Wie man einen Aufsatz interessant macht 2

Posted on by Berman

Wie Man Einen Aufsatz Interessant Macht 2




----

Dies ist ein Gastbeitrag von James Adams.

Es macht Sinn, dass interessantes Schreiben eine größere Leserschaft in Ihren Blog bringt und clevere Wege finden, Ihr Schreiben interessanter zu machen, wird es populärer machen. Zu wissen, dass Sie Ihr Schreiben interessanter machen müssen, ist weit davon entfernt, zu wissen, wie es interessanter wird.





Es gibt mehrere Techniken, die Sie verwenden können, um Ihr Schreiben ansprechender zu machen, und hier sind 10 Tipps, die drei dieser Techniken abdecken, die dazu beitragen können, dass Ihr Schreiben ansprechender wird.

 

1. Halte es kurz

Sagen Sie nicht in drei Absätzen, was Sie in einem vermitteln können.

Die meisten Menschen werden in der Regel nicht mehr als drei oder vier Sätze lesen, bevor sie anfangen zu überfliegen.

Sie können entweder versuchen, unterhaltsamer zu sein oder einfach nur weniger schreiben.

 

2. Vermeiden Sie "Hedging"

Es gibt keine Notwendigkeit, jeden möglichen Winkel zu berücksichtigen, wenn man einen Punkt macht. Ein Beispiel wäre: "Heute haben fast alle Erwachsenen zumindest eine Form von elektronischen Geräten wie einem Telefon oder Blackberry, die sie tragen." Indem sie einfach sagen: "Heute tragen Erwachsene elektronische Geräte, um in Kontakt zu bleiben" wie "fast alles" und "irgendeine Form".

 

3. Wiederhole Sätze

Das Wiederholen von Phrasen kann Ihrem Text Tempo und Organisation hinzufügen. Das Wiederholen von Phrasen zieht den Leser in den Rhythmus Ihres Schreibstils.

Repeating Phrasen ist eine einfache Möglichkeit, jemanden weiter lesen zu lassen. Manchmal wird das Schreiben uninteressant, wenn der Schreiber nicht im Thema ist, nicht inspiriert ist oder in Fokus und Energie fehlt. Hier sind einige Möglichkeiten, um an diesen Problemen zu arbeiten, um Ihr Schreiben zu verbessern.

 

4. Deine Umgebung ist wichtig

Finde die richtige Atmosphäre, in der du schreiben kannst, aber glaube auch an die Theorie "brauche einen Tapetenwechsel".

Es ist wichtig, dass Sie einen Ort finden, an dem Sie sich wohlfühlen und Ihr Schreiben leicht fließen kann. Je bequemer Sie sind, desto interessanter ist Ihr Schreiben. Diese Atmosphäre ist nicht nur das Haus, der Raum oder das Büro, in dem Sie arbeiten.

Es hat auch etwas mit dem Ambiente zu tun, ob es darum geht, einen bestimmten Musikstil zu spielen, den Fernseher im Hintergrund zu haben oder sich auf einer Decke im Park auszubreiten.

Auch wenn Sie in Ihrer Komfortzone schreiben, können Sie sich einer "Schreibblockade" stellen. Wenn das passiert, mach eine Pause und hol dir den sprichwörtlichen Tapetenwechsel. Ein wenig Zeit weg von Ihrer normalen Umgebung ist eine gute Möglichkeit, Ihren Kopf der Spinnweben zu löschen.

 

5. Komm später auf etwas zurück, das dich überhäuft hat

Manchmal scheint ein Absatz oder auch nur ein Satz nicht so zu fließen, wie Sie es wollen.

Wenn Sie zu viel Zeit auf einen Satz verwenden, kann es Sie vollständig aus dem gesamten Artikel entgleisen. Komm später zurück, damit du deinen Gedankengang nicht verlierst.

Es wird viele Rezensionen und Bearbeitungen geben, in denen Sie diesen einen nervtötenden Satz verfeinern können. Der schwierigste Teil, um dein Schreiben interessanter zu machen, ist zu lernen, wie man "interessant" sein kann. Hier sind einige Hinweise, die Ihnen helfen, interessanter zu sein, damit es in Ihr Schreiben übersetzt wird.

 

6. Wenn Sie einen Sinn für Humor haben, zeigen Sie es in Ihrem Schreiben

Zu oft nehmen Blogger sich selbst zu ernst.





Sie können Ihren Standpunkt verstehen und gleichzeitig Ihre Leserschaft unterhalten. Langeweile ist ein weiterer Grund, warum die Leser anfangen zu überfliegen. Injizieren Sie ein wenig Humor und Sie werden Ihre Leser zurückbekommen.

 

7. Unterstützende Geschichten

Eine gute Geschichte, die Ihren Standpunkt unterstützt, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein Interesse für den Leser zu wecken.

Sie sind auch großartige Öffner, die den Leser dazu bringen, mehr herauszufinden. Geschichten können gleichzeitig lehren und unterhalten. Je besser die Geschichte, desto mehr werden Sie und Ihr Blog in Erinnerung bleiben.

 

8. Finde ergänzende Bilder

Weißt du was sie über Bilder sagen?

Sie können 1000 Worte wert sein. Das ist wahr, wenn es um interessantes Schreiben geht. Wenn Sie können, finden Sie ein Bild, das Ihnen genau das vermittelt, was Sie zu sagen versuchen, und es ganz am Anfang Ihres Posts ablegen.

 

9. Machen Sie Ihre Beiträge ästhetisch ansprechend und interessant zu lesen

So viele Blogs sind nur Seite für Seite des Textes mit Absätzen, die zu lang sind und nichts, um es wie Überschriften und Zwischenüberschriften, Listen oder Bilder zu brechen.





Sie sind einfach nur hässlich. Wenn Sie sich bemühen, kreative Formatierungen vorzunehmen, fügen Sie Bilder, ClipArts und Links hinzu, dann werden mehr Leute eher aufhören und die Arbeit dieses interessanten Autors lesen, der sich die Zeit genommen hat, seinen Blog zu kleiden.

 

10. Sei schlau mit deinem Titel

Es ist einfach, einen langweiligen Titel in etwas zu verwandeln, das den Leser auf sich aufmerksam macht. Wenn Sie darüber schreiben, Links zu Ihrem Blog zu erhalten, können Sie durch Hinzufügen von "How to ." zum Titel wissen, dass sie möglicherweise nützliche Informationen erhalten.

"Secrets to ." lässt sie glauben, dass in Ihrem Blog tatsächlich etwas wenig bekannte Informationen versteckt sind. Verwenden Sie diesen Sinn für Humor, um einen eingängigen Titel zu erstellen.

 

Über den Autor
James arbeitet als Produktanalyst und Blogger bei Cartridge Save, der auch die neuesten Versionen von Verbrauchsmaterialien für Canon-Drucker abdeckt.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply