Mein Traumhaus Essay für Kinder

Posted on by Maujinn

Mein Traumhaus Essay Für Kinder




----

Das Leben so groß zu sein, wie die Leute es sagen, ist meine Art von Lebensstil, mein Traum ist es, groß zu werden und die schönsten Dinge im Leben zu genießen. Das kann nur mit Hingabe, harter Arbeit und einem Masterplan geschehen. Mein Traumhaus kann in zwei Worten, stilvoll und komfortabel beschrieben werden.





Seit ich zwölf Jahre alt war, wusste ich, in was für einem Haus ich wohnen wollte. Es wäre einfach unvorstellbar, schön und groß in der Pracht wie ein Traumland.





Es ist nicht schädlich zu träumen, besonders wenn der Traum die treibende Kraft ist, um die Fantasie in die Tat umzusetzen. Eines der wichtigsten Details über ein Haus ist der Standort.

Ich möchte, dass mein ideales Haus entweder auf einer der Wohnsiedlungen, direkt vor der Hektik des Stadtzentrums, oder vorzugsweise auf einer der Küstenstraßen liegt, damit die kühlen Brisen vom immer schönen Meer durch meine Fenster strömen können. Die Struktur eines Hauses ist ein sehr wichtiger Teil des Baus des Hauses. Das Haus wird zwei Geschichten haben. Das Äußere meines Hauses hätte große, in Gold getrimmte Balken.





Der Entwurf würde eine Mischung der alten und modernen Architektur sein und würde durch große Leuchtfeuer über dem Boden steigen. Der hohe Anstieg würde sicherstellen, dass die Bäume meinen Meerblick nicht blockieren.

Die Farbe, die für das Äußere des Hauses verwendet wird, wäre himmelblau, das passt zu den nahen Ozeanwassern und ist auch meine Lieblingsfarbe.





Die Überdachung wird so angebracht, dass sie die Aktivitäten am Strand und am Meer überwachen kann. Die Gärten, mit denen es umgeben wäre, wären sehr schön, voller bunter tropischer Blumen; Orchideen und Canna Lilien und mit vielen leuchtenden blühenden Sträuchern wie Bougainvillea und Frangipani. Es würde hohe Laubbäume für den Schatten geben und unter ihnen würde mein privates Schwimmbad gebaut werden, wo meine Familie und ich in der Hitze des Tages entspannen und schwimmen könnten.

Es würde angenehme Wege geben, die sich durch das grüne Gras und die bequemen Sitze schlängelten, wo meine Familie und ich uns ausruhen konnten, wenn die Tagesarbeit vorbei war. Im Inneren würde die einfache weiße Farbe die Wände mit Gemälden von Ausstellungen stützen.

Das Hauptwohnzimmer würde von der durch Glasschiebetüren abgetrennten Terrasse abgehen. Hier gab es bequeme "Sessel" in fröhlichen, fröhlichen Farben, viele Beistelltische und einen Cocktailschrank, damit ich meinen Freunden Getränke bequem servieren konnte.

Vom Wohnzimmer aus würde der Speisesaal führen.

Auch dies wäre passend in hellen, kühlen Farben eingerichtet. Beide Räume würden große elektrische Ventilatoren von den Decken und viele stehende Ventilatoren außerdem haben.

Sie würden nicht klimatisiert werden, weil dies den ganzen Tag über einen künstlichen Kontrast zu der Außentemperatur schafft und daher nicht gesund wäre. Die Küche würde vom Esszimmer abgehen und durch eine lange Passage mit ihr verbunden sein, so dass weder der Lärm noch die Gerüche aus dem Teil des Hauses unsere Wohnräume erreichen würden.

Die Küche wäre sehr modern und zeitgemäß mit jedem mechanischen Gerät, das man kaufen könnte. Waschmaschinen, Herde, Kühlschränke, Mixer, Müllentsorgungseinheiten; keiner von ihnen wäre meiner Küche fremd. Alles wäre arbeitssparend und cool, so dass ich und meine Kinder in der Küche gerne arbeiten würden. Auf der zweiten Etage hätte ich drei klimatisierte Schlafzimmer, jedes mit eigenem Badezimmer und Dusche.

Diese Schlafzimmer, zwei für meine Familie und eins für Besucher, sind mit Teppich ausgelegt und mit bequemen Betten ausgestattet. Einer der Räume wäre als Kinderzimmer mit fröhlich geschmückten Möbeln und blumenreichen Wänden ausgestattet, damit sich die Herzen meiner Kinder freuen würden.

Die Wände im Rest des Hauses wären in einfachen Pastellfarben gehalten. Auf der Rückseite des Hauses würde ich eine Doppelgarage mit Wasserleitungen haben, so dass meine Autos immer sauber gehalten würden.

Darüber hinaus wäre an einem geplanten Ort im Garten, der nicht mit dem Haus verbunden ist, ein separates Gebäude mit einem Stockwerk. Das wäre mein Arbeitszimmer, spärlich möbliert mit nur einem Schreibtisch und einem Stuhl und meinen Bücherregalen.

Hier würde ich nicht nur arbeiten, sondern auch ruhen und in Frieden sein, um über mein ideales Haus und das große Glück nachzudenken, das es mir gebracht hatte.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply