Sportunterricht Essay Themen

Posted on by Kiganris

Sportunterricht Essay Themen




----



Bedeutung des Sportunterrichts in Schulen
SPO3001 Lerne schwimmen

Inhaltsverzeichnis
Seite
Einführung3
Definition von Sportunterricht3
Was wird im Sportunterricht gelehrt?
Bedeutung des Sportunterrichts5
Die Bedeutung von Leibeserziehung im Zusammenhang mit Schwimmen7 Nachteile mangelnder Leibeserziehung 9
Fazit10
Referenzen11
Einführung
Sportunterricht spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und dem Wachstum von Schülern.

Jüngsten medizinischen Studien zufolge steht das körperliche Wohlbefinden eines Studenten in direktem Zusammenhang mit seiner Leistung, sei es im Unterricht oder im Büro. Das optimale Sportprogramm fördert eine lebenslange Bindung an körperliche Aktivität als Teil eines gesunden Lebensstils.

Letztendlich werden verbesserte koordinierte schulische Gesundheitsprogramme, von denen Sportunterricht eine zentrale Komponente ist, andere Präventionsanstrengungen verstärken und dazu beitragen, die wachsende Epidemie von Fettleibigkeit bei Kindern umzukehren, die jahrzehntelange Fortschritte im Kampf gegen Herz-Kreislauf- und andere Krankheiten zunichte zu machen droht.

Effektive Anstrengungen, die jetzt unternommen werden, helfen Kindern, lebenslange chronische Krankheiten und Behinderungen zu vermeiden. Bevor weiter über die Bedeutung von Leibeserziehung diskutiert wird, muss zuerst eine formale Definition dessen gegeben werden, was Leibeserziehung ist und welche Art von Unterricht in einer solchen Klasse stattfindet.

Definition von Sportunterricht

Bei der Definition des Sportunterrichts irren die Menschen häufig, da sie oft annehmen, Sportunterricht sei Sportunterricht. Einfach gesagt, Sportunterricht ist definiert als ein Prozess der Erziehung durch körperliche Aktivität. Ziel ist die Entwicklung von Individuen, die durch Bewegungserfahrung erworben wurden. In einem breiteren Kontext wird Leibeserziehung als ein Prozess des Lernens durch körperliche Aktivitäten definiert, die darauf abzielen, die körperliche Fitness zu verbessern, motorische Fähigkeiten, Wissen und Verhalten für gesundes und aktives Leben, Sportlichkeit und emotionale Intelligenz zu entwickeln.

Daher zielt der Sportunterricht nicht nur auf körperliche Entwicklung ab, sondern umfasst auch die Entwicklung des Individuums als Ganzes.

Mit Leibeserziehung Studenten werden eine Vielzahl von Ausdrucksformen, die eng mit den persönlichen Eindrücken von Spaß sowie verschiedene Ausdrücke eines kreativen, innovativen und qualifizierten, haben die körperliche Fitness, gesunde Gewohnheiten und haben das Wissen und das Verständnis der menschlichen Bewegung.

Was wird im Sportunterricht gelehrt?

Die Gesundheits- und Leibeserziehungsprogramme sollten so gestaltet sein, dass sie die Fähigkeiten, Kenntnisse und Einstellungen vermitteln, die für einen gesunden Lebensstil und die Auswahl eines gesunden und sicheren Verhaltens erforderlich sind. Sportunterricht ist einzigartig, da er den Schülern die Möglichkeit bietet, motorische Fähigkeiten zu erlernen, Fitness zu entwickeln und Verständnis für die Bedeutung körperlicher Aktivität zu erlangen.

Die Schüler sollten ein individuelles, entwicklungsgerechtes und persönlich herausforderndes Unterrichtsprogramm erhalten, das das Wissen, das Selbstvertrauen, die Fähigkeiten und die Motivation fördert, die für einen lebenslangen, gesunden, aktiven Lebensstil erforderlich sind.

Es gibt viele Zweige des Sportunterrichts und es geht nicht nur um das Unterrichten eines Sportes jeglicher Art, ob Basketball oder Leichtathletik. Einige wichtige Themen umfassen Ernährung und Gesundheit, was das Unterrichten von richtigen Essgewohnheiten mit sich bringt.

Sportwissenschaft, das ist die Lehre von den Regeln und dem Spiel eines bestimmten Sports und der notwendigen Ausrüstung, die der Sport erfordert.

Anatomie und Physiologie, die in den menschlichen Körper z.B. Skelett- Muskel- Nerven- Kreislauf- und Atmungssystem. Sportphysiologie z.B. Bestandteile der gesundheitsbezogenen Fitness; Fitness-Richtlinie wie Frequenz, Intensität, Zeit / Dauer und Art / Modus; Prinzipien der Übung wie Spezifität, Überlastung und Progression; Rollen der Körpersysteme in der Übung; kurz- und langfristige Auswirkungen von körperlichem Training, Ernährung in Bezug auf die Auswirkungen von körperlichem Training und Ernährung in Bezug auf Bewegung, Fitness und metabolische Reaktion auf Sport.

Weitere Themen sind Bewegungskonzepte wie Körperbewusstsein und Auswirkungen von Drogenmissbrauch auf Körperleistung, Gesundheit und Verhalten. Bedeutung des Sportunterrichts

Fitness
Adipositas ist ein sehr häufiges Problem, das, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird, zu vielen Lebensstilkrankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs und Diabetes führen kann.

Körperliche Aktivitäten helfen, Kalorien zu verbrennen und Fett zu verlieren. Regelmäßiges Training baut Muskeln auf, stärkt das Immunsystem und verbessert die Ausdauer. Dies erhöht die Fitness und hält verschiedene Krankheiten und Gesundheitszustände in Schach. Es baut Selbstachtung

Schüler, die in körperlichen Aktivitäten wie Basketball, Volleyball, Kampfsport und Laufen tätig sind, um nur einige zu nennen, sind laut den meisten Studien der Sozialwissenschaften selbstbewusster.

Es ist wahrscheinlich wegen der Selbstdisziplin und Hingabe, in einem Sport zu übertreffen, der das Beste in Studenten hervorbringt. In der Schule führt das Sportprogramm diese Sportaktivitäten den Schülern ein, so dass sie Entscheidungen treffen können, in welchen Sportbereichen sie sich engagieren möchten.

Lebenslektionen

Durch die Teilnahme an verschiedenen Sportarten lernt ein Schüler so viele Dinge über das Leben. Ein Schüler gewinnt einige Spiele und verliert einige; Das macht ihn zu verstehen, dass Gewinnen und Verlieren ein Teil des Lebens sind und mit Gnade angenommen werden sollten. Wenn ein Schüler an Teamspielen teilnimmt, lernt er, dass die Zusammenarbeit mit anderen sehr wichtig ist, wenn Ziele erreicht werden sollen.

Ebenso kann Sport so viele Lebenslektionen für die Schüler lehren und ihnen somit helfen, sich geistig zu entwickeln. Hygiene

Sportunterricht legt großen Wert auf Hygiene.Sie bringen den Schülern bei, jederzeit sauber und keimfrei zu bleiben. Sexualerziehung ist manchmal auch Teil dieses Lehrplans.

Die sicheren Praktiken, die in diesen Klassen gelehrt werden, und wenn die Lektionen während des Lebens einer Person befolgt werden, werden sie vor vielen Krankheiten bewahren. Stressbewältigung

Oft sind Studenten, besonders in ihren jugendlichen Jahren, verschiedenen Arten von Druck ausgesetzt und erleben Stress und Angst. Die Teilnahme an körperlichen Aktivitäten kann für sie ein Stress-Buster sein. Die Forschung hat gezeigt, dass, wenn eine Person trainiert, die Cortisolspiegel, ein Stresshormon, das den Blutzucker erhöht, reduziert werden.

Darüber hinaus kann eine Person, die jeden Tag Sport treibt, besser schlafen und dem Körper so viel Zeit geben, ihn zu reparieren und wiederherzustellen. Dies beweist, dass ein Student durch eine Übungsroutine stressfrei und entspannt bleiben und sich mehr auf sein Studium und andere wichtige Dinge konzentrieren kann. Produktivität

Untersuchungen zeigen, dass Schüler, die an körperlichen Aktivitäten teilnehmen, ein hohes Energieniveau haben und wacher sind als diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Aus diesen Gründen verbessert sich die Produktivität solcher Studenten in verschiedenen Bereichen des Lebens, einschließlich ihrer Studien, erheblich.

Wie man sieht, trägt Sport so sehr dazu bei, dass ein Kind zu einem gesunden, intelligenten, selbstbewussten und besonnenen Erwachsenen wird.





Man kann mit Recht sagen, dass der Sportunterricht nicht nur für individuelles Wachstum, sondern für die Verbesserung der gesamten Gesellschaft ein wichtiger Teil des schulischen Curriculums sein sollte. Akademischeleistung

Obwohl ein Mangel an Aufmerksamkeit in der PE oft als eine Gelegenheit gerechtfertigt ist, mehr Zeit im Klassenzimmer zu verbringen, zeigen Studien, dass körperliche Aktivität zu einer verbesserten schulischen Leistung beiträgt.

Regelmäßige Aktivität während des Schultages ist stark mit höheren Konzentrationsniveaus sowie einem gezielteren, zusammengesetzten Verhalten verbunden. Eine landesweite Politik in North Carolina forderte, dass Kinder vom Kindergarten bis zur achten Klasse an 30 Minuten körperlicher Aktivität pro Tag teilnehmen. Eine Umfrage unter Schulvertretern aus 106 Schulbezirken des Bundesstaates ergab, dass der bekannteste Vorteil des Mandats der "verbesserte akademische Fokus" sei.

Bedeutung des Sportunterrichts im Zusammenhang mit Schwimmen

In einem Artikel über "How to Learn" von Swim Smooth aus dem Jahr 2009 spricht es über das Gehirn in zwei Teilen, unserem Bewusstsein und unserem Unterbewusstsein.

Wenn wir ein vertrautes Bewegungsmuster wie Gehen oder Fahrrad fahren ausführen, führen wir die Bewegungen auf Autopilot aus.

Das gleiche gilt für den Schwimmschlag. Freestyle ist so ein komplexes Set von Bewegungen, dass fast jede Handlung von unserem Unterbewusstsein gesteuert wird.

Man könnte meinen, dass du dich konzentrierst
sehr hart auf deinen Schlaganfall, aber in Wirklichkeit kannst du nur kleine Veränderungen durch reine 'bewusste Gedankenkraft' oder Konzentration machen.

Das Unterbewusstsein ist sehr schnell, kann im Bruchteil einer Sekunde komplizierte Dinge tun und kann reagieren, bevor Sie Zeit zum Nachdenken haben. Das Bewusstsein dagegen ist sehr viel langsamer und könnte niemals so schnell reagieren oder koordinieren. Es kann nur eine Sache nach der anderen koordinieren und oft sehr unbeholfen.

Mit einer richtigen Sportausbildung kann ein Schwimmtrainer über die Muskelgruppen, die in jeder Form des Schwimmschlags verwendet werden, die richtige Ernährung lehren, die notwendig ist, um den Körper fit zu halten für regelmäßiges Schwimmen und richtige Anweisungen über Schwimmtechniken geben Wenn das Individuum praktiziert und es beginnt, sich von bewusstem Denken zu unterbewussten Bewegungsformen zu bewegen, sind die ausgeführten Handlungen korrekt und präzise.

Es kann auch von Vorteil sein, wenn es um den Sportunterricht geht, denn mit der Technik wird wieder auf einzelne Aspekte eines Schlaganfalls und allmählich alles auf einmal fokussiert, um dem Körper ein volles Gefühl zu geben und anfälliger dafür zu sein, es richtig zu machen eine Person, die sich selbst unterrichtet und versucht, alles gleichzeitig zu tun.

Da das Bewusstsein nur eine Sache nach der anderen tun kann, sollte der Fokus immer nur auf einen Teil der Schwimmtechnik gerichtet sein und das Unterbewusstsein bekommt durch die Handlung schnell ein Gefühl für die Dinge.

Viele Schwimmer glauben, dass sie sich sehr konzentrieren müssen, wenn sie schwimmen oder ihre Schlagtechnik "auseinander fällt". Sie überschätzen den Einfluss ihres Bewusstseins beim Schwimmen sehr stark! Wenn sie mental abschalten würden, würden sie fast identisch schwimmen - manchmal besser, weil sie entspannter wären.

Nachteile eines Mangels an Sportunterricht
Körperliche Aktivität ist definiert als jede Körperbewegung, die von Skelettmuskeln erzeugt wird, die einen Energieaufwand erfordern.

Bewegungsmangel (Mangel an körperlicher Aktivität) wurde als der vierthäufigste Risikofaktor für die weltweite Sterblichkeit identifiziert (6% der Todesfälle weltweit).





Darüber hinaus wird körperliche Inaktivität als Hauptursache für etwa 21-25% der Brust- und Dickdarmkarzinome, 27% der Diabetes und etwa 30% der ischämischen Herzkrankheitsbelastung angesehen. Die Tatsache, dass sie inaktiv ist, erhöht das Risiko, Depressionen oder Demenz zu entwickeln, so Studien, die auf einer Konferenz der Briten vorgestellt wurden
Ernährungsstiftung.





Laut Nannette Mutrie von der University of Strathclyde verstehen Forscher, wie wichtig körperliche Aktivität für die psychische Gesundheit ist. Sie sagte, dass neuere Forschungsergebnisse darauf hindeuten, dass Sport erfolgreich zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden kann.

Umgekehrt ist die Wahrscheinlichkeit, depressiv zu werden, doppelt so hoch wie bei Menschen, die nicht aktiv leben.

"Es ist erst vor kurzem, dass die Menschen begonnen haben, die Verbindung zwischen körperlicher Aktivität und psychischer Gesundheit zu sehen", sagte Mutrie."Es ist wichtig, das Selbstwertgefühl, die allgemeine Stimmung, die Stressbewältigung und sogar das bessere Schlafen zu steigern.

Und wir haben jetzt sehr starke Beweise dafür, dass körperliche Aktivität Depressionen verhindern kann. "In Bezug auf den theoretischen Aspekt des Sportunterrichts würde eine Person, die in einer besseren Verfassung sein möchte, nicht die richtigen Schritte kennen, um dies zu erreichen.

Sie wären unwissend darüber, wie der Körper funktioniert und wie man sich gesund ernährt und dachte, dass Übung oft ausgeführt wird. Die Ergebnisse für die ganze Arbeit könnten nicht gesehen werden.

Technik und Präzision sind notwendig, um bei Sport oder Aktivität gut zu werden Sie nehmen daran teil und dies kann leichter erreicht werden, wenn eine Anleitung durch Sportunterricht gegeben wird. Fazit

Zusammenfassend ist Sportunterricht sehr wichtig, da er bei der Vermittlung eines gesunden Lebensstils hilft, den Körper aktiv hält und ein langes Leben fördert.

Mangel an Sportunterricht hat auch seine Nachteile, da es verschiedene Krankheiten fördern kann, zu Fettleibigkeit führen kann und anfälliger für mentale Probleme wie Depressionen oder Demenz ist. Wenn es speziell um das Schwimmen geht, kann der Sportunterricht besser mit der Technik und den notwendigen Dehnungen und Essgewohnheiten helfen, die erforderlich sind, um sich auf dieser Fertigkeit weiterzuentwickeln.

Verweise
Internetquellen
American Diabetes Association (2008).

Sportunterricht in Schulen - Qualität und Quantität sind wichtig. Von http://www.everydaychoices.org/082008/PE%20in%20Schools%20Statement%20ACS%20ADA%20AHA%205.27.08%20_final_.pdf

Greenlaw, E. (2012). Was weißt du über PE für Kinder? Von http://www.webmd.com/parenting/raising-fit-kids/move/parent-pe-questions abgerufen

Datka, A.

(2011). Was sind die Vorteile des Sportunterrichts in der Schule? Von http://www.livestrong.com/article/529108-what-are-the-benefits-of-physical-education-in-school/Dogra, A. (2011). Bedeutung des Sportunterrichts in Schulen. Von http://www.buzzle.com/articles/importance-of-physical-education-in-schools.html

Zeitungsartikel
Blair, L. (2003, 11. Mai). Könnte PE den fetten Angriff bekämpfen? Jamaika Gleaner Burke, D. (2012, 3. September).

Die Wichtigkeit des Spiels. Jamaica Observer Buchquelle
Ayers, S. & Sariscsany, M. (2011). The Physical Best Teachers Guide: Sportunterricht für lebenslange Fitness, dritte Ausgabe. Vereinigte Staaten

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply