Kunst Essay Fragen

Posted on by Gemma

Kunst Essay Fragen




----

Was ist Kunst?

Ein Essay über die Kunst des 21. Jahrhunderts

von Silvia Hartmann

Was ist Kunst?





- Kunst & Energie - Fake Art - Kunst & Geist - Kunstlösungen - Kunst wichtig - Kunst Evolution

Was ist Kunst?

Professor Whitcombe schreibt:

Heute die FrageWas ist Kunst? ist nicht leicht zu beantworten.

Laut William Rubin, Direktor des Museums für moderne Kunst in New York, "gibt es keine einheitliche Definition von Kunst".

Der Kunsthistoriker Robert Rosenblum glaubt, dass "die Idee, Kunst zu definieren, so weit entfernt [ist]", dass er nicht glaubt, dass "irgendjemand es wagen würde".

Philippe de Montebello, Direktor des Metropolitan Museum of Art in New York, stellt fest, dass es "heute keinen Konsens" gibt, und der Kunsthistoriker Thomas McEvilley stimmt zu, dass heute "mehr oder weniger alles als Kunst bezeichnet werden kann".

Arthur Danto, Professor für Philosophie an der Columbia University und Kunstkritiker von The Nation, glaubt heute, dass "man nicht sagen kann, dass etwas Kunst oder nicht Kunst ist.

Das ist alles vorbei." In seinem Buch "Nach dem Ende der Kunst" argumentiert Danto, dass, nachdem Andy Warhol 1964 Simulakren von Versandkartons für Brillo-Schachteln ausgestellt hat, alles Kunst sein könnte.

Warhol machte es nicht mehr möglich, etwas, was Kunst ist, von etwas zu unterscheiden, was nicht ist.

Es ist jedoch keine künstlerische Produktion, sondern eine gewisse Art, über Kunst zu sprechen.

Künstler, wer auch immer sie sind, produzieren weiter, aber wir, Nicht-Künstler, können nicht mehr sagen, ob es Kunst ist oder nicht.

Gleichzeitig fühlen wir uns nicht mehr wohl damit, es als Kunst zu verwerfen, weil es nicht zu dem passt, was wir für Kunst halten sollten (was auch immer das ist).

Wir kämpfen damit, weil uns gelehrt wurde, dass Kunst wichtig ist und wir nicht bereit sind, der kürzlich entdeckten Einsicht zu begegnen, dass Kunst tatsächlich keine "Essenz" hat.

Wenn alles gesagt und getan ist, bleibt "Kunst" für den Menschen von Bedeutung, und die Vorstellung, dass nun alles Kunst sein kann und dass keine Kunst mehr als andere wahr ist, erscheint uns inakzeptabel.

Professor Christopher L.

C. E. Witcombe

http://www.arthistory.sbc.edu/artartists/artartiststoday.html

In der Frage "Was ist Kunst?" Der Schlüssel ist in diesem Satz:

Warhol machte es nicht mehr möglich, etwas, was Kunst ist, von etwas zu unterscheiden, was nicht ist.

Ich möchte dort anfangen und meine Definition von Kunst nennen, die meiner Meinung nach eine einfache, praktikable Definition ist, die es ermöglicht, die Frage, was Kunst ist, relativ leicht und schlüssig zu beantworten und zu ermöglichen unterscheiden echte Kunst von gefälschter Kunst, zumindest für die Mehrheit der Bevölkerung.

Um dies zu tun, müssen wir zurück zu den Grundlagen meiner Forschung und persönlichen Erfahrung des Lebens als Mensch, zur "Enchanted World" des Hard PLUS, zu den vielen Energiedimensionen, die unsere Augen vielleicht nicht können sehen, aber was wir sicher fühlen können, und was sich praktisch in vielerlei Hinsicht in jedem Tag unseres Lebens praktisch manifestiert.

Energie ist der große X-Faktor, ohne den menschliche Berechnungen nicht auflösen, nicht lösen können, weil Sie versuchen, die Realität mit mehr als der Hälfte der Informationen zu berechnen, ohne dass Sie Ursache und Wirkung feststellen müssten.

Also lasst uns hier anfangen, mit .

 

Kunst und Energie

Menschen haben einen physischen Körper und einen Energiekörper.

Der Energiekörper gibt Rückschlüsse auf die Energiewelten, in denen wir leben und die Teil der gesamten realen Realität sind, im Gegensatz zu der realitätsreduzierten Form der Realität, die glaubt, dass nur das vermessen werden kann, was wir als hart bezeichnen.

Als Teil dieses Energiekörpers haben die Menschen auch einen Energiegeist - man kann sich diesen als das Gehirn des Energiekörpers vorstellen.

Dies war zuvor als das Unbewusste oder Unterbewusstsein bekannt. Es ist ein Betriebssystem, das alle Menschen besitzen, und das entwickelt wurde, um mit dem physischen Gehirn und dem Bewusstsein zu arbeiten, wurde aber bei den meisten Menschen zur "Bewusstlosigkeit" gemacht, weil es nicht richtig verwendet wird.

  • Es ist der Energiegeist, der die Ideen, Visionen, Inspirationen für wahre Kunstwerke liefert; und ein wahrer Künstler ist eine Person, die ein Objekt macht, das "realitätsgetreu" ist - was bedeutet, dass es sowohl im Hard existiert als auch eine energetische Realität hat.

Das macht ein Objekt "real" und auch, was ein Objekt zur Kunst macht.

Die Grundidee, dass wahre Kunst eine Kooperation zwischen dem Bewusstsein und dem Energie-Geist sein muss, ist bereits in den vielen Vorstellungen menschlicher "Kreativität" enthalten.

Einfach gesagt kann das Bewusstsein alleine nichts "erschaffen", nichts Neues, Mächtiges, Interessantes oder Weltverändernd.

Das Bewusstsein allein kann nur bereits existierende Dinge neu ordnen, und das ist alles.

Es hat an sich keine "Ideen", keine "Kreativität", keine "Vorstellungskraft", keinen "künstlerischen Funken" (das wäre Energie!).

Ich benutze den Begriff "Frankensteins Monster", um alles zu bezeichnen, was vorgibt, Kunst jeglicher Art zu sein, sondern aus toten Teilen zusammengesetzt wurde, die bereits von einem bewussten Verstand existierten, der weder die Rechenleistung noch den Zugang zu Informationen über die Energiewelten und wie sie sich auf harte Objekte beziehen, um ein echtes Kunstwerk zu werden.

Eine Person, die versucht, Kunst mit dem Bewusstsein allein zu machen, kann nur Frankensteins Monster hervorbringen, die kein Leben, keinen Funken, keine Kreativität haben und die plagiiert werden, wie sie aus einem originalen Stück echter Kunst stammen müssen, oder aus vielen von ihnen - einfach denn Dr.

Frankenstein sammelte Stücke von toten Körpern, die einst echte lebende Menschen waren, von Gott geschaffen, und klebt sie zusammen, arrangiert sie neu, fügt einen Hauch einer Wissenschaft hinzu und hey presto - wir haben .

GAR NICHTS.

Eine Monstrosität.

Ein Stück Nicht-Kunst.

Oder gefälschte Kunst, wenn du willst.

 

Gefälschte Kunst

Das Problem ist, dass die Hersteller von gefälschter Kunst, sei es Schreiben, Malen, Tanzen, Bildhauerei, Architektur, Mode oder Kochen, in der Regel sehr versiert darin sind, den Mangel an ENERGIE oder die wahre Existenz in ihren Frankensteins Monstern auf unterschiedliche Weise zu verbergen der Öffentlichkeit und schafft es sogar, Künstlerkollegen und Kunstkritiker zu verwirren.

Eine dieser Taktiken besteht darin, sehr gut in die Mechanik der Kunst einzusteigen und das Publikum mit handwerklichem Können zu blenden.





Handwerk ist eine feine Sache und bewundernswert an sich; Jedes Objekt, das einhundert Tage brauchte, um es herzustellen, und eine beträchtliche Hand / Auge-Koordination und ein gründliches Wissen über Materialien und eine Vielzahl von Spezialwerkzeugen, um dies zu erreichen, führen zu einem Grad an Bewunderung.

Das macht es jedoch nicht Kunst; und solche Dinge stehen nicht im Kunst- "Test der Zeit", auf den ich später noch eingehen werde.

Eine andere Taktik, um Unvorsichtige und Unwissende zu verwirren, ist etwas so Wahnsinniges, Obskures und Bizarres zu machen, dass die bewussten Köpfe der anderen es einfach nicht mehr verstehen und als Mitglieder der heutigen Gesellschaften immer noch dazu gebracht werden, es eher zu glauben sind SIE, die es vermissen, dass es SIE sind, die zu dumm sind, um dieses Ding zu verstehen, anstatt zu sagen: "Hey!

Dieser Typ hat keine Kleider an!" Fake Artists sind lange damit durchgekommen.

Der dritte Hauptweg, auf dem etwas, das keine echte Kunst ist, als echte Kunst erklärt wird und Menschen verwirrt, ist, ein paar kluge und manipulative Leute zusammen zu bringen, die erklären, dass etwas * Kunst * ist - und alle anderen folgen einer Herde von Lemminge von einer Klippe.

Es gibt oft eine große Kollusion zwischen den Geschäftsleuten ihrer Zeit und der Kunst, die sie an diejenigen verkaufen können, die sich auf ihre Meinung verlassen, für einen so hohen Preis wie möglich; und dann haben wir Investoren, die überhaupt keinen Kontakt mit der Kunst der Fälschung haben, nur um sie als Geldverleiher oder Steuerhinterzieher zu kaufen, und weil sie so viel bezahlen, wird die Fälschung Kunst wie echte Kunst aussehen lassen, und nein Man möchte das Boot zum Thema Kunst rocken, damit sie nicht Millionen verlieren.

Das sind nun die Wege der falschen Künstler und derjenigen, die mit ihnen kollaborieren; wir erinnern uns, Dr.

Frankensteins, die keine originellen Ideen haben, keine Funken der Kreativität, und keinen Zweck für ihre Kunst, außer andere davon zu überzeugen, dass sie tatsächlich Künstler sind (!).

Dies sind die Menschen, die Kunst mit dem Bewusstsein allein machen.

Als ein wahrer Künstler und jemand, der wahre Kunstwerke produziert, braucht man mehr als nur den bewussten Verstand, um dich aus dem Bereich der falschen Kunst zu heben, und in die Bereiche der realen Kunst, die Magie ist, die im wahrsten Sinne des Wortes inkarniert Wort.

Um dies zu tun, musst du in Kontakt mit deinem Energie-Geist sein.

 

Kunst & Der Energie-Geist

Der Energiegeist des Künstlers ist der Ort, an dem Kreativität, Fantasie, Ideen entstehen.

Diese Ideen sind ein Datenstrom von Informationen von hoher Dichte und kommen in voller Modalität, was bedeutet, dass sie dieselben Qualitäten wie ein Klartraum haben - komplett mit Visionen, Hören, Wissen und vor allem MIT GEFÜHL.

In unserer modernen Definition sind Gefühle oder Emotionen (körperliche Empfindungen, die keine physische Ursache haben) Rückkopplungsvorrichtungen vom Energiekörper.

Das ist unser wahrer 6. Sinn, und jeder hat diesen Sinn.

Wenn etwas eine energetische Existenz hat, kann der Energiekörper es fühlen und reagiert durch Veränderung des Zustands, den wir bewusst als Emotionen interpretieren.

Das passiert, wenn jemand ein Kunstwerk betrachtet und in sich ein Lachen sprudelt oder jemand ein Musikstück hört und die Tränen aus dem Nichts aufsteigen.

Deshalb haben Künstler über die Jahrhunderte hinweg gesagt, dass sie wollen, dass ihr Publikum etwas fühlt - die Gefühle, diese Sinnesempfindungen sind der Beweis, dass es etwas jenseits der Farbe oder des Tons gibt, etwas, das die Person unsichtbar "berührt" das bewirkt, dass sie Gefühle und Emotionen als Reaktion auf die Begegnung mit dem Kunstwerk haben.

Einige Künstler bemerkten leider, dass Abscheu, Abscheu und Entsetzen * bei einem Publikum viel leichter zu erzeugen sind als Lachen, Tränen oder stille Hingabe, da eine Person eine Erleuchtungserfahrung auf der Stelle hat und es sich zur Aufgabe gemacht hat um das an die Grenzen zu bringen.

Es ist bedauerlich, weil ein Mensch, der durch ein Kunstwerk energetisch und emotional traumatisiert (verletzt!) Wurde, in Ermangelung von ausgleichenden Erfahrungen weggehen und denken könnte, dass Kunst ekelhaft ist oder dass etwas widerlich sein muss, um Kunst zu sein!

Das ist nicht nur bedauerlich, das ist sogar scheußlich.

Aber was ist hier wichtig zu beachten, wenn Du fühlst es nicht, es ist keine Kunst, ganz einfach gesagt.

Starke Sender von Energie werden beim Menschen eine Reaktion hervorrufen und tatsächlich eine universelle Reaktion hervorrufen, die für die menschliche Rasse global ist und über Kultur, Gesellschaften, lokale Bevölkerungen und ihre verschiedenen Präferenzen hinausgeht.

Wahre Kunst ist global menschlich, und auf diese Weise können wir "prüfen", ob etwas Kunst ist oder nicht, und sogar im Voraus wissen, ob ein Kunstwerk die Zeit überdauert und als Mode und Kultur gültig bleibt Wechsel von diesem zu diesem.

Wie schafft man wahre Kunst?

Du nimmst Informationen, die vom Energiegeist geliefert werden und nimmst diese Informationen (Idee, Vision, Inspiration usw.), um ETWAS zu machen.

Wenn Sie diese Sache auf der Grundlage der Informationen von ENERGY MIND gemacht haben, haben Sie ein Kunstwerk - und zwar unabhängig davon, ob es etwas ist die Allgemeine Relativitätstheorie, Wuthering Heights, die Mona Lisa, eine moderne Tanzroutine, ein Lied, ein Gebäude, ein Garten, ein Cordon Bleu Gericht oder ein Haute Couture Modedesign.

Einfach.

Also sehr einfach.

Wie und warum ist es so scheußlich falsch gelaufen?

 

Durchbrechen .





Die Antwort liegt in der Tatsache, dass der Mensch ein neues Design ist, das aus der Evolution kommt.

Vor uns gab es, soweit wir wissen, keine "bewusst bewussten" Kreaturen, und wir haben uns nicht richtig damit beschäftigt, wie unsere Hardware funktioniert, und wir benutzen die falschen Betriebssysteme von Gedanken, Symbolen, Zahlen und Sprache.

Dies hat zu einer echten und praktischen Trennung zwischen dem Bewusstsein und dem Energie-Geist geführt (vorher bekannt als das Unbewusste oder Unterbewusstsein und sogar diese Worte geben uns einen großen Hinweis darauf, was hier passiert ist!) Und ein Mangel an Kommunikation und Verständnis zwischen Sie.

Die Methoden, die verwendet wurden, um Informationen aus dem Energie-Geist zu bekommen, die immer als SUPERIOR INFORMATION bekannt waren, mehr Information dicht, innovativ, problemlösend, sogar numinous, waren und sind noch immer völlig archaisch.

Die alten Schamanen hängten sich an ihren Brustwarzen an Bäumen auf, um den Verstand mit Schmerzen aus dem Weg zu räumen, damit sie endlich in die Bereiche des Energiegeistes "einbrechen" konnten.

Alle möglichen giftigen Substanzen, von Peyote bis Absinth, von Alkohol bis Opium und von LSD bis zu Amphetaminen, wurden für den gleichen Zweck von Künstlern verwendet, die über die Jahrhunderte nach Inspiration suchten.

Natürlich hinterlässt jede Substanz ihre eigene Neigung zu solchen Versuchen, "die Vision zu bekommen, die Idee zu bekommen, die nächste Inspiration zu bekommen".

  • Amphetamin Visionen sind immer klassische Bauhaus, kristallin, quadratisch, kalt und groß und so ist die resultierende Kunst; LSD basierte Kunst ist immer schmelzend, morphend und sehr bunt; Peyote und magische Pilze erzeugen immer Visionen von organischen Systemen, die alle miteinander verbunden sind und sich entwickeln; Opium basierte Kunst ist alptraumhaft, dunkel und verschlungen.

Künstler aller Zeiten haben emotionalen Schmerz benutzt, um "diese Barriere zwischen den beiden Köpfen zu brechen" und haben sich bewusst selbst verstümmelt (die Energiekörperversion von einem Baum an deinen Brustwarzen hängen, bis du endlich Erleuchtung findest!), Immer wieder auf Spitzenzustände zugreifend von Verzweiflung, Unglücklichsein, Glaubensverlust und so weiter, um Visionen zu produzieren, die die Idee für das Kunstwerk hervorbringen.

All das ist nur albern.

Hör auf.

Jeder Mensch hat einen Energiekörper und jeder Mensch hat einen Energiegeist.

Wir werden mit ihnen geboren, wir können sie nicht loswerden, also können wir genauso gut dieses außergewöhnliche zusätzliche Betriebssystem nutzen, das diese erstaunlichen Dinge hervorbringt, die das Individuum entflammen und so die gesamte menschliche Zivilisation entwerten.

Ich habe es zu meinem Lebenswerk gemacht, NATÜRLICHE Wege zu finden, um die bewusste / unbewusste Kommunikation zu verbessern, denn das ist das A und O nicht nur der Kunst, sondern sowohl der persönlichen Evolution als auch der gesellschaftlichen und rassischen Evolution für alle Menschen.

Ich war überraschend erfolgreich; Es ist wirklich sehr einfach, einen Prozess zu starten, bei dem eine Person ihren eigenen Energie-Geist online bekommt und beginnt, Datenströme vom Energie-Geist zu empfangen, die die wichtigsten Ideen, Visionen und Inspirationen produzieren, die der Ausgangspunkt für JEDE ARBEIT sind JEDER ART KUNST. *

* Dies ist in Project Sanctuary: Unendliche Kreativität und seine vereinfachte Version, die Genius-Symbole dokumentiert.

 

Kunstlösungen

Es war der erste Schritt, diese Datenströme von der Energie AT WILL zu erhalten und dies jederzeit (im Gegensatz zu zufälligen Blitzen in Zeiten extremer emotionaler oder körperlicher Belastung!) Zu tun eine lange Zeit, einfach weil es so überraschend, so entzückend ist und das Leben für eine Person auf so vielen verschiedenen Ebenen verändert.

Die gleiche Fähigkeit, die es einem Individuum ermöglicht, Informationen aus dem Energie-Geist "herunterzuladen" und gleichzeitig eine Person "so viel mehr sehen" zu lassen - was eine Abkürzung ist zu sagen, viel mehr zu sehen, viel mehr zu hören, viel zu fühlen mehr und VERSTEHEN SIE VIEL MEHR.

Eine Person, die in irgendeiner Art Kontakt mit ihrem Energiekörper und ihrem Energiegeist hat, weiß sofort, wenn etwas echte Kunst oder nur ein schlauer Betrüger ist, kann man es "sehen".





Sie können es auch im Falle von Musik hören; Fühle es im Falle einer Skulptur unter deinen Fingerspitzen und fühle es in deinem Körper im Allgemeinen und für alle Kunstformen, die es bisher gibt.

Und so kam der Tag, an dem wir begannen, ENERGY MIND spezifisch zu fragen, um ein Problem zu lösen, eine Evolution zu entwickeln, eine Frage zu beantworten - und Art Solutions wurde geboren.

Jetzt haben wir Objekte der Kunst, die auf einer Vision, Idee, Inspiration direkt aus dem Energie-Geist basieren - aber wir können durch die Fragen, die wir stellen, steuern, was wir wollen.

Dies ist eine Ebene der Kommunikation mit dem Energie-Geist, die weit über das Sitzen und Warten hinausgeht und darauf hofft, dass irgendeine "zufällige Inspiration" wie von einem Gott über uns kommt, der Blitzblitze auf die Erde wirft, wenn sie gelangweilt sind.

Hier stellen wir eine Frage direkt an den Energie-Geist und erhalten dafür die entsprechende Vision.

"Gib mir etwas, dass, wenn ich es malte und es an die Wand in meinem Haus hängte, meine Frau und mein Sohn aufhören würden zu kämpfen."

Eine Vision entsteht von einem Winterrosenbusch mit einer einzigen Knospe, die den Frühling ankündigt.

Der Künstler malt eine Abstraktion der ursprünglichen Vision, hängt sie auf - und es macht den Trick.

Ohne dass ein anderes Wort zu diesem Thema gesagt worden wäre und sich nichts verändert hätte, außer dass das Gemälde gemalt und aufgehängt wurde, hört der Kampf auf und eine neue Harmonie ist in das Haus der Familie eingetreten.

Außerdem kommentieren Besucher oft das Gemälde. Sie kommen in den Raum, und ihr Blick ist fasziniert von dem Bild von Weiß, Schwarz und Rot, und sie sagen: "Das ist erstaunlich, ich liebe das .

da ist etwas dran . Wo hast du das her?"

Ist das Kunst?

In meiner Definition ist es. Dies markiert alle Kästchen.

  • Das Kunstobjekt, das Gemälde, basierte auf einer klaren Energiedenkenvision (anstatt durch ein altes Buch über Kunsttherapie zu schauen und den Abschnitt über "Harmonie im Haus und Metaphern, die wir benutzen" zu finden!)

 

  • Die Vision wurde vom Künstler in eine Modalität "übersetzt", mit der sie vertraut waren und die sie ausführen konnte, was zu einer abstrakten Malerei führte.

 

  • Das Gemälde ist ganz originell, völlig neu und so etwas hat es noch nie gegeben.

 

  • Das Kunstobjekt verursacht eine REAKTION in den Betrachtern, fasziniert sie, zieht sie an und lässt sie Emotionen erfahren.

 

  • Das Objekt verursachte eine EVOLUTION - im Künstler, im Zuschauer und im gesamten Haushalt.

 

 

Und das ist meine Definition von Kunst.

Dafür sind Kunstobjekte da, deshalb sollten wir sie machen, eigentlich JEDEN VON UNS.

Wir müssen Kunst entwickeln.

Es gibt überhaupt nichts, das einen Menschen dorthin bringen oder ein menschliches Wesen entwickeln könnte.

Von dem Versuch, den EIGENEN Energie-Geist zu kontaktieren, um Ideen, Inspirationen, Visionen zu erhalten, die NEU sind, völlig ursprünglich für diesen einen Künstler, nie zuvor von irgendjemandem gesehen worden, bis der Künstler die Vision hatte, zu dem Versuch die Vision in eine Modalität zu übersetzen, die im Hard existiert, so dass andere Menschen kommen und es anschauen, ihm zuhören, dieses Kunstwerk erleben und fühlen können, es gibt kein anderes wahrhaft menschliches Bestreben, das den Samen davon hat persönliche und rassische Entwicklung darin.

Du kannst wiederholen, was andere für alle Ewigkeit gesagt und getan haben, und du wirst niemals "Erleuchtung" finden.

Erleuchtung durch irgendeinen anderen Namen ist etwas, das geschieht, wenn sich die menschliche Ganzheit genug entwickelt hat, um auf diese Weise denken zu können, so zu fühlen, so zu wissen, so viel mehr zu sehen, als mit den Augen allein gesehen werden kann.

Krishnamurti sagte, dass "die Wahrheit ein wegloses Land ist", und dass du nicht dorthin gelangen kannst, indem du jemand anderem folgst oder kopierst, egal wie großartig sie auch gewesen sein mögen.

Wahre Kunst ist persönlich für den Künstler; es ist eine Dokumentation IHRER PERSÖNLICHEN ENTWICKLUNG, denn jedes wahre Kunstwerk hat darin die Wegweiser zum nächsten Kunstwerk, den nächsten Schritt auf dem Weg der Evolution eines Künstlers im weglosen Land.

 

Kunst ist wichtig

Geht es zu weit, um zu sagen, dass es ohne Kunst keine Evolution gibt?

Es kann keine Evolution geben?

Ich habe darüber nachgedacht und werde vorläufig sagen, dass ich glaube, dass es wahr ist.

Kunst - NEUE Ideen, Visionen, Inspirationen - ist sicherlich das Einzige, was eine gesellschaftliche Evolution bewirken kann.

Es ist das einzige, was ich je gesehen habe.

Wenn Sie argumentieren wollen und sagen: "Nein, es ist keine Kunst, es ist Religion oder Philosophie, die eine gesellschaftliche Evolution hervorbringt!" Ich würde Sie zurück zum Anfang und meiner Definition von Kunst bringen, die eine neue Idee, eine Inspiration, eine Vision ist.

Jemand hatte irgendwo einen davon.

Nur statt es in einen angenehmen Topf oder eine Halskette oder ein Gebäude zu verwandeln, um das Grab ihrer toten Frau zu sein, machten sie daraus eine Religion oder eine Philosophie; beide können als Kunstwerke nach meiner Definition bezeichnet werden.

Wenn Kunst die einzige Sache ist, die eine gesellschaftliche Evolution herbeiführen kann, dann ist es auch die einzige Sache, die eine persönliche Evolution hervorbringen kann.

Kunst ist wichtig.

Du brauchst Kunst zum Problemlösen.

Sie brauchen Kunst für die Entstehung neuer Projekte, die es vorher noch nie gegeben hat. Sie brauchen Kunst für die persönliche Entwicklung, die eine Form der Selbstheilung oder Selbstfindung beinhalten kann, die das Verständnis des Universums verbessert, intelligenter wird und menschlicher wird.

Wenn jemand bessere Ideen darüber hat, wie man Individuen oder Gesellschaften entwickeln kann, indem man sich in die Prozesse der Kunst einbringt - Fragen stellt, Visionen erhält, diese Visionen in irgendeiner Form implementiert, damit sie zu zwischenmenschlichen Kommunikationsformen werden - würde ich sie gerne hören .

 

Kunst und Evolution

Ich würde schließlich sagen, dass es die größte Fehlvorstellung und Katastrophe der Menschheit ist, die Prozesse der Kunst in den Händen einiger Auserwählter zu belassen.

Kunst und die Prozesse der Kunst sind genau das, was wir aus den verschiedenen verrückten Zuständen und Systemen, die wir in unserer Unwissenheit geschaffen haben, entwickeln müssen, und das gilt für ein Individuum, das den Sinn des Lebens, den Sinn ihrer Existenz sucht, oder die Antwort auf das Wellen / Teilchen-Dualitätsproblem, genauso wie auf die menschliche Gesellschaft insgesamt.

Wir brauchen keine Therapie.Wir müssen nicht endlos auf die Fehler der Vergangenheit zurückblicken, "um von ihnen zu lernen".

Wenn wir uns weiterentwickeln wollen - das ist nur ein anderes Wort, um besser zu werden, mehr Spaß zu haben, sich besser einzupassen, leichter zu überleben und spektakulärer zu sein! - Wir brauchen die neuen Dinge in der Zukunft, die noch nicht entdeckt wurden.

Und das macht Kunst.

Es befreit uns von der Vergangenheit und öffnet die Zukunft in einer Weise, die wir uns noch nicht vorstellen können.

Kunst zu kennen, Kunst zu verstehen und vor allem, IST KUNST die Lösung für die Probleme der Menschheit.

Und das beantwortet die Frage: "Was ist Kunst?"

Silvia Hartmann

Autor, unendliche Kreativität

Februar 2010


Was ist Kunst?

- Kunst & Energie - Fake Art - Kunst & Der Energie Mind - Kunstlösungen - Kunst ist wichtig - Kunst & Evolution


Mehr über Kunst, Primal Artist, Energiekunst, Art Solutions @ http://1-art.eu

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply