Wie man einen diagnostischen Aufsatz schreibt

Posted on by Nikojar

Wie Man Einen Diagnostischen Aufsatz Schreibt




----

Was ist ein diagnostischer Aufsatz?

College-Ausbilder sind oft mit der Notwendigkeit konfrontiert, die Stärken und Schwächen ihrer Schüler zu identifizieren, in Bezug darauf, welche spezifischen Fähigkeiten jeder Schüler hat. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein diagnostischer Aufsatz verwendet. Dies wird oft zu Beginn des Semesters verwendet, um Lehrern zu helfen, die Art von Lehrplan, Übungen und die Art von Übungen zu identifizieren, die sie den Schülern sowohl individuell als auch ganzheitlich vermitteln müssen.

Solche Aufsätze sind zeitgebunden und die Schüler müssen auf die Aufforderungen der Lehrer reagieren. Diagnostic Papers sind wirksam in der Prüfung der Fähigkeiten des Schülers daher Diagnose-Essay-Schreiben wird auch auf standardisierte Tests einschließlich SAT-Tests verwendet.

Gelegentlich erhält der Schreiber zwei oder mehr Aufforderungen und darf die Person wählen, die er mag. Ein diagnostischer Aufsatz wird am besten geschrieben, indem das Papier in drei Abschnitte unterteilt wird: Einleitung, Körper und Schlussfolgerung.

Ein diagnostisches Essay ist zeitgebunden, daher muss der Autor etwas Zeit aufwenden, um die Frage durchzugehen und zu planen, wie der Essay effektiv geschrieben werden kann. Eine fesselnde Einführung und eine klare These sind Aspekte, die eine diagnostische Aufgabe hervorheben.

Wie beginne ich mit einem diagnostischen Essay?

Der Autor muss Zeit zur Verfügung stellen, um die Aufforderung zu lesen und zu beantworten, die These zu formulieren und zu planen, wie der Aufsatz innerhalb des zugewiesenen Zeitraums geschrieben werden kann.

Nachdem wir uns über das Thema Gedanken gemacht haben und uns ein Bild von dem machen, worüber man schreiben muss, ist der nächste Schritt, das Thema vorzustellen. Dies beinhaltet die Überprüfung der drei Schlüsselideen, auf die man sich beim Verfassen des Essays konzentrieren möchte.

Der Schreiber kann die Einleitung mit einer Neuformulierung der Essayaufforderung beginnen. Zum Beispiel, wenn jemand aufgefordert wird, über die schwierigste Aufgabe, die er jemals unternommen hat, zu schreiben, wird er eine Erklärung für das Schwerste geben, was er jemals getan hat.





Der Autor kann zuerst eine Reihe von Aufgaben auflisten, die er für die schwierigste halten könnte. Aus den genannten Möglichkeiten wird er dann eine spezifische Aufgabe identifizieren und verfolgen. Er wird die Aufgabe vorstellen und eine detaillierte Überprüfung derselben durchführen, einschließlich zum Beispiel Art und Zeitraum der Aufgabe und andere relevante Aspekte. Der andere wichtige Teil der Einführung ist die These-Aussage.

Die These für ein diagnostisches Papier wird ein ein Satz Highlight der drei Hauptgründe sein, warum die Aufgabe für den Autor die größte Herausforderung darstellt.

Wie schreibe ich den Hauptteil eines diagnostischen Essays?

Nachdem die Einleitung und die These geschrieben wurden, ist der nächste Teil der Aufsatzkörper. Der Körper sollte drei Absätze haben.

Jeder der drei Abschnitte wird sich auf eine bestimmte Idee konzentrieren und sie im Detail erläutern. Im ersten Absatz, der Schreiber muss darauf hinweisen und dann den ersten Grund erklären, warum er oder sie denkt, dass die spezifizierte Aufgabe die schwierigste ist, die er oder sie jemals unternommen hat. Der Schüler sollte seinen oder ihren stärksten Punkt oder Grund auswählen und ihn in den ersten Absatz setzen. Eine klare Erklärung, zum Beispiel, welche mentale Anstrengung nötig war, um die Aufgabe zu erfüllen, sollte gegeben werden.

Der zweite Absatz wird den Punkt oder den Faktor umreißen, den der Schreiber als zweitwichtigsten Grund ansieht.

Zum Beispiel kann der zweite Absatz bei der Erläuterung der schwierigsten Aufgabe, die je unternommen wurde, sich auf die finanzielle Belastung oder Verantwortung konzentrieren, die die Aufgabe für den Schüler mit sich brachte.





Wenn man gezwungen war, ein unvorhergesehenes Darlehen zu wählen, das den Darlehensnehmer schwer belastet hat, kann dies im zweiten Hauptteil detailliert ausgeführt werden.

Der dritte Absatz wird die drittwichtigste Idee geben, die die Aufforderung anspricht.

In dem zuvor erwähnten Beispiel kann der Schreiber unter allen anderen verbleibenden Gründen abwägen und den stärksten identifizieren. Abhängig von dem Gewicht, das der Autor jedem Faktor beifügt, kann die körperliche Anstrengung, die zur Ausführung der Aufgabe erforderlich war, im dritten Absatz besprochen werden.

Der dritte Absatz kann auch kurz auf andere wichtige Gründe oder Faktoren eingehen, die, obwohl sie für die Antwort der Aufforderung nicht kritisch sind, einen erheblichen Einfluss auf die Lebenswirklichkeit des Schriftstellers haben.

Wie man einen diagnostischen Aufsatz schließt

Ein gutes diagnostisches Essay hat eine effektive Schlussfolgerung.





Die Schlussfolgerung wird die Schlüsselpunkte, die in der Einleitung sowie in der Abschlussarbeit identifiziert wurden, neu formulieren. Dies wird in Kürze und mit einem Hauptaugenmerk auf die drei Hauptaspekte, die in den Hauptteilabsätzen diskutiert werden, geschehen. Im oben genannten Beispiel kann der Schüler die mentale, finanzielle und körperliche Anstrengung erkennen und die Verbindung kurz markieren. Da diagnostische Aufsätze enge Zeitrahmen haben, ist es von äußerster Wichtigkeit, dass der Verfasser die Zusammenfassung kurz macht und sie mit der erwarteten Antwort auf die Aufforderung verknüpft.

Gliederungsbeispiel

Einführung - Essenz und Grundlage des diagnostischen Essays, Explikation der Aufforderung.

Karosserie - Erster Absatz: erster wichtiger / wichtigster Punkt oder Grund.

  • Zweiter Absatz: zweiter wichtiger Punkt
  • Dritter Absatz: dritter Schlüsselpunkt

Fazit- Anpassung von drei Schlüsselideen und Verknüpfung mit der Aufforderung.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply