Analytische Essayprobe

Posted on by Daniella

Analytische Essayprobe




----



Ein analytischer Aufsatz ist ein Aufsatz, der ein bestimmtes Thema analysiert und in der Regel die Fragen was oder warum oder wer beantwortet. Ein analytischer Aufsatz ist nicht irgendein Stück des Schreibens oder nur ein einfacher Artikel, der mit persönlichen Meinungen gefüllt ist, sondern vielmehr, um sehr effektiv und gut zu sein, sollte es eher eine vernünftige Antwort auf eine Frage sein.

Es muss ein einzelnes, logisches und gut geordnetes Argument haben, und das Argument muss durch Logik, Beweise und Analyse gestützt werden. Deduktives Denken wird normalerweise in dieser Art von Aufsatz verwendet. Die These-Erklärung, die Teil der Einleitung ist, muss breit gefächert sein und aus zwei bis drei aufeinanderfolgenden Sätzen bestehen und Ihr Hauptargument definieren können. Es ist jedoch notwendig, dass der Hauptteil Ihres Essays, der in der Regel drei Absätze lang ist, in der Lage sein muss, Ihren Standpunkt zu beweisen.

Schließlich muss Ihre Schlussfolgerung Ihre Hauptpunkte zusammenfassen und dem Leser zeigen, warum Ihre Analyse richtig ist.

Ein gutes analytisches Essaybeispiel überzeugt den Leser oder lässt sie ihre Meinung über das Thema neu überdenken.

Probenanalytischer Essay

"Abnehmen ist nie eine leichte Aufgabe, aber die Mehrheit der Bevölkerung muss es tun. Abgesehen davon, Kalorien zu reduzieren und etwas Bewegung zu machen, glaube ich, dass es unerlässlich ist, dass wir auch eine Änderung des Lebensstils haben müssen und wenn Sie rauchen, um etwas an Gewicht zu verlieren, müssen Sie aufhören.

Die ganze harte Arbeit, die getan wird, um gesund zu bleiben, indem man Gewicht verliert, wird den Bach runter gehen, wenn Sie weiter rauchen.





"

"Bauchfettleibigkeit ist mit der Entwicklung von Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes und hohem Cholesterin verbunden. All diese Faktoren führen zu Arteriosklerose oder Arterienverkalkung, die zu Schlaganfall oder Herzinfarkt führen. Studien zeigen jedoch, dass das Rauchen allein zu Arteriosklerose führen kann, indem es die innere Auskleidung Ihrer Blutgefäße und Arterien schädigt und auch das schlechte Cholesterin (LDL) erhöht und das gute Cholesterin (HDL) senkt.

Patienten unter 50 Jahren, die an Herzinfarkt leiden, sind Raucher. Daher, auch wenn Sie dieses Gewicht verlieren, sind Sie in keinem besseren Zustand, wenn Sie noch nicht mit dem Rauchen aufhören.





Dennoch zeigen Studien auch, dass diejenigen, die mit dem Rauchen aufhören, in ein paar Monaten zusätzliche Pfunde bekommen können, aber nach sechs Monaten können sie alle verlieren, und sehen, fühlen und riechen viel besser als vorher.

"

"Warum wollen Menschen abnehmen? Die Antwort ist einfach, sie wollen gesünder sein, länger leben und es genießen. Ohne eine Änderung des Lebensstils wird das fortgesetzte Rauchen Sie jedoch in demselben medizinischen Risiko halten. Sie könnten diese zusätzlichen Pfunde verloren haben, aber Sie werden genauso leiden mit Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs und alle diese sind tödlich.

Deshalb, wenn Sie gesund sein wollen, verlieren Sie dieses Gewicht und hören Sie auf zu rauchen und Sie werden definitiv leben und das Leben wie nie zuvor genießen. "

Der obige analytische Aufsatz, obwohl er kurz ist, erweist sich als ein guter, da das Argument um einen einzigen Gedanken herum organisiert ist, nämlich das Rauchen aufzugeben, es ist logisch, etwas kontrovers und ein gut geordnetes Argument.

Wissenschaftliche Studien, die in dem obigen Artikel erwähnt wurden, haben den Standpunkt des Analytikers bewiesen und die Argumentation unterstützt.





Schließlich, die Schlussfolgerung bewies ihren Hauptpunkt, Gewicht zu verlieren und Rauchen einfach nicht jive. Man muss aufhören zu rauchen, um gesund zu sein. Ansonsten betrügen Sie sich nur.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply