Ökologischer Krisenaufsatz

Posted on by Wortham

Ökologischer Krisenaufsatz




----



Lösungen
Weisheit für die Lösung der ökologischen Krise

Opfern
Bartholomäus
Erzbischof von Konstantinopel, New Rom &
Ökumenischer Patriarch

Der Albatros
Charles, Prinz von Wales
Großbritannien

Biodiversität
Rabbi David Rosenn
Exekutivdirektor, AVODAH, The Jewish Service Corps

Den Kreis schließen
Winona LaDuke
Exekutivdirektor, Ehre die Erde

Mitgefühl und Gemeinschaft
Bartholomäus
Erzbischof von Konstantinopel, New Rom &
Ökumenischer Patriarch

Zufriedenheit
Tenzin Gyatso
Dalai Lama von Tibet

Die bröckelnde Infrastruktur der Ökologie
Paul D.

Haemig
Ökologie Online Schweden

Der Wert der Natur
Rowan Williams
Erzbischof von Canterbury

Ökologie und Ökonomie
Rowan Williams
Erzbischof von Canterbury

Endangered Species Act
Richard M.





Nixon (1913-1994)
Präsident der USA

Fütterung der Seele
Estela Ocampo-Fernandez
Philippinische Mutter

Das gute Leben
Lutherische Kirche in Amerika

Der Hypochonder
Aldo Leopold (1887-1948)
Ökologe, Universität von Wisconsin

Technologie: Ein falscher Messias
Rowan Williams
Erzbischof von Canterbury

Eigentum
Koalition für Umwelt und jüdisches Leben (COEJL)

Der Pfad der Schönheit
Peterson Zah
Erster Präsident der Navajo Nation

Verschmutzung
Bartholomäus
Erzbischof von Konstantinopel, New Rom &
Ökumenischer Patriarch

Das Kostbare und Knappe
Thomas Michael Macht
Ökonom, Universität von Montana

Die siebte Generation
Oren Lyons
Haudenosaunee (Irokesen) Häuptling

Verantwortung
Ester S.

Paredes
Franziskanische Schwester

Stockholm 1972
Richard M. Nixon (1913-1994)
Präsident der USA

Universelle Verantwortung
Tenzin Gyatso
Dalai Lama von Tibet

Unsere Werte wählen
Carl Papst
Geschäftsführer, Sierra Club

Wildnis
Lyndon B.

Johnson (1908-1973)
Präsident der USA

 


Über diese Seite

Menschen sind auch Teil der Ökologie. Wir haben immer mit anderen Arten und mit der Umwelt interagiert.





Jetzt, in dieser Zeit der wachsenden ökologischen Krise, brauchen wir Weisheit, um uns zu helfen, unsere Interaktionen mit der Natur zu verstehen und unsere Umweltprobleme zu lösen.

Die Autoren der obigen Kommentare kommen aus vielen verschiedenen Kulturen, Traditionen, akademischen Disziplinen und Religionen. Sie verwenden unterschiedliche Terminologien und drücken unterschiedliche Motivationen für die Erhaltung der Natur aus.

Aber alle artikulieren wichtige Konzepte, die uns helfen können, die Umweltkrise und ihre Lösungen zu verstehen.


Foto: Gäste bei einer Hochzeitsfeier entspannen am Meer.

Foto von Corrina Loke Fernandez (Malaysia).

 





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply