Historischer Maine Inn Essay Wettbewerb

Posted on by Penrod

Historischer Maine Inn Essay Wettbewerb




----

Vielen Dank, dass Sie sich für einen Aufenthalt im Centre Lovell Inn entschieden haben.





Gefeiert von Architektur DigestDas Inn befindet sich in einem gepflegten, im georgianischen Stil erbauten historischen Bauernhaus aus dem Jahr 1805.

Das Centre Lovell Inn befindet sich im Seen- und Berggebiet von Western Maine mit einem ungehinderten Panorama auf die Berge der White Mountains: Mts.

Kearsarge und Baldface sind im Vordergrund und andere, einschließlich Mt.





Washington, Schulter in Sicht. Das Gasthaus befindet sich auf zwölf Hektar größtenteils unberührten Wäldern.





Neben dem Haupthaus befindet sich das wunderschön restaurierte Carriage House, das zur gleichen Zeit wie das Haupthaus erbaut wurde.

In der Ferne befindet sich die ursprüngliche majestätische hundert Fuß lange Scheune, die mit ausgestorbenen roten Kastanienbäumen gebaut wurde, 3 Stockwerke hoch und bis nach über 200 Jahren Ton.

Jedes dieser Holzhäuser wurde aus handgehauenen Hölzern aus lokaler Produktion gefertigt, die mit Holzpflöcken zusammengehalten und dann mit Kiefernschindeln und Schieferdächern abgeschlossen wurden.

Laut "The Official Guide zu American Historic Bed & Breakfast, Inn and Guesthouses" war das Inn Eigentum des Gouverneurs von Florida, Eckley Stearns, der das Haus durch den Anbau im Cape-Stil in sein jetziges Aussehen des Mississippi-Dampfboots verwandelte hinzugefügt in 1830 von einer Rundum-Veranda mit schönen scrolled Holz befestigtKlammern die überragenden Überhänge zu "unterstützen" - was viel von ihrem heutigen Charme ausmacht.

Gemäß Randall H.

Bennetts Oxford County Maine: Ein Führer zu seiner historischen ArchitekturDas Gasthaus ist,

"Das Center Lovell Inn ist eine der eindrucksvollsten der relativ wenigen Mansarden-Stil-Strukturen in Oxford County. Es zeigt architektonische Elemente des Italianate- und Second Empire-Stils, zusätzlich zu dem, was um 1830 als spätes Federal Style Five-Bay-Haus gebaut wurde.

Besetzt als das zweite Haus des frühen Lovell Siedlers und Stadtauserwählten Josiah Heald, kam das Haus in den 1880er Jahren in die Hände der Stearns Familie; unter ihrem Besitz wurde das Gebäude zu seinen gegenwärtigen Proportionen vergrößert. Bemerkenswerte äußere Merkmale sind die umlaufende Vorhalle im ersten Stock, das steil aufragende Mansardendach mit hohen, pedimentierten Dachgauben, die mit schriftrollenähnlichen Zierleisten eingefasst sind, und die quadratische Kuppel mit ihren italienischen Rundbogenfenstern und eingeklammerten Gesimsen.

Der Inn diente immer noch seinem jahrhundertealten Zweck und war das frühe Zuhause von Marcellus Stearns, Florida Gouverneur nach dem Bürgerkrieg.

Das kleine Kap (ca. 1840), das neben und südlich des Haupteinkaufszentrums liegt, wurde kürzlich vom ehemaligen Standort Lovell Village auf das Grundstück verlegt.

Bekannt als das Norton House (bevor es zum "Annex" des Inns wurde), hat es eine vierbogige Fassade und hohe Dachgauben, die zu denen des benachbarten Gebäudes passen.

Nördlich des Inn und über eine große Scheune aus der Zeit des Bürgerkriegs. "

Im Centre Lovell Inn (CLI) feiern wir die Blütezeit der alten Gastfreundschaft Englands aus längst vergangenen Zeiten. Eine Zeit der Farm frische Zutaten, hardy Frühstück und außergewöhnliche Kundenbetreuung.

CLI ist der Vorläufer der "modernen" Boutique-Hotels, wenn die Dinge einfach, intim und klassisch waren.

Es ist sehr inspiriert von der Vergangenheit und bietet gleichzeitig den Komfort von heute.

Ihr Aufenthalt wird einer Reise in die Vergangenheit gleichkommen.

Die Zimmer im Kolonialhaus aus dem Jahr 1805 und das historische Carriage House sind im traditionellen New-England-Stil eingerichtet und verfügen über einen Pass zum Stadtstrand am Kezar-See.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply