Auswirkungen und Ursachen des Essays der globalen Erwärmung

Posted on by Gulkree

Auswirkungen Und Ursachen Des Essays Der Globalen Erwärmung




----

Die globale Erwärmung bezieht sich auf den Anstieg der Oberflächentemperatur der Erde aufgrund des durch Treibhausgase erzeugten Treibhauseffekts.





Die globale Erwärmung ist weltweit ein großes ökologisches und soziales Problem, das jeder kennen muss, besonders unsere Kinder und Kinder, denn sie sind die Zukunft. Lassen Sie Ihre Kinder und Schulkinder über dieses Umweltthema, seine Ursachen und Präventionsmethoden informieren, indem Sie diesen Aufsatz zur Erderwärmung in englischer Sprache mit sehr einfachen Worten für die Schüler verwenden.

Sie können einen der folgenden Essays zur Erderwärmung auswählen:

Essay über die globale Erwärmung

Global Warming Essay 1 (100 Wörter)

Die globale Erwärmung ist auf der ganzen Welt ein großes atmosphärisches Problem. Unsere Erdoberfläche wird Tag für Tag heiß, indem wir die Sonnenwärme einfangen und das Niveau des atmosphärischen Kohlendioxids erhöhen. Die schlechten Auswirkungen steigen von Tag zu Tag und verursachen große Probleme für das Leben des Menschen.

Es ist zu einem Thema von großen sozialen Themen geworden, die ein hohes soziales Bewusstsein erfordern. Menschen sollten ihre Bedeutung, Ursachen, Wirkungen und Lösungen kennen, um sie sofort zu lösen. Menschen sollten zusammenkommen und versuchen, es zu lösen, um das Leben auf der Erde zu retten.

Global Warming Essay 2 (150 Wörter)

Die globale Erwärmung ist ein großes Problem der Atmosphäre auf der Erde, die einen kontinuierlichen Anstieg der Oberflächentemperatur der Erde verursacht.

Es wurde geschätzt, dass in den nächsten 50 oder 100 Jahren die Temperatur der Erde auf ein hohes Niveau steigen würde, was ein großes Problem des Lebens auf der Erde verursachen würde.

Die bekannteste und grundlegendste Ursache für die Erhöhung der Erdtemperatur ist der kontinuierliche Anstieg des atmosphärischen Kohlendioxids.

Anstieg des Kohlendioxid-Niveaus ist die Verwendung fossiler Brennstoffe wie Kohle und Öl, Abholzung (Abholzung von Pflanzen) durch die Menschen auf der Erde. Eine abnehmende Anzahl der Pflanzen auf der Erde erhöht den Kohlendioxidgehalt, da Pflanzen die Hauptquelle für die Verwendung von Kohlendioxid sind, das vom Menschen freigesetzt wird (als Nebenprodukt der Atmung) und auf andere Weise.

Das steigende Niveau der Erdtemperatur verursacht viele Probleme wie der Meeresspiegel wird heißer und höher, die Gletscher schmelzen, die Flut, starke Stürme, Nahrungsmangel, Krankheiten, Tod usw.

Global Warming Essay 3 (200 Wörter)

Die globale Erwärmung ist der stetige und kontinuierliche Anstieg der Erdtemperatur.

Die Erdoberfläche wird immer heißer, nur weil Menschen auf der ganzen Welt unbemerkt sind. Die Erderwärmung ist zu der besorgniserregendsten Bedrohung für die Erdatmosphäre geworden, da sie die Lebensmöglichkeiten auf der Erde Tag für Tag durch einen kontinuierlichen und stetigen Rückgangsprozess verringert.

Bevor wir die Lösungen der Erderwärmung planen, müssen wir über die Ursachen und Auswirkungen davon auf die Atmosphäre nachdenken, um sicherzustellen, dass wir in der richtigen Richtung sind, um von diesem Problem vollständig befreit zu werden.

Die kontinuierliche Erwärmung der Erdoberfläche ist die zunehmende Emission von CO2 in der Umwelt. Das steigende CO2-Niveau wird jedoch aus vielen Gründen verursacht, wie Entwaldung, Verwendung von Kohle, Öl, Gas, Verbrennung fossiler Brennstoffe, Verbrennen von Benzin für den Transport, unnötige Verwendung von Elektrizität usw., was wiederum einen Anstieg der Erdtemperatur verursacht.

Wieder wird es der Grund für den Anstieg des Meeresspiegels, das Auftreten von Überschwemmungen, Stürmen, Zyklon, Ozonschichtschäden, sich ändernde Wetterbedingungen, Angst vor epidemischen Krankheiten, Mangel an Nahrung, Tod usw. Wir können keine einzelne Entität dafür verantwortlich machen, wie jeder und Jeder Mensch ist für die zunehmende Bedrohung durch die globale Erwärmung verantwortlich, die nur durch das globale Bewusstsein und die freundlichen Bemühungen aller Menschen gelöst werden kann.


Global Warming Essay 4 (250 Wörter)

Die globale Erwärmung ist ein stetiger Prozess des kontinuierlichen Anstiegs der Erdtemperatur.

Die Erderwärmung ist zu einem der größten Probleme der Welt geworden. Es wird angenommen, dass ein steigender Anteil von Kohlendioxidgas und anderen Treibhausgasen auf der Erde die Hauptgründe für die Erwärmung der Erdatmosphäre sind.

Wenn es von den Bemühungen aller Länder weltweit nicht sofort bemerkt und gelöst wird, würde es seine Wirkung entfalten und ein Ende des Lebens auf der Erde pro Tag verursachen.

Seine bedrohlichen Auswirkungen nehmen von Tag zu Tag zu und führen zu Gefahren für das menschliche Leben.

Die globale Erwärmung ist der wichtigste und einzige Grund für den Anstieg des Meeresspiegels, Überschwemmungen, Wetteränderungen, Stürme, Zyklone, Epidemien, Nahrungsmangel, Tod usw. Die einzige Lösung zur Lösung der globalen Erwärmung ist die soziale Ebene auf individueller Ebene Bewusstsein.

Die Menschen müssen sich ihrer Bedeutung, ihrer Ursache, ihrer negativen Auswirkungen und anderer Dinge über die globale Erwärmung bewusst sein, um sie weltweit auszumerzen und die Möglichkeiten des Lebens auf der Erde wie immer für immer zu gestalten.

Menschen sollten aufhören, C02 zu produzieren, indem sie einfach ihre schlechten Gewohnheiten stoppen, wie die Verwendung von Öl, Kohle und Gas stoppen, Schneidpflanzen hemmen (da sie die Hauptquelle für die Aufnahme von Kohlendioxid und Sauerstoff sind), den Verbrauch von Elektrizität minimieren kleine Veränderungen im Leben aller Menschen auf der ganzen Welt, können wir in der Lage sein, die großen negativen Veränderungen in der Atmosphäre zu stoppen, indem wir die Auswirkungen der globalen Erwärmung abschwächen und sogar jeden Tag stoppen.

Global Warming Essay 5 (300 Wörter)

Die globale Erwärmung ist der kontinuierliche Anstieg der Erwärmung der Erdoberfläche aufgrund des erhöhten Kohlendioxidgehalts in der Umwelt.

Die Erderwärmung ist zu einem großen Problem geworden, das durch die positive Aufnahme von Ländern auf der ganzen Welt gelöst werden muss. Ein allmählicher Anstieg der Erdtemperatur ruft verschiedene Bedrohungen hervor und erschwert die Existenz von Leben auf diesem Planeten.

Es verstärkt die allmählichen und dauerhaften Veränderungen des Erdklimas und beeinflusst so das Gleichgewicht der Natur.

Der Anstieg des CO2-Niveaus auf der Erde beeinflusst das menschliche Leben durch anhaltende Hitzewellen, plötzliches Auftreten starker Stürme, unvorhersehbare und unerwartete Zyklone, Schäden an der Ozonschicht, Überschwemmungen, Starkregen, Dürre, Nahrungsmittelmangel, Krankheiten, Tod usw.

Es wurde untersucht, dass steigende CO2-Emissionen in der Atmosphäre durch die ununterbrochene Verbrennung von fossilen Brennstoffen, die Verwendung von Düngemitteln, den Holzabbau, die zusätzliche Nutzung von Elektrizität, die im Kühlschrank verwendeten Gase usw.





verursacht werden Es wurde festgestellt, dass die globale Erwärmung bis 2020 ihre negativen Auswirkungen entfalten kann, wenn sie nicht unter Kontrolle gebracht wird, da die CO2-Emissionen kontinuierlich steigen.

Die zunehmende Menge an CO2 verursacht einen Treibhauseffekt auf der Erde, in dem alle Treibhausgase (Wasserdampf, CO2, Methan, Ozon) Wärmestrahlung absorbieren, die wiederum in alle Richtungen zurückgestrahlt wird und auf die Erdoberfläche zurückkehrt, was zu einem Anstieg des CO2 führt Temperatur der Erdoberfläche und führen zu einer globalen Erwärmung.

Um die lebensbedrohlichen Auswirkungen der globalen Erwärmung zu stoppen, sollten wir eine dauerhafte Pause von all den schlechten Angewohnheiten machen, die einen Anstieg des CO2-Niveaus und anderer Treibhausgase verursachen, die zum Treibhauseffekt und dann zur Erwärmung der Erdoberfläche führen.

Wir sollten die Entwaldung stoppen, die Nutzung von Elektrizität verringern, das Verbrennen von Holz stoppen usw.


 

Global Warming Essay 6 (400 Wörter)

Die globale Erwärmung ist das große Umweltproblem, vor dem wir uns heute als größte Herausforderung stellen, die wir dauerhaft lösen müssen. In der Tat ist die globale Erwärmung der kontinuierliche und stetige Prozess der Temperaturerhöhung der Erdoberfläche.

Es muss von allen Ländern weltweit umfassend diskutiert werden, um die Auswirkungen zu stoppen. Es hat sich über Jahrzehnte hinweg auf das Gleichgewicht, die Artenvielfalt und die klimatischen Bedingungen der Erde ausgewirkt.

Treibhausgase wie CO2, Methan sind die Hauptgründe für die Zunahme der globalen Erwärmung auf der Erde, die sich direkt auf den steigenden Meeresspiegel auswirkt, schmelzende Eiskappen, Gletscher, unerwartetes Klimawechsel, der eine Bedrohung für die Erde darstellt.

Nach der Statistik wurde geschätzt, dass die Erdtemperatur seit Mitte 20 auf ein hohes Niveau gestiegen istth Jahrhundert aufgrund der erhöhten atmosphärischen Treibhausgaskonzentrationen weltweit aufgrund der gestiegenen Nachfrage des menschlichen Lebensstandards.

Es wurde in diesem Jahr wie 1983, 1987, 1988, 1989 und 1991 als die wärmsten sechs Jahre des vergangenen Jahrhunderts gemessen.

Diese zunehmende globale Erwärmung nennt die unerwarteten Katastrophen auf der Erde wie Überschwemmungen, Wirbelstürme, Tsunami, Dürre, Erdrutsche, Eisschmelze, Nahrungsmangel, epidemische Krankheiten, Tod usw.

und verursacht somit ein Ungleichgewicht des Phänomens der Natur und das Ende des Lebens auf diesem Planeten .

Die zunehmende globale Erwärmung führt dazu, dass mehr Wasser aus der Erde in die Atmosphäre verdampft, was wiederum zu einem Treibhausgas wird und wieder zu einem Anstieg der globalen Erwärmung führt.

Andere Prozesse wie das Verbrennen fossiler Brennstoffe, der Einsatz von Düngemitteln, der Anstieg anderer Gase wie FCKW, troposphärisches Ozon und Lachgas sind ebenfalls die Gründe für die globale Erwärmung. Die letztendlichen Ursachen für solche Gründe sind der technologische Fortschritt, die Bevölkerungsexplosion, der zunehmende Bedarf an industrieller Expansion, Entwaldung, Priorität gegenüber Verstädterung usw.

Wir stören die natürlichen Prozesse durch die Entwaldung und Nutzung von technologischen Fortschritten wie den globalen Kohlenstoffkreislauf, indem wir ein Loch in die Ozonschicht machen, usw.

und dass die UV-Strahlen auf die Erde kommen, wodurch die globale Erwärmung zunimmt. Pflanzen sind die ultimative Quelle, um zusätzliches Kohlendioxid aus der Luft zu entfernen und es in Balance zu bringen.

Indem wir die Entwaldung stoppen und die Menschen für mehr Plantagen stärken, können wir erfolgreich die globale Erwärmung auf ein großes Niveau reduzieren. Die Kontrolle des Bevölkerungswachstums ist auch eine große Hilfe, um die globale Erwärmung in der ganzen Welt zu verringern, da es den Einsatz zerstörerischer Technologien auf der Erde verringert.


 

Global Warming Essay 7 (800 Wörter) (Langer Essay)

Was ist globale Erwärmung

Die globale Erwärmung ist ein allmählicher Prozess der Erwärmung der Erdoberfläche und der gesamten Umwelt einschließlich Ozeanen, Eiskappen usw.

Der globale Anstieg der atmosphärischen Temperatur wurde in den letzten Jahren deutlich bemerkt.





Nach Angaben der Environmental Protection Agency stieg im vergangenen Jahrhundert die durchschnittliche Temperatur der Erdoberfläche um etwa 1,4 Grad Fahrenheit (bedeutet 0,8 Grad Celsius). Es wurde auch geschätzt, dass die globale Temperatur im nächsten Jahrhundert um weitere 2 bis 11,5 ° F steigen könnte.

Ursachen der globalen Erwärmung

Es gibt viele Ursachen für die globale Erwärmung, einige sind natürliche Ursachen und einige sind vom Menschen verursachte Ursachen.

Die wichtigste Ursache für die globale Erwärmung sind Treibhausgase, die durch einige natürliche Prozesse sowie menschliche Aktivitäten erzeugt werden. Der Anstieg der Treibhausgasemissionen wurde in den 20th Jahrhundert wegen der zunehmenden Bevölkerung, Wirtschaft und Nutzung von Energie.

Die steigende Nachfrage nach Industrialisierung in der modernen Welt, um fast jeden Bedarf zu erfüllen, führt zur Freisetzung einer Vielzahl von Treibhausgasen durch viele industrielle Prozesse in der Atmosphäre.

Die Freisetzung von Kohlendioxid (CO2) und Schwefeldioxid (SO2) wurde in den letzten Jahren um das 10-fache erhöht. Die Freisetzung von Kohlendioxidgas variiert in Abhängigkeit von den natürlichen und industriellen Prozessen einschließlich der Photosynthese- und Oxidationszyklen.

Methan ist eine weitere Treibhausgasfreisetzung in der Atmosphäre durch die anaerobe Zersetzung von organischen Materialien.

Andere Treibhausgase sind wie Stickoxide (Lachgas), Halogenkohlenwasserstoffe, Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW), Chlor- und Bromverbindungen usw. Solche Treibhausgase werden in der Atmosphäre gesammelt und stören das Strahlungsgleichgewicht der Atmosphäre.Sie haben die Fähigkeit, Wärmestrahlung zu absorbieren und die Erwärmung der Erdoberfläche zu bewirken.

Ein weiterer Grund für die globale Erwärmung ist die Zerstörung der Ozonschicht über der Antarktis.

Die Ozonschicht nimmt von Tag zu Tag ab, indem die Freisetzung von Chlorfluorkohlenstoffgas erhöht wird. Es ist eine vom Menschen verursachte Ursache der globalen Erwärmung. Fluorchlorkohlenwasserstoffgas wird an vielen Stellen als Aerosoltreibmittel in den industriellen Reinigungsflüssigkeiten und in den Kühlschränken verwendet, deren allmähliche Freisetzung eine Neigung zur Ozonschicht in der Atmosphäre verursacht.

Die Ozonschicht schützt die Erdoberfläche, indem sie verhindert, dass schädliche Sonnenstrahlen auf die Erde gelangen.

Die schrittweise Abnahme der Ozonschicht ist jedoch das große Anzeichen für eine zunehmende globale Erwärmung der Erdoberfläche. Schädliche ultraviolette Sonnenstrahlen dringen in die Biosphäre ein und werden von den Treibhausgasen absorbiert, die letztendlich die globale Erwärmung verstärken. Laut der Statistik wurde die Größe des Ozonlochs im Jahr 2000 doppelt so groß wie die Antarktis (mehr als 25 Millionen km2). Es gibt keinen klaren Trend der Deklination der Ozonschicht in den Winter- oder Sommerperioden.

Das Vorhandensein verschiedener Aerosole in der Atmosphäre verursacht auch eine Erhöhung der Erdoberflächentemperatur.

Atmosphärische Aerosole sind vollständig in der Lage, die Sonnen- und Infrarotstrahlung zu streuen (verursacht eine Abkühlung des Planeten) und absorbiert (macht Luft warm).

Sie sind auch in der Lage, die mikrophysikalischen und chemischen Eigenschaften der Wolken und möglicherweise deren Lebensdauer und Ausdehnung zu verändern. Die zunehmende Menge an Aerosolen in der Atmosphäre ist auf menschlichen Beitrag zurückzuführen.

Staub wird von der Landwirtschaft produziert, organische Tröpfchen und Rußpartikel werden durch Verbrennen von Biomasse erzeugt, und Aerosole werden durch die industriellen Prozesse durch das Verbrennen einer Vielzahl von Produkten im Herstellungsprozess erzeugt.

Verschiedene Emissionen durch Transport erzeugen unterschiedliche Schadstoffe, die durch viele chemische Reaktionen in der Atmosphäre in die Aerosole umgewandelt werden.

Auswirkungen der globalen Erwärmung

Die Auswirkungen der globalen Erwärmung sind in den letzten Jahren aufgrund der zunehmenden globalen Erwärmung sehr deutlich geworden.

Nach Angaben des US Geological Survey wurde berichtet, dass sich im Montana-Glacier-Nationalpark 150 Gletscher befanden, jedoch aufgrund der zunehmenden Auswirkungen der globalen Erwärmung nur noch 25 Gletscher übrig sind. Riesige Klimaveränderungen machen Hurrikane gefährlicher und mächtiger.





Natürliche Stürme werden so stark, dass sie Energie aus Temperaturunterschieden (aus der kalten oberen Atmosphäre und dem warmen tropischen Ozean) beziehen. Das Jahr 2012 wurde als das heißeste Jahr seit 1895 und das Jahr 2013 zusammen mit dem wärmsten Jahr 2003 seit 1880 verzeichnet.

Die globale Erwärmung verursacht viele Klimaänderungen in der Atmosphäre wie zunehmende Sommersaison, abnehmende Wintersaison, steigende Temperatur, Veränderungen der Luftzirkulationsmuster, Jetstream, Regen ohne Saison, schmelzende Eiskappen, abnehmende Ozonschicht, Auftreten von schweren Stürmen, ZyklonenÜberschwemmung, Dürre und so viele Effekte.

Lösungen der globalen Erwärmung

Viele Sensibilisierungsprogramme und -programme zur Verringerung der Erderwärmung wurden von Regierungsbehörden, Wirtschaftsführern, privaten Sektoren, Nichtregierungsorganisationen usw.

durchgeführt und durchgeführt. Einige der Schäden durch die globale Erwärmung können durch die Lösung nicht rückgängig gemacht werden (wie das Schmelzen von Eiskappen). Wir sollten jedoch nicht zurückkommen und alles versuchen, um die Auswirkungen der globalen Erwärmung zu reduzieren, indem wir die menschlichen Ursachen der Erderwärmung reduzieren.

Wir sollten versuchen, die Emissionen von Treibhausgasen in die Atmosphäre zu reduzieren und einige Klimaveränderungen anzunehmen, die bereits seit Jahren geschehen.

Anstatt elektrische Energie zu verwenden, sollten wir versuchen, saubere Energie oder Energie aus Sonnensystem, Wind und Geothermie zu verwenden. Die Verringerung der Kohle- und Ölverbrennung, die Verwendung von Transportmitteln, die Verwendung von elektrischen Geräten usw. können die globale Erwärmung auf ein hohes Niveau reduzieren.

 

Weitere Informationen:

Ursachen der globalen Erwärmung Essay

Auswirkungen der globalen Erwärmung Essay

Ursachen und Auswirkungen der globalen Erwärmung Essay

Prävention des Treibhauseffekts

Konsequenzen des globalen Erwärmungs-Essays

Globale Erwärmung und Klimawandel Essay

Green House-Effekt und globaler Erwärmungs-Aufsatz

Globale Erwärmung und Treibhausgasemissionen Essay

Global Warming Solutions Essay

Essay über Entwaldung

Bäume speichern Essay

Essays zum Klimawandel

 

Mehr zur globalen Erwärmung:

Paragraph über die globale Erwärmung

Rede zur globalen Erwärmung

Slogans über die globale Erwärmung

Zitate zur globalen Erwärmung

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply