vergeben werden, solange der kürzere länger als 250 Wörter ist.

Angenommen, dies ist für Sie sinnvoll, würde ich gerne die zwei Aufforderungen diskutieren, was sie den Schüler fragen und wie Sie am besten darauf reagieren.

Hier sind die zwei Fragen:

  1. Beschreibe die Welt, aus der du kommst - zum Beispiel deine Familie, deine Gemeinschaft oder Schule - und erzähle uns, wie deine Welt deine Träume und Hoffnungen geformt hat.
  2. Erzählen Sie uns von einer persönlichen Qualität, Talent, Leistung, Beitrag oder Erfahrung, die für Sie wichtig ist.

    Was ist mit dieser Qualität oder Leistung, die Sie stolz macht und wie steht es mit der Person, die Sie sind?

Wenn meine Schüler diese Aufforderungen lesen, sehen sie normalerweise verblüfft aus und beginnen dann, langsam alle Fragen zu stellen, die ihnen in den Sinn kommen. Da diese Fragen sich jedes Jahr mit meinen neuen Studenten wiederholen, dachte ich, Sie könnten von einigen Antworten profitieren.

"Es gibt zu viele Wörter in dieser Aufsatzfrage."

Immer wenn eine Essayfrage dich verwirrt, teile sie in Teile auf, damit du alles verstehst, was sie verlangt.

Die Autoren dieser Essay-Fragen fügen normalerweise Wörter und Ideen hinzu, von denen sie denken, dass sie dem Schüler beim Brainstorming helfen werden.

"Was ist eine Aufforderung?"

Eine Aufforderung ist eine Essayfrage.

"Was fragt # 1 wirklich?" "Beschreibe meine Welt?"

Zusammenfassend fragt # 1 wirklich, WER WERDEN SIE WERDEN WERDEN?

Es möchte wissen, wie Ihre Umgebung - die Menschen oder die Umwelt - dazu beigetragen hat, zu gestalten, wer Sie werden möchten. Oft können sich Studenten mit diesem Thema identifizieren, indem sie darüber nachdenken, warum sie einen bestimmten Weg eingeschlagen haben.

Warum haben sie sich entschieden, einen bestimmten Major zu studieren und Ingenieur, Arzt, Psychologe, Sozialarbeiter, Geschäftsmann oder Engländer zu werden? Lehrer, Politiker oder Kirchenleiter? Was / Wer hat sie dazu gebracht, Sportler, Künstler, Sänger, Koch, Journalist zu werden?

Was fragt # 2 wirklich?





"

Zusammenfassend fragt # 2 wirklich, WER SIND SIE JETZT? Es möchte wissen, wie eine Erfahrung oder Qualität oder Charakteristik wirklich beschreibt, wer du bist. Hier möchten Sie eine Persönlichkeitseigenschaft durch eine Anekdote zeigen.





Dieser steht mehr mit Ihrer persönlichen Aussage zu anderen Anwendungen in Verbindung.

"Erzähl uns von einem Talent?" "Ich dachte, ich soll nichts sagen.

Danielle - Du sagst es SHOW."

Du hast recht. Du willst keine Zeit in einem Essay verbringen und JEMANDEN sagen, wer du bist.





Deshalb verfolgten sie diese Frage mit ". wie verhält sich [diese Qualität, Talent, Leistung] zu der Person, die du bist?" Sie möchten, dass du die Art von Person beschreibst, durch die du bist, indem du sie durch Beispiele zeigst.

"Das klingt, als ob sie eine Wäscheliste mit Dingen haben wollen."

Nein, der UC (oder irgendein anderes College) will keine Wäscheliste mit all Ihren außerschulischen Aktivitäten.





Speichern Sie diese für den rechten Abschnitt der Anwendung.

"Wie soll ich wählen, welches länger und welches kürzer ist?"

Im Allgemeinen kann ein Aufsatz Ihre persönliche Aussage für andere Anwendungen werden.

Da fast alle persönlichen Aussagen in anderen Anwendungen eine Wortzahl von 500 bis 600 angeben, sollten Sie diese zu Ihrer längeren zählen. Dein anderer wäre ungefähr 300-400 Wörter.

"Soll ich zwei Aufsätze mit 500 Wörtern schreiben oder einen langen und einen kurzen?"

Sie können die Wörter wie gewünscht zuweisen. Meiner Erfahrung nach haben die Schüler 500-600 Wörter und eins 300-400 Wörter gewählt.

"Wenn ich meine persönliche Aussage schon geschrieben habe, kann ich sie für eine dieser Antworten verwenden?"

Ja, siehe oben.

Andere UC Prompt-Ressourcen

In der Vergangenheit war die UC-Anwendung sehr schwierig zu navigieren und es war noch schwieriger, die Aufforderungen / Fragen des Aufsatzes zu finden.

In den letzten Jahren haben sie das jedoch wirklich umgedreht und die Schüler können eine Seite über die Aufforderungen lesen, Tipps zum Schreiben lesen und ein YouTube-Video ansehen. Hier ist die Website: http://www.universityofcalifornia.edu/admissions/how-to-apply/personal_statement/index.html

 

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply