Aufsatz über Sozialarbeit und Studenten

Posted on by Williamson

Aufsatz Über Sozialarbeit Und Studenten




----

Wie andere haben auch Studenten ihre Pflichten gegenüber der Gesellschaft.





Studenten sind die zukünftigen Bürger des Landes und haben unterschiedliche Rollen zu spielen. Obwohl sie einen größeren Teil ihrer Zeit damit verbringen sollten, ihr Studium zu absolvieren, sollten sie einen Teil ihrer Zeit im Dienst der Menschen verbringen. Es ist unnötig zu sagen, dass sie viel Zeit für fröhliches Machen, Spielen, Vergnügungen, Reisen usw.





haben, abgesehen von ihrem routinemäßigen Studienleben. Die Studenten sollten den Geist des Dienstes von Anfang an pflegen.

Die meiste Zeit eines Schülers wird in faulen Gerüchten, im Roaming und in fruchtloser Arbeit verschwendet. Es ist besser, die Kraft der Jugend in sozial produktiver Arbeit zu nutzen, als unsere kostbare Zeit auf dem Marktplatz oder vor dem Theatersaal zu verbringen.

Wenn ein Schüler seine Zeit fruchtbar und in sozial nützlicher Arbeit nutzt, wird er zufriedengestellt.





Zufriedenheit ist seine Zufriedenheit mit seiner Position. Die Schüler sollten sich daran erinnern, dass sie zur Verbesserung der Gesellschaft geboren wurden, indem sie ihnen den Geist des Dienens einflößten. Sie können der Menschheit auf die bestmögliche Weise helfen.

Wenn ein Student nicht den Willen oder den Geist zur Arbeit hat, kann er im Leben nicht erfolgreich sein.

Wir verbessern unseren Lebensstil, indem wir der Gesellschaft gut tun. Sozialdienst ist eine freiwillige Arbeit und man kann nicht gezwungen werden, eine Arbeit zu tun. Sozialer Dienst erfüllt zwei Bedingungen. Es hilft einem, die Freizeit zu nutzen und die Gesellschaft profitiert davon.

Der Wert des Sozialdienstes sollte den Schülern beigebracht werden, um Inspiration in ihnen zu schaffen.

Sie sollten begeistert sein, der Gesellschaft ihre größte Stärke und ihren Dienst zu erweisen, um ihre Existenz sinnvoll zu gestalten.

Den Schülern sollte beigebracht werden, wie sie den Menschen ihres Landes dienen können. Sie können der überwiegenden Mehrheit der analphabetischen Indianer Lesen, Schreiben und Rechnen beibringen. Sie können den Mitgliedern der Gesellschaft in der Zeit ihrer Not dienen. Sie können das Leiden der Massen durch Krankenpflege lindern.

Verbreitung von Bildung ist kein schlechter Service.

Sie können die Analphabeten für ihre Rechte und Pflichten sensibilisieren. Sobald der Eifer unter den Schülern geschaffen ist, kann der Analphabetismus ausgelöscht werden.





Die Regierung kann die Ambitionen der großen Masse von Menschen nicht erfüllen.

So können die Schüler die Menschen in die richtige Richtung lenken, sei es beim Graben von Kanälen oder beim Bau von Bildungseinrichtungen. Sympathie und Mitgefühl sollten den Schülern vermittelt werden, um edle Werke für die Menschen zu machen.

Die Menschen in unserem Land sind sich nicht bewusst, wie sie die Atmosphäre hygienisch halten können.

Die Menschen können von den Schülern lernen, wie sie ein sauberes Leben führen und ihr Leben frei von Krankheiten halten können.

Studenten können mit Menschen in Angelegenheiten von öffentlichem Interesse wie Bildung, Hygiene, Handel und Handel zusammenarbeiten. In den Freizeitstunden können sich die Schüler an der Reinigung von Abflüssen und Teichen beteiligen. Sie können Menschen bei Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen, Dürre, Zyklon helfen, indem sie Gelder aus verschiedenen Quellen sammeln.

Die Schüler haben einen Geist zu arbeiten, aber die Wächter und Lehrer sollten sie auf die richtige Weise führen.

Soziale Dienste können sicher verwaltet werden, wenn sie richtig geführt werden können. Unsere Führer sollten sie auf die richtige Weise führen.


Werbung:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply