Auswirkungen von Peer-Druck-Aufsatz

Posted on by Courtney

Auswirkungen Von Peer-Druck-Aufsatz




----

Der Peer-Druck kann sowohl positiv als auch negativ sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die positiven und negativen Auswirkungen von Gruppendruck zu erfahren. Bei Peer-Druck geht es darum, von der Gruppe akzeptiert zu werden. Genau wie Erwachsene, werden auch Teenager von diesem Drang erfasst, sich einzupassen. Dabei merken sie oft nicht, dass sie Aktivitäten nachgehen, die entweder direkt oder potenziell schädlich für ihr Wohlbefinden sind.

Negativer Gruppenzwang kann im Leben eines jeden Menschen verheerende Folgen haben. Der Jugendliche oder Teenager ist noch dabei, sich zu entwickeln, sie sind nicht wirklich dazu in der Lage, die schädlichen Auswirkungen des Gruppendrucks klar zu erkennen. Hier ist es wichtig zu verstehen, dass der Gruppenzwang nicht schlecht ist. Der Peer-Druck kann sowohl positiv als auch negativ sein, ebenso wie ihre Auswirkungen.

Auswirkungen des positiven Peer-Drucks Hier sind einige der positiven Auswirkungen von Gruppenzwang in der Schule. Verbesserung der akademischen Leistung Wenn die Peer-Gruppe zufällig in der Schule ist, werden Sie viele positive Veränderungen in Ihrem Teenager entdecken. Da der Drang, sich in einer Peer-Group zu bewegen, nur darum geht, sich eingeschlossen und akzeptiert zu fühlen, gibt es auch diese natürliche Tendenz, sich zu benehmen und "like" zu werden andere Mitglieder einer Peer-Gruppe.

Wenn also die Mitglieder der Peer-Gruppe glauben, im Unterricht gut zu sein und ihren regelmäßigen Unterricht sorgfältig zu machen, werden Sie feststellen, dass Ihr Kind auch nachzieht. Der direkte Effekt kann in den Noten beobachtet werden. Der Jugendliche wird nicht nur lernen, sich auf sein Studium zu konzentrieren, sondern wird auch eine Neigung zeigen, sich einzubringen und zu beteiligen, sind mehrere außerschulische und sportliche Aktivitäten in der Schule.

Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten Ob die Peer-Gruppe aus Schulfreunden, Freunden in der Nachbarschaft oder Cousinen einer Großfamilie besteht, der Effekt ist immer auf Ihrem Kind zu sehen. Unter den anderen offensichtlichen Auswirkungen werden Sie feststellen, dass sich die Kommunikationsfähigkeiten des Teenagers deutlich verbessern. Sein Ansatz, seine Einstellung und sein Verhalten werden immer positiv sein. Entwicklung menschlicher Fähigkeiten Er wird lernen, Beziehungen zu schätzen und wird lernen, dass es wichtig ist, individuell zu werden und verantwortlich zu sein.

Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass er fundierte Entscheidungen trifft und sich bewusst ist, dass Werte geschützt und aufrechterhalten werden müssen.

Ihr natürliches Selbstvertrauen hilft ihnen, mit starken Führungsqualitäten zu wachsen. Auswirkungen des negativen Peer-Drucks Hier sind einige negative Auswirkungen von Gruppendruck auf Ihr Kind. Entfremdung von der Familie Die direkte Auswirkung von negativem Gruppendruck ist die Entfremdung von der Familie.

Der Teenager möchte einfach nicht in der Gesellschaft seiner Eltern sein, da er spürt, dass ihre Werte seinen Wünschen im Wege stehen. Ein negativer Gruppendruck steht immer im Widerspruch zu den Werten, die von der Familie gefördert werden. Das erste, was der Teenager tut, ist, die Werte zu kompromittieren und sich dann Aktivitäten zu widmen, die ihnen widersprechen. Desinteresse an Studien Negativer Gruppenzwang lehrt und ermutigt den Jugendlichen, Studien zu ignorieren.

Er wird also Klassen klagen und an Akademikern völlig uninteressiert sein. Die Noten würden natürlich fallen, der Teenager würde es schwer finden, in der Highschool fertig zu werden oder eine Zulassung in Colleges zu bekommen.





Dies wird natürlich seine Karriere beeinflussen. Negatives Verhalten Negativer Gruppenzwang wirkt sich auf sein Verhalten und seine Einstellung aus. Sie fühlen, dass es ein Zeichen der Unabhängigkeit ist, ungehorsam zu sein und die Meinung und Werte ihrer Eltern zu missachten.

Sie werden feindselig und beeinflussen ihre Beziehung zu ihren Eltern, der soziale Kreis und später auch ihr persönliches Leben erliegt dieser Negativität.





Zu den weiteren üblichen negativen Auswirkungen gehört der Genuss von Rauchen, Alkohol, Drogen und frühen sexuellen Aktivitäten. Wenn der negative Gruppenzwang nicht rechtzeitig erledigt wird, kann er das zukünftige Leben des Teenagers auf eine wesentliche Weise schädigen, die zu Verhaltensstörungen und psychischen Störungen führt, und den daraus resultierenden körperlichen Schaden nicht vergessen.

Der Peer-Druck kann sowohl positiv als auch negativ sein.

Lesen Sie weiter, um mehr über die positiven und negativen Auswirkungen von Gruppendruck zu erfahren.


Bei Peer-Druck geht es darum, von der Gruppe akzeptiert zu werden. Genau wie Erwachsene, werden auch Teenager von diesem Drang erfasst, sich einzupassen. Dabei merken sie oft nicht, dass sie Aktivitäten nachgehen, die entweder direkt oder potenziell schädlich für ihr Wohlbefinden sind.

Negativer Gruppenzwang kann im Leben eines jeden Menschen verheerende Folgen haben.

Der Jugendliche oder Teenager ist noch dabei, sich zu entwickeln, sie sind nicht wirklich dazu in der Lage, die schädlichen Auswirkungen des Gruppendrucks klar zu erkennen. Hier ist es wichtig zu verstehen, dass der Gruppenzwang nicht schlecht ist. Der Peer-Druck kann sowohl positiv als auch negativ sein, ebenso wie ihre Auswirkungen.


Auswirkungen des positiven Peer-Drucks

Hier sind einige der positiven Auswirkungen von Gruppenzwang in der Schule.


Verbesserung der AcademicPerformance


Wenn die Peer-Gruppe in der Schule ist, werden Sie viele positive Veränderungen in Ihrem Teenager entdecken. Da der Drang, sich in einer Peer-Group zu bewegen, nur darum geht, sich eingeschlossen und akzeptiert zu fühlen, gibt es auch diese natürliche Tendenz, sich zu benehmen und "like" zu werden andere Mitglieder einer Peer-Gruppe.

Wenn also die Mitglieder der Peer-Gruppe glauben, im Unterricht gut zu sein und ihren regelmäßigen Unterricht sorgfältig zu machen, werden Sie feststellen, dass Ihr Kind auch nachzieht.

Der direkte Effekt kann in den Noten beobachtet werden. Der Jugendliche wird nicht nur lernen, sich auf sein Studium zu konzentrieren, sondern wird auch eine Neigung zeigen, sich einzubringen und zu beteiligen, sind mehrere außerschulische und sportliche Aktivitäten in der Schule.


Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten

Ob die Peer-Gruppe aus Schulfreunden, Nachbarschaftsfreunden oder Cousins ​​einer Großfamilie besteht, der Effekt ist immer auf Ihrem Kind zu sehen.





Unter den anderen offensichtlichen Auswirkungen werden Sie feststellen, dass sich die Kommunikationsfähigkeiten des Teenagers deutlich verbessern. Sein Ansatz, seine Einstellung und sein Verhalten werden immer positiv sein.


Entwicklung von menschlichen Fähigkeiten

Er wird lernen, Beziehungen zu schätzen und wird lernen, dass es wichtig ist, individuell zu werden und verantwortlich zu sein.

Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass er fundierte Entscheidungen trifft und sich bewusst ist, dass Werte geschützt und aufrechterhalten werden müssen. Ihr natürliches Selbstvertrauen hilft ihnen, mit starken Führungsqualitäten zu wachsen.


Auswirkungen des negativen Peer-Drucks

Hier sind einige negative Auswirkungen von Gruppendruck auf Ihr Kind.


Entfremdung von der Familie

Der direkte Effekt des negativen Gruppendrucks ist die Entfremdung von der Familie. Der Teenager möchte einfach nicht in der Gesellschaft seiner Eltern sein, da er spürt, dass ihre Werte seinen Wünschen im Wege stehen.

Ein negativer Gruppendruck steht immer im Widerspruch zu den Werten, die von der Familie gefördert werden. Das erste, was der Teenager tut, ist, die Werte zu kompromittieren und sich dann Aktivitäten zu widmen, die ihnen widersprechen.






Desinteresse an Studien

Negativer Gruppenzwang lehrt und ermutigt den Jugendlichen, Studien zu ignorieren. Er wird also Klassen klagen und an Akademikern völlig uninteressiert sein. Die Noten würden natürlich fallen, der Teenager würde es schwer finden, in der Highschool fertig zu werden oder eine Zulassung in Colleges zu bekommen.

Dies wird natürlich seine Karriere beeinflussen.


Negatives Verhalten

Negativer Gruppenzwang wirkt sich auf sein Verhalten und seine Einstellung aus.

Sie fühlen, dass es ein Zeichen der Unabhängigkeit ist, ungehorsam zu sein und die Meinung und Werte ihrer Eltern zu missachten. Sie werden feindselig und beeinflussen ihre Beziehung zu ihren Eltern, der soziale Kreis und später auch ihr persönliches Leben erliegt dieser Negativität.

Zu den weiteren üblichen negativen Auswirkungen gehört der Genuss von Rauchen, Alkohol, Drogen und frühen sexuellen Aktivitäten.

Wenn der negative Gruppenzwang nicht rechtzeitig erledigt wird, kann er das zukünftige Leben des Teenagers auf eine wesentliche Weise schädigen, die zu Verhaltensstörungen und psychischen Störungen führt, und den daraus resultierenden körperlichen Schaden nicht vergessen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply