Wesen des Weihnachtsessays

Posted on by Maramar

Wesen Des Weihnachtsessays




----



In einer informellen Befragung von Leuten, die wie ich Weihnachten in diesem Jahr im Krankenhaus verbringen werden, wurden ein paar kostbare Dinge herausgeschleudert als Antwort auf die Frage: "Was ist die Essenz deiner Weihnachten?"

* Schnee, besonders wenn er neu ist, weiß und glitzernd unter den Straßenlaternen

*Weihnachtslieder.

Für manche ist Musik an öffentlichen Orten fast "weihnachtlicher" als zu Hause, vielleicht weil wir eingeladen sind, andere in unsere Feierlichkeiten einzubeziehen.





Ich genieße ein Lächeln, nicke und sage Hallo zu Fremden während der Ferienzeit. Dies kann die einzige Zeit des Jahres sein, in der du jemanden in einer Stadt anlächeln kannst und die andere Person nicht ruhig einen oder zwei Schritte von dir wegnehmen kannst.

* Zuckerkekse in Form von Glocken oder Sternen oder Rentieren, vorzugsweise mit roten oder grünen Zuckerkörnern belegt.

Abhängig von unseren Hintergründen sind andere Leckereien untrennbar mit Weihnachten verbunden. Als ich aufwuchs, schickte uns ein Nachbar jeden Morgen ein frisches Brot mit Feiertagsbrot, und es gab einen Streit darüber, wer das letzte Stück bekam.

* Der Weihnachtsbaum, ein eleganter immergrüner Baum mit Lametta und Lichtern und einer Vielzahl von Dekorationen, von Erbstücken, die von Eltern oder Großeltern geerbt wurden, bis hin zu Dekorationen, die an einem besonderen Ort gekauft wurden, oder um ein besonderes Jahr (Babys erstes Weihnachten zum Beispiel) zu gedenken die vielen verschiedenen Stücke, die die Lieblingsfilmfigur eines Kindes darstellen, oder jemandes Bemühen im Kunstunterricht.

Als mir bewusst wurde, dass ich zu Weihnachten im Krankenhaus sein würde, betrachtete ich die hellblauen Wände und das Whiteboard mit dem Datum und den Namen der Krankenschwester und des Assistenten für jede Schicht und ich fühlte mich abgestoßen, weil ich sogar versuchte, zu Weihnachten zu dekorieren, um irgendwie vorzutäuschen, dass dies mein Collegezimmer oder ein anderer Ort aus meiner Vergangenheit war.

Ich habe eine spezielle intravenöse Leitung in meinem rechten Arm, die sich vom Oberarm bis zu einem Zentimeter über meinem Herzen erstreckt.

Das starke Antibiotikum, das die letzten Spuren einer postoperativen Infektion ausmerzen soll, wird zweimal täglich durch diese Leitung verabreicht und es wird so abgeklebt, dass die äußeren Naben nicht versehentlich gezogen werden.

Als ich aus dem Bett aufstehe, ziehe ich den leichten Rollator ab, den ich neben dem Bett abstelle, damit ich die Vakuumpumpe nehmen kann, die Flüssigkeit aus meiner Operationswunde in ein Reservoir zieht.





Ein dicker Plastikschlauch läuft von meinem unteren Rücken zur Pumpe, und ich gerate in Panik, wenn ich nachts aufstehe, um auf die Toilette zu gehen und zu vergessen, die Pumpe abzuschalten. Wenn ich durch die Gänge gehe (der Physiotherapeut hat mir vor zwei Tagen erlaubt, unabhängig zu gehen), schiebe ich den Rollator vor mich und schaue gelegentlich auf die Pumpe, als wäre es eine Art Alien-Knirps.

Zur gleichen Zeit, als ich mich zum ersten Mal weniger menschlich fühlte und nicht in der Lage war, Weihnachten zu feiern, wusste ich, was ich für mein Zimmer brauchte.

Ich brauchte den bescheidenen Weihnachtsbaum.





Jeff kaufte es letztes Jahr, nachdem er es in einem Katalog zusammen mit anderen Dekorationen gesehen hatte, die von "A Charlie Brown Christmas" inspiriert waren.

Als er es kaufte, fühlte ich das gleiche, fast schon so merkwürdige Gefühl, das ich jedes Jahr hatte, als ich das Fernsehen sah.

Der kleine, verlassene Baum mit seiner einzigen Glaskugel wurde am Ende der Show zu einem großen, eleganten Baum mit Lametta und Lichtern und einem Stern an der Spitze . der Baum, von dem die meisten von uns träumen.

Ich träume jetzt nicht von dem großen Baum. Ich bewundere den bescheidenen Weihnachtsbaum auf meiner Fensterbank, denn die Essenz von Weihnachten ist nicht im Schnee, oder Weihnachtslieder oder Kekse, so sehr ich alle drei liebe.

Weihnachten handelt von der erstaunlichen Großzügigkeit eines Gottes, der sich nicht nur als menschlicher Junge zur Erde gesandt hat, um ein Volk weiter zu zementieren, das nach Gottes Ebenbild mit Gott selbst geschaffen wurde, sondern als Baby geboren wurde, das einem armen, reisenden Paar geboren wurde findet sogar Platz in einem Gasthaus.

Als das Baby geboren wurde, wurde er in eine Krippe gelegt, eine hölzerne Futtertruhe.

Deshalb erfreue ich mich an Weihnachtsmusik. Nach einem halben Jahrhundert, in dem ich viele dieser Lieder und Hymnen gehört habe, erinnere ich mich an die Worte und in einigen Fällen an die Descantos oder Altos, je nachdem, wann ich sie in einem Gemeinde- oder Kirchenchor gesungen habe.

Als ich mit dem Schreiben fertig war, verlagerte ich meinen Fokus auf die Weihnachtsmusik auf dem iPod, die Jeff mir brachte.

Zumindest, sagte er, würden die Hallengeräusche gedämpft sein, und höchstens würde ich mich irgendwie zu Hause fühlen. Die glorreiche Musik ist Bachs, die Botschaft die Essenz von Weihnachten: "Jesu, Freude des Menschen Begehren."

Das mag mein merkwürdig wunderbares Weihnachten sein, weil Jesus geboren wurde, um Menschen frei zu machen, wie demütig, arm oder krank auch.

Jesus wurde geboren und starb später, um uns frei zu machen, so dass nichts zwischen uns und Gott kommen würde.

Fröhliche Weihnachten. Möge es Frieden auf der Erde und guten Willen unter den Menschen geben.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply