Schöne Knochen Essays

Posted on by Craig

Schöne Knochen Essays




----

Im Folgenden finden Sie vier herausragende Thesen-Statements für "The Lovely Bones" von Alice Sebold, die als Essay-Starter oder Paper-Themen verwendet werden können. Alle fünf beinhalten mindestens eines der Themen in "The Lovely Bones" und sind breit genug, so dass es leicht ist, textliche Unterstützung zu finden, und dennoch schmal genug, um eine fokussierte klare These zu liefern.

Diese These Statements bieten eine kurze Zusammenfassung von "The Lovely Bones" von Alice Sebold in Bezug auf verschiedene Elemente, die in einem Essay wichtig sein könnten. Es steht Ihnen natürlich frei, Ihre eigene Analyse und das Verständnis für die Handlung oder die Themen zu Ihrem Aufsatz hinzuzufügen.





Mit den Essay-Themen für "The Lovely Bones" unten in Verbindung mit der Liste wichtiger Zitate am Ende der Seite, sollten Sie keine Probleme haben, sich mit dem Text zu verbinden und einen exzellenten Essay zu verfassen.

These Statement / Essay Topic # 1: Die Rolle des Kummers in den schönen Knochen

Alice Seebolds The Lovely Bones untersucht die verschiedenen Arten, in denen Menschen Trauer verarbeiten, wenn sie einen geliebten Menschen verlieren.

Als Susie Salmon auf dem Weg von der Schule nach Hause getötet wird, sind die übrigen vier Familienmitglieder mit ihrer Trauer ganz anders umgegangen. Jack ist davon besessen, den Mörder zu finden und geht so weit, einen Jungen in einem Maisfeld anzugreifen, wenn er ihn für Susies Mörder hält.

Abigail dreht sich um, beginnt eine Affäre mit dem Ermittlungsbeamten und rennt dann nach Kalifornien, um sich von den Schmerzen fernzuhalten. Führe eine Charakteranalyse der Hauptcharaktere von The Lovely Bones durch und erkunde, wie sie mit ihrer eigenen persönlichen Trauer umgehen.

Konzentriere dich auf Susies Geschwister, Ruth und Ray Singh.

These Statement / Aufsatz Thema 2: Die schönen Knochen und das Überleben

Als Susie Salmon auf dem Heimweg von der Schule ermordet wird, hinterlässt sie eine Familie und Freunde, die sich sehr um sie kümmern.

Während jede Person mit ihrem Tod beschäftigt, die meisten von ihnen beschäftigen sich mit einer großen Menge der Schuld des Überlebenden. Die zwei Charaktere, die am schwersten die Zeit haben, Susies Tod und ihr eigenes Überleben zu akzeptieren, sind Lindsey Salmon und Ruth Connors. Lindsey beschäftigt sich nicht nur mit dem Drama im persönlichen Leben ihrer Familie, sondern sie muss auch lernen, ihr Leben zu leben und die Meilensteine ​​zu genießen, die sie erreicht, obwohl sie anerkennt, dass Susie diese besonderen Momente nie erleben wird.

Ruth beschäftigt sich mit Susies Tod, indem sie in die psychische Welt eintaucht. Trotz der Tatsache, dass sie Susie Salmon in ihrem Leben nicht sehr gut kannte, ist das tote Mädchen der Hauptfokus von Ruths Leben nach dem Mord.

Auf welche Weise verhalten sich Ruth und Lindsey während des gesamten Romans ähnlich, und auf welche Weise ist der Verlust von Susie Salmon für die beiden Mädchen besonders ergreifend?

These Statement / Essay Topic # 3: Wachstum in den schönen Knochen

Obwohl Susie Salmon ermordet wurde, als sie in The Lovely Bones vorgestellt wurde, ist das Buch merkwürdigerweise eine Geschichte, die immer älter wird.

Aus ihrem persönlichen Himmel muss Susie zusehen, wie die Welt, die sie zurückgelassen hat, sich verschiebt und sich an einem neuen und unkenntlichen Ort niederlässt. Während sie erkennt, dass sie nicht mehr Teil der Welt ist, muss sie nach ihrem himmlischen Ratgeber immer noch erwachsen werden, um von ihren irdischen Banden in ihre erwachsene Version des Himmels überzugehen. Susie erreicht dieses Erwachsenwerden durch die schmerzvolle, aber erfüllende Erfahrung, ihren Altersgenossen das Leben zu zeigen und die Bedeutung ihres eigenen Todes herauszufinden.

Letztendlich ist es erst, wenn Susie zurückkommt und sich mit Ray Singh trifft und dafür sorgt, dass George Harvey nicht wieder töten kann, dass sie weitermachen kann. Warum ist es wichtig, dass Susie reifen und wachsen, auch nach dem Tod?

Was sagt diese Transzendenz über Vergebung und spirituelles Wachstum?

These Statement / Essay Topic # 4: Die Funktion des Übernatürlichen in den schönen Knochen

The Lovely Bones ist ein Roman, der sich von den ersten Zeilen unterscheidet.

Die Erzählerin des Buches, Susie Salmon, ist seit einiger Zeit tot, als das Buch beginnt. Im Verlauf der Geschichte spricht Susie über ihren eigenen persönlichen Himmel und die Erfahrungen, die sie mit den Menschen teilt, die sie auf der Erde zurückgelassen hat, auch nach ihrem Tod.





Auf welche Weise verbindet Sebolds Beschreibung des Übernatürlichen Susie mit den Menschen, die noch auf der Erde leben? Wie entwickelt das Ende des Buches diese übernatürlichen Aspekte weiter?


Diese Liste mit wichtigen Zitaten aus "The Lovely Bones" von Alice Sebold wird Ihnen helfen, mit den obigen Aufsatzthemen und Thesen zu arbeiten, indem Sie Ihre Behauptungen unterstützen können. Alle wichtigen Zitate aus "The Lovely Bones", die hier aufgelistet sind, entsprechen zumindest in gewisser Weise den obigen Papierthemen und können Ihnen selbst großartige Ideen für einen Essay geben, indem Sie Zitate und Erklärungen zu anderen Themen, Symbolen, Bildern, und Motive als die bereits erwähnten und erläuterten.

Abgesehen von den oben für Sebolds "The Lovely Bones" genannten Thesen können diese Zitate allein als Essay-Fragen oder als wichtige Fragen für den Text dienen. Alle Zitate enthalten auch Seitenzahlen. Schauen Sie auf den unteren Rand der Seite, um festzustellen, auf welche Ausgabe des Textes von Alice Sebold sie sich beziehen.

"Ich sah meine schöne Schwester rennen.

. und ich wusste, dass sie nicht von mir oder mir wegrannte. Wie jemand, der einen Bauchschuss überlebt hat, hat sich die Wunde geschlossen und schließt sich - acht Jahre lang zu einer Narbe flechtend. "(S. 242)

"Das waren die schönen Knochen, die um meine Abwesenheit gewachsen waren: Die Verbindungen - manchmal dürftig, manchmal mit hohen Kosten gemacht, aber oft großartig - das passierte, nachdem ich weg war.

Und ich fing an, die Dinge so zu sehen, dass ich die Welt ohne mich darin halten konnte. Die Ereignisse, die mein Tod bewirkte, waren nur die Knochen eines Körpers, der in einer unvorhersehbaren Zeit in der Zukunft ganz werden würde. Der Preis dessen, was ich als diesen wunderbaren Körper sah, war mein Leben. "(S.

320)

"Manchmal weinst du, Susie, auch wenn jemand, den du liebst, schon lange weg ist." (S.261)

»Wenn die Toten mit den Lebenden fertig sind, können die Lebenden zu anderen Dingen übergehen«, sagte Franny. "Was ist mit den Toten?", Fragte ich.

"Wohin gehen wir?" (S. 145)

"Hatte mein Bruder mich wirklich gesehen, oder war er nur ein kleiner Junge, der schöne Lügen erzählte?" (S. 95)

"Ich habe Ruth an diesen Morgen geliebt. . Wir wurden geboren, um uns gegenseitig Gesellschaft zu leisten.

Seltsame Mädchen, die sich auf die seltsamste Weise gefunden hatten - in dem Schauder, den sie gefühlt hatte, als ich vorüberging. "(S. 79)

"Mit vierzehn Jahren segelte meine Schwester von mir weg an einen Ort, an dem ich nie gewesen war. In den Wänden meines Geschlechtes war Schrecken und Blut, in ihren Wänden waren Fenster.





"(S. 125)

"Halt still", sagte mein Vater, während ich das Schiff in der Flasche hielt und die Schnüre, mit denen er den Mast hochgezogen hatte, wegbrannte und das Klipperschiff auf seinem blauen Kittmeer freiließ.

Und ich warte auf ihn und erkannte die Spannung dieses Moments, als die Welt in der Flasche allein von mir abhing. "(147)

"Ich hatte den Moment gerettet, indem ich meine Kamera benutzte und auf diese Weise herausgefunden hatte, wie man die Zeit anhalten und halten kann. Niemand konnte mir dieses Bild wegnehmen, weil ich es besaß.





"(S. 213)

Quelle: Sebold, Alice. Die reizenden Knochen. New York: Little, Brown & Company, 2002.
<

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply