Beschreibe deinen Englischlehrer-Aufsatz

Posted on by Dulkis

Beschreibe Deinen Englischlehrer-Aufsatz




----

Einführung: Mr. Johnson ist mein Lieblingslehrer. Er ist unser Englischlehrer. Er ist ein M.A. in Englisch. Ich liebe ihn, respektiere ihn und mag ihn am besten.





Er hat einen bleibenden Eindruck in meinen Gedanken hinterlassen durch seine erobernden Qualitäten von Liebe und Zuneigung, überzeugender Kraft, hoher Persönlichkeit und bewundernswerter Lehrmethode.

Er ist unser Freund,
Philosoph und Führer.

Gründe dafür, dass ich Favorit bin: Herr Johnson beobachtet nicht nur die Pflichterfüllung, sondern kombiniert in ihm auch eine Reihe anderer Eigenschaften. Er ist mit Gelehrsamkeit, Liebe zum Unterrichten, Fähigkeit, Interesse an seinem Thema zu schaffen, und mit dem eigenen Ernst ausgestattet, seine Schüler wirklich gebildet zu sehen und ihren Charakter zu verbessern.





Er übt seine Verantwortungen voll ohne Angst oder Bevorzugung aus und setzt die Regeln des Studiums und des Verhaltens streng um. Für all diese Dinge wird er von einigen Studenten zuerst nicht gemocht, aber bald ändern sie ihre Meinung über ihn und machen sich fleißig, aufmerksam und regelmäßig in der von ihm gestellten Aufgabe.

Eigenschaften: Mr. Johnson hat viele Tugenden eines idealen Mannes mit einem hohen Sinn für Menschlichkeit.

So hat er leicht die echte Liebe und Bewunderung aller richtig denkenden Jungen verdient. Er und seine Schüler sind sehr an die Bande der gleichen Beziehung gebunden wie zwischen einem Vater und seinen Söhnen. Er lehrt nicht nur, sondern pflegt sie auch. Das heißt, er ist ein Tutor, ein Vater und ein Freund seiner Schüler. Er kümmert sich liebevoll um seine Schüler in allen wichtigen Angelegenheiten. Er kümmert sich zum Beispiel um ihre Erziehung, hilft ihnen in Not, gibt ihnen seine erbauliche Verbindung und hält sie immer auf der rechten Seite.

Wenn ein Junge in seiner Klasse zurückgeblieben ist, bekommt er sicher Hilfe von Mr. Johnson. Wenn ein armer Junge kein Buch kaufen kann, wird er zweifellos ein Buch von Mr.





Johnson bekommen. Viele Nächte verbringt er bei dem kranken Bett kranker Studenten, die in der Herberge leben. Er prüft und reformiert einen Studenten, der gefallen sein könnte
in böser Gesellschaft. So ist seine Liebe und Güte zu Studenten.

Er zögert nie, Geld zu leihen, um einem bedürftigen Jungen zu helfen. Aber er mag es nicht, wenn Leute über seine Wohltätigkeiten reden.

Lehrmethode: Seine Lehrmethode ist sehr einfach und klar. Er hat eine starke, klare und angenehme Stimme. Jeden Tag lehrt er uns in einem neuen Stil. Er kann jedes Grammatikproblem leicht machen. Er weiß gut, wie er die Neugier der Schüler steigern kann.

Seine Aussprache ist sehr gut. In seiner Klasse schafft er eine englische Umgebung. Wir fühlen uns nie langweilig in seiner Klasse. Vielmehr fühlen wir uns in seiner Klasse ermutigt.





Wenn ein Schüler kein grammatikalisches Problem versteht, hilft er dem Schüler, es zu verstehen.

Fazit: Herr Johnson ist ein geborener Lehrer und liebevoller Freund. Er findet Freude daran, mit uns im Klassenzimmer und draußen zu arbeiten.

Er ist immer bereit, uns auf allen möglichen Wegen zu helfen. Ich schätze und mag ihn am meisten. Ein solcher Lehrer wird nicht nur von mir, sondern auch von allen vernünftigen Schülern gemocht.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply