Mustervertragsgesetzaufsätze

Posted on by Butterworth

Mustervertragsgesetzaufsätze




----

Startseite> Vertragsrecht

Vertragsrecht

Frage: Problemfrage: Mary, eine gebrechliche, aber geistig gesunde 87-jährige Frau, ist im Vorgarten ihres alten Schwebebalkens zuhause. Duncan, ein großer Mann, der schwer tätowiert war und Leder trug, parkt sein Motorrad außerhalb ihres Gartens und unterhält sich mit Mary. Er sagte Mary, dass: "Ich bin ein lizenzierter Maler und ich könnte das Äußere Ihres Hauses für einen guten Preis - $ 8000" malen.

Mary war offensichtlich von Duncan eingeschüchtert und stimmte ihm hastig zu. Am nächsten Tag kam Duncan an und malte in den nächsten zwei Tagen ihr Haus. Während dieser Zeit entdeckte Mary von den Nachforschungen ihrer Tochter, dass Mary wettbewerbsfähige Zitate für die Malerarbeiten erhalten hatte.

Die Rate für die Bemalung ihres Hauses lag bei etwa 4000 Dollar. Ihre Tochter entdeckte auch, dass Duncans Registrierung als lizenzierter Maler zwei Wochen vergangen war, weil er vergessen hatte, die Verlängerungsgebühr zu zahlen.

Der Job ist jetzt abgeschlossen und Duncan hat Mary um 8000 Dollar gebeten.

Ist Maria vertraglich verpflichtet, Duncan die 8000 Dollar zu zahlen?



In Ihrer Antwort beziehen Sie sich nur auf das allgemeine Vertragsrecht. Beziehen Sie sich nicht auf ein Gesetz.

Kommentar der Administratoren: Diese Studienarbeit wurde im Rahmen eines LLB Law-Studiengangs außerhalb Großbritanniens abgeschlossen. (Australien - Masters Jahr 1) Es wurde aufgrund seiner hohen Qualität der Lawcoursework.com Datenbank hinzugefügt.

Im Allgemeinen werden nur Arbeiten akzeptiert, die in UK Law-Kursen absolviert wurden.

Antwort: PROBLEM Das Problem, das in diesem Fall gelöst werden muss, ist, ob Mary vertraglich verpflichtet ist, Duncan für die Bemalung ihres Hauses $ 8.000 zu zahlen. Gibt es Umstände, die möglicherweise .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Marke: 90% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 723 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Januar, 2014 | Datum eingereicht: 19.

Februar 2014 | Kursarbeit ID: 836

Frage: Problemfrage (Teil 2): ​​Adam sagt zu seinem Arbeitskollegen Colin: "Wenn du mein Haustier Dobermann, Brutus, nach Sydney fährst, zahle ich dir 3000 Dollar." Colin sagt nichts.





Drei Tage später fuhr er Brutus nach Sydney. Brutus wurde während der Reise wegen Colins unberechenbarem Fahren sehr krank. (Brutus war noch nie zuvor auf langen Fahrten krank gewesen.) Bei der Ankunft in Sydney war Brutus so von der Autounfruchtbarkeit dehydriert, dass er in ein Tierkrankenhaus gebracht werden musste. Dies verlangte von Adam, dass er 1000 Dollar an Tierarztkosten bezahlte. Adam weigert sich Colin $ 3000 zu zahlen.

(ii) Wurde unter der Annahme, dass ein Vertrag geschlossen wurde, dieser verletzt?

Wenn ja, welche Mittel treten auf? (5 Punkte)

Kommentar der Administratoren: Diese Studienarbeit wurde im Rahmen eines LLB Law-Studiengangs außerhalb Großbritanniens abgeschlossen. (Australien) Aufgrund seiner hohen Qualität wurde es in die legalcoursework.com Datenbank aufgenommen. Im Allgemeinen werden nur Arbeiten akzeptiert, die in UK Law-Kursen absolviert wurden.

Antwort: VERTRAGSVERLETZUNG Da der Vertrag zwischen Adam und Colin gültig ist, wurde der Vertrag verletzt?

Insbesondere, gibt es implizierte Begriffe in ihrem Vertrag und wurde es verletzt? .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Marke: 89% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 440 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Januar, 2014 | Datum eingereicht: 19.

Februar 2014 | Kursarbeit ID: 838

Frage: Problemfrage (Teil 1): Adam sagt zu seinem Arbeitskollegen Colin: "Wenn du mein Haustier Dobermann, Brutus, nach Sydney fährst, zahle ich dir 3000 Dollar." Colin sagt nichts.

Drei Tage später fuhr er Brutus nach Sydney. Brutus wurde während der Reise wegen Colins unberechenbarem Fahren sehr krank. (Brutus war noch nie zuvor auf langen Fahrten krank gewesen.) Bei der Ankunft in Sydney war Brutus so von der Autounfruchtbarkeit dehydriert, dass er in ein Tierkrankenhaus gebracht werden musste.

Dies verlangte von Adam, dass er 1000 Dollar an Tierarztkosten bezahlte. Adam weigert sich Colin $ 3000 zu zahlen.

(i) Wurde hier ein Vertrag geschlossen? Wenn ja, wie wurde es gebildet und wie lauten seine Bedingungen? Wenn nicht, erkläre, warum kein Vertrag zustande gekommen ist.

Kommentar der Administratoren: Diese Studienarbeit wurde im Rahmen eines LLB Law-Studiengangs außerhalb Großbritanniens abgeschlossen.

(Australien - Masters Jahr 1) Es wurde aufgrund seiner hohen Qualität der Lawcoursework.com Datenbank hinzugefügt. Im Allgemeinen werden nur Arbeiten akzeptiert, die in UK Law-Kursen absolviert wurden.

Antwort: Problem Die in dieser Fallstudie zu bestimmenden Fragen sind, ob es einen gültigen Vertrag zwischen Adam und Colin gibt oder nicht. Das spezifische Problem, mit dem man sich befassen muss, ist .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Note: 88% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 979 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Januar, 2014 | Datum eingereicht: 19.

Februar 2014 | Kursarbeit ID: 837

Frage: TMA 03 Die Gesetzesreform (Frustrated Contract) Act 1943 hat die Unzulänglichkeit des Common Law bei der Aufteilung von Verlusten zwischen Parteien aufgegriffen. Bewerten Sie diese Aussage.

Note 75%, W202 Vertragsrecht und Deliktsrecht

Antwort: Um diese Aussage zu bewerten, müssen wir uns ansehen, was ein frustrierter Vertrag ist und was als frustrierend für den Vertrag angesehen wird.

Schauen Sie sich auch das Common Law an, das verwendet wurde .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Marke: 75% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 2./3. | Wörter: 2484 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Dezember 2016 | Datum eingereicht: 8. März 2017 | Kursarbeit ID: 1007

Frage: Jesse erwägt, das Haus seiner Tante Karen als Investition zu kaufen.Während der Verhandlungen sagt Karen: "Dieses Haus ist £ 200.000 wert, und ich hatte zwei separate Bewertungen von Immobilienmaklern, die das bestätigen, aber da ich dich so sehr liebe, verkaufe ich es für £ 180.000." Karen hat es nicht erhalten irgendwelche Bewertungen von Immobilienmaklern und das Haus ist nur £ 120.000 wert.

Jesse kauft das Haus für £ 180.000.

Zwei Wochen nachdem Jesse den Verkauf abgeschlossen und in das Haus eingezogen ist, stellt er fest, dass Karen keine Bewertungen von Immobilienmaklern erhalten hat. In der gleichen Woche stellt Jesse fest, dass der Wert des Hauses aufgrund schwerer Schäden durch den Einsturz einer Stützmauer auf £ 80.000 reduziert wurde.

An dieser Stelle bietet ein Käufer £ 80.000 für das Haus an. Jesse verkauft das Haus erst drei Monate später, als Jesse nur £ 75.000 für das Haus erhält, weil der Immobilienmarkt allgemein fällt.

Beraten Sie Jesse.

Antwort: In Bezug auf die derzeitige Situation von Jesse ist das vorläufige Problem, das wir vor dem Vorstehenden identifizieren müssen, um sich mit anderen Fragen zu befassen, die sich aus diesem Fall ergeben, die Frage, ob die Absicht bestand.

.


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Marke: 75% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 2950 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Januar, 2014 | Datum der Einreichung: 18. Februar 2015 | Kursarbeit ID: 906

Frage: 1. JAHR - VERTRAGSRECHT - FALLSTUDIE

Bigstore Furniture Ltd ("Bigstore") ist ein Einzelhändler für Haushaltsmöbel.

Das Unternehmen gab am 1. Juli 2009 seinen Sommerverkauf bekannt, indem es die folgende Werbung in mehreren nationalen Tageszeitungen in Großbritannien veröffentlichte.

BIGSTORE-SOMMER-MEGASALE!


Preise um bis zu 70% reduziert!
Sonderangebot! Wer ein Drei-Sitzer-Sofa Italia aus Leder mit Barzahlung oder Kreditkarte zum reduzierten Preis von £ 750 kauft, erhält ein Italia Leder-Zweisitzer-Sofa zum Preis von £ 500 im Verkauf absolut kostenlos!
Dieses Angebot ist in allen unseren Geschäften bis zum 31.

August 2009 erhältlich.

(Die Anzeige wurde abgeschlossen, indem alle Filialen des Unternehmens im Kleinformat aufgelistet wurden)
das Land.)

Am 5. August 2009 nahm Susan eine Kopie der Anzeige mit und rief sie an
Bigstore, um die Sofas von Italia zu besichtigen. Sie sprach mit Ben, dem Verkaufsleiter, und sagte es ihm
Sie hatte beschlossen, die Sofas zu kaufen, nachdem sie zuerst mit ihrem Mann gesprochen hatte.

Ben erzählte Susan, dass das Unternehmen nur eine begrenzte Anzahl von Zweisitzern habe, so dass vereinbart wurde, dass sie £ 100 als Gegenleistung für seine Zustimmung geben würde, die Sofas für 48 Stunden zu halten.

Ben sagte ihr, dass er die 100 £ von dem Kaufpreis abziehen würde, wenn Susan mit der
Kauf innerhalb dieses Zeitraums.

Am 7. August 2009 rief Susan im Laden an, um die Sofas zu kaufen und sprach mit Ben, der es war
sehr entschuldigend aber erklärte, dass sein Personal vergessen hatte, die Sofas für sie zu reservieren. Er
erklärt, dass in jedem Fall die Zweisitzer "abhängig von der Verfügbarkeit" waren (wie in
verschiedene Notizen rund um den Laden), und die Firma war jetzt von ihnen ausgegangen.

Sagte Ben auch
dass ". offensichtlich die Zweisitzer ein kostenloses Geschenk waren und der Verfügbarkeit unterlagen." Er
darauf hingewiesen, dass das Italia Dreisitzer Sofa noch verfügbar war, aber der Preis war jetzt weg
zurück bis zu £ 2.500.

Unter Bezugnahme auf die Rechtsprechung und das Statut oder gegebenenfalls eigene Beispiele:

(a) Erläutern Sie die Elemente eines einseitigen Angebots und wie ein solches Angebot angenommen werden kann.

(b) Erkläre, ob die Werbung einem Angebot oder einer Aufforderung zur Behandlung von
(i) die Dreisitzer-Sofas;
(ii) die zweisitzigen Sofas

(c) Erläutern Sie mit Gründen, was Susan gekauft hat, indem am 5.

August 2009 100 GBP gezahlt wurden. Hatte Susan Anspruch darauf, dass der Betrag von 100 GBP vom Kaufpreis abgezogen wurde, selbst wenn Ben dem nicht zugestimmt hatte?

(d) Erklären Sie, ob diejenigen, die ein Dreisitzersofa gekauft haben, vertraglich berechtigt waren, auch einen Zweisitzer zu erhalten, oder ob Ben richtig war, als er sagte: "Offensichtlich waren die Zweisitzer ein kostenloses Geschenk ."

(e) Erläutern Sie mit Gründen, ob Bigstore trotz der Hinweise, dass die Zweisitzer "vorbehaltlich der Verfügbarkeit" waren, einen Vertragsbruch begangen hat?

Antwort: Während eine gültige Vereinbarung in der Regel Angebot und Annahme umfassen sollte, ist bei Anzeigen die allgemeine Regel, dass es sich nicht um Angebote handelt, sondern um Erklärungen, die weitere Verhandlungen oder Einladungen zur Behandlung mit .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Marke: 75% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 2189 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: März, 2009 | Datum der Einreichung: 16.

Dezember 2009 | Kursarbeit ID: 552

Frage: Erläutern Sie die Unterschiede zwischen "Zwang" und "unangemessenem Einfluss". Mach beide Kategorien
zusammen ein Gesetz gegen unzumutbare Verträge?

Antwort: Nötigung und unangemessener Einfluss sind miteinander verbunden, da sie sich beide auf einen Zustand beziehen, in dem eine Person einen Vertrag eingeht, wenn sie, wenn sie sich selbst überlassen wird.

.


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Note: 74% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 1706 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: März, 2009 | Datum der Einreichung: 19. Oktober 2010 | Kursarbeit ID: 799

Frage: VERTRAGSRECHTLICHE FALLSTUDIE / SZENARIO

AUFGABE 1
Frau Turner hat sich entschieden, ein eigenes Unternehmen zu gründen, das eine private Kindertagesstätte betreibt. Es ist
notwendig, um geeignete Räumlichkeiten zu finden.

Sie sieht ein Einfamilienhaus, das wäre
angemessen, auf dem Markt für £ 200.000. Nachdem sie die Immobilie angesehen hat, entscheidet sie, ein Gebot für die Immobilie für 150.000 £ abzugeben.Die Verkäufer erklären jedoch klar, dass sie nur £ 180.000 akzeptieren werden.







Frau Turner sieht dann eine andere Eigenschaft auf dem Markt für £ 250.000. Sie bietet den geforderten Preis dafür an und es wird akzeptiert "abhängig von Vertrag".



Doch eine Woche später kontaktieren die Verkäufer der ersten Liegenschaft Frau Turner erneut mit der Aussage, dass sie sich erneut Gedanken gemacht haben und freuen sich nun, ihr Angebot für 150.000 Pfund zu akzeptieren.

Ihr Vorgesetzter hat darum gebeten, dass Sie die relevanten Fragen recherchieren und einen Bericht für ihre Aufmerksamkeit zusammenstellen, der Ihre Ergebnisse umreißt.

AUFGABE 2
Frau Turner hat jetzt ein passendes Grundstück gekauft und kauft nun die notwendigen Gegenstände für den Betrieb ihrer Baumschule.

Sie schaut auf eine Website und sieht Babybetten und Hochstühle, die am 1. Oktober 2003 von einer Firma namens Babies R Us zum Verkauf angeboten wurden, um zwanzig Babybetten und zwanzig Hochstühle anzufordern und um eine Antwort bis zum 21. November 2003 zu bitten.

Am 1. Dezember 2003 erhielt sie eine Antwort per Post, die die Bestellung bestätigte.

Dies war der 20. November. Frau Turner hatte jedoch am 30. November angenommen, dass Babies R Us kaum antworten würde, und daher einen Vertrag mit einer Konkurrenzfirma geschlossen.

Frau Turner hat einen Termin vereinbart, um Sie zu einem Rat bezüglich des oben genannten Problems zu beraten.
Ebenso würde sie sich über einige Hinweise zur Vertragsgestaltung per E-Mail freuen.

Aufgabe 3
Frau Turners Kindergarten hat sich jetzt geöffnet und hat sich gut rekrutiert.

Sie ist besorgt über die
verschiedene Arten von Verbindlichkeiten, auf die sie im Laufe ihres Geschäftes Einfluss nehmen kann und würde es begrüßen, wenn Sie ihr diesbezüglich schreiben könnten.



Erläutern Sie die verschiedenen Arten von Verbindlichkeiten und Beispiele.

Antwort: Um festzustellen, ob Frau Turner zuerst zwei Verträge abgeschlossen hat, müssen wir uns ansehen, was einen Vertrag ausmacht und welche Art von Angebot gemacht wurde, um .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Note: 74% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 3247 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: Oktober 2007 | Datum der Einreichung: 18.

April 2009 | Kursarbeit ID: 471

Frage: Unter Bezugnahme auf das folgende Szenario wird die Bedeutung von Instant- und elektronischer Kommunikation im Vertragsrecht kritisch diskutiert, und wie sich dies auf die "Postregel" auswirken kann, wenn überhaupt.

Sie müssen die folgende Frage beantworten:
Andre ist ein selbstständiger Küchendesigner, der sich hauptsächlich mit hochwertigen Küchen beschäftigt, die auf den boomenden Catering-Markt ausgerichtet sind.

Er hat für eine Reihe von Konkurrenten aus der Northern Irish Bake-In Show und dem Masterclass Chef Fernsehprogramm gearbeitet und vor kurzem hat seine Firma eine Küche für den internationalen Gewinner von "Wer würde mit mir essen" ausgestattet. Er hat ein ziemlich großes Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern. Er hat kürzlich eine Lieferung von handgeschnittenem Ahornholz erworben und kennt mehrere potentielle Käufer, die miteinander konkurrieren würden, um eine handgefertigte Küche mit diesem Holz zu kaufen.



Am 2.





Mai schrieb er an Jamie mit folgenden Worten: "Ich habe gerade handgeschnittenes Ahornholz für eine maßgeschneiderte Küche geliefert und kann es meinen Kunden für die Summe von £ 31.500 anbieten.

Wenn Sie interessiert sind, antworten Sie bitte mit Rückkehr der Post. " Er schickte den gleichen Brief an Gino und Mary.
Um 14.15 Uhr Am 3. Mai antwortete Jamie mit erstklassiger Post: "In bar konnte ich Ihnen nur £ 20.500 für die Küche geben, aber wenn Sie das akzeptieren, werde ich meine nächste Fernsehshow in der Küche filmen lassen und Ihren Namen erwähnen Dies würde ich eine erstklassige Produktplatzierung erwähnen für Sie.

"
Gerade als er an diesem Abend sein Büro verließ, erhielt Jamie ein sehr gutes Angebot, seine nächste Show in einer örtlichen Schulküche zu drehen. Infolgedessen blieb er spät und um 19.20 Uhr. Er schickte ein Fax an Andre, in dem stand: "Ich ignoriere den Brief, ich werde definitiv Ihr Angebot von £ 31.500 für die Küche akzeptieren."
Diese FAX-Nachricht von Jamie wurde auf der Maschine in Andre's Büro empfangen, aber während sie an war, war sie nicht mit Papier gefüllt und deshalb wurden keine Faxe ausgedruckt.



Mary hat entschieden, dass sie jetzt zu alt ist, um ihre Küche zu wechseln und reagiert nicht auf den Brief. Allerdings denkt Gino darüber nach, sein Zuhause zu aktualisieren und schickt Andre am 3. Mai um 9.00 Uhr eine E-Mail mit den Worten: "Ich akzeptiere, werde dich morgen anrufen, um die Formalitäten zu unterschreiben".





Leider hat Andre seine Internetverbindung aufgrund eines Fehlers an seinem Computersystem verloren und liest diese E-Mail erst, nachdem Gino den Vertrag unterzeichnet hat, da das Geschäft am 4. Mai eröffnet wird. Aber als Andre mit Gino konfrontiert wird und nachdem er die E-Mail gelesen hat, willigt er ein, ihm die Küche zu verkaufen.

Als Andre den standardmäßigen Formularvertrag für Gino ergattert, um zu signieren, dass er bemerkt, dass das Faxgerät kein Papier mehr hat, lädt er das Papierfach, wartet, bis die Faxe ausgedruckt sind, und liest an dieser Stelle das Fax von Jamie.



Anforderung
Unter Bezugnahme auf das obige Szenario, kritisch diskutieren die Bedeutung von Instant-und elektronische Kommunikation im Vertragsrecht und wie sich dies auf die "postalische Regel" auswirken kann, wenn überhaupt.

Antwort: Es sind im Allgemeinen vier Elemente erforderlich, um einen Vertrag zu bilden; Angebot und Akzeptanz, Gewissheit, die Absicht, rechtliche Beziehungen und Überlegungen zu schaffen.

In diesem Szenario ist das wichtige Thema, in Bezug auf die .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Note: 73% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 1652 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: März, 2014 | Datum der Einreichung: 25. November 2015 | Kursarbeit ID: 938

Frage: Die Stadt Coventry hat vor einiger Zeit beschlossen, ihre lange Geschichte mit einer Parade und einem Festzug durch die Straßen der Stadt am 1.

Mai zu feiern. Die Parade sollte eine ziemlich spärlich bekleidete Dame Godiva zu Pferd sowie Figuren aus der jüngeren Geschichte der Stadt umfassen.

Martin, ein lokaler Geschäftsmann, hielt es für eine gute Idee, den Geburtstag seiner Frau Lesley stilvoll zu feiern, also buchte er eine Suite im Royal Mercia Hotel für die Party, mit Blick auf die Route, die die Parade erwartet hatte.

Es wurde vereinbart, dass das Hotel Essen und Trinken für die Party zur Verfügung stellen würde.

Er zahlte eine Kaution von £ 500, was deutlich machte, dass er ein Zimmer haben wollte, um die Prozession zu sehen.

Gegen die Prozession in der Stadt hatte es eine gehörige Portion Aufregung gegeben, vor allem eine Gruppe, die sich "Women Against Exploitation" nannte, die die Parade als unverschämt sexistisch ansah und sie aufforderte, sie zu verbieten.

Zwei Tage bevor es stattfinden sollte, verbeugte sich der Stadtrat von Coventry unter Druck und rief die gesamte Veranstaltung ab.

Als Martin das hörte, rief er das Royal Mercia Hotel an und sagte, er sei nicht mehr daran interessiert, das Zimmer zu mieten.

Das Hotel antwortete, dass für sie die Buchung noch stand und sie würden weitermachen und die Verpflegung für Martins Frau Geburtstag wie vereinbart bereitstellen.

Martin und seine Gäste waren an dem fraglichen Tag nicht anwesend. Trotzdem schickte ihm das Hotel eine Rechnung. Er widersprach für die Rückgabe seiner Anzahlung.

Miss Tessa Smith, die für den Tag angestellt war, um die Rolle von Lady Godiva zu spielen, verklagt den Stadtrat von Coventry wegen Vertragsbruchs.

Beraten Sie Martin und Coventry Stadtrat.

Antwort: Die Frustration eines Vertrages tritt auf, wenn ein unkontrolliertes externes Ereignis, das von keiner der Parteien beeinflusst wird, eine weitere Erfüllung des Vertrages unmöglich macht (Taylor v.

Caldwell), oder radikal anders ist .


Lesen Sie mehr von der Antwort →

Details: - Note: 73% | Kurs: Vertragsrecht | Jahr: 1 Wörter: 2335 | Referenzen: Ja | Datum geschrieben: November 2009 | Datum der Einreichung: 27. September 2010 | Kursarbeit ID: 619


Seite 1 von 151234567 »

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply