Erzählender Essay über einen Ort

Posted on by Sonnenberg

Erzählender Essay Über Einen Ort




----

In einem erzählerischen Essay erzählst du eine Geschichte, oft von einer persönlichen Erfahrung, aber du machst auch einen Sinn. Der Zweck ist also nicht nur eine unterhaltsame Geschichte zu erzählen, sondern auch den Grund für die Geschichte und die Bedeutung der Erfahrung zu zeigen.

Narrative Essays: Eine Geschichte erzählen

Es gibt vier Arten von Aufsätzen:

  • Exposition - gibt dem Leser sachliche Informationen zu verschiedenen Themen.
  • Beschreibung - beschreibt detailliert die Eigenschaften und Merkmale einer Person, eines Ortes oder eines Gegenstandes.
  • Argument - überzeugt den Leser durch die Wahrheit oder Falschheit eines Themas.
  • Narrative - erzählt eine lebhafte Geschichte, normalerweise aus der Sicht einer Person.

In einem narrativen Essay werden alle Elemente der Geschichte - Anfang, Mitte und Ende, Handlung, Charaktere, Setting und Höhepunkt - zusammengefügt, um die Geschichte zu vervollständigen.

Wesentliche Elemente von Erzählaufsätzen

Der Fokus eines narrativen Essays liegt auf der Handlung, die mit genügend Details erzählt wird, um zu einem Höhepunkt zu gelangen.

Hier ist wie:

  • Es wird normalerweise chronologisch erzählt.
  • Es hat einen Zweck, der normalerweise im einleitenden Satz angegeben wird.
  • Es kann einen Dialog benutzen.
  • Es ist mit sinnlichen Details und hellen Beschreibungen geschrieben, um den Leser einzubeziehen.





    All diese Details beziehen sich in gewisser Weise auf den Hauptpunkt, den der Schreiber macht.

All diese Elemente müssen sich nahtlos verbinden. Einige Beispiele für Erzählaufsätze folgen. Narrative Essays können ziemlich lang sein, daher sind hier nur die Anfänge von Essays enthalten:

Lernen kann beängstigend sein

Dieser Auszug über das Lernen neuer Dinge und neuer Situationen ist ein Beispiel für einen persönlichen Essay, der das Schwimmenlernen beschreibt.

"Etwas Neues zu lernen kann eine beängstigende Erfahrung sein.

Eines der schwierigsten Dinge, die ich je machen musste, war schwimmen zu lernen. Ich hatte immer Angst vor dem Wasser, aber ich entschied, dass Schwimmen eine wichtige Fähigkeit ist, die ich lernen sollte. Ich dachte auch, es wäre eine gute Übung und würde mir helfen, körperlich stärker zu werden. Was ich nicht erkannte, war, dass Schwimmen lernen mich auch zu einer selbstbewussten Person machen würde.

Neue Situationen machen mich immer ein bisschen nervös, und meine erste Schwimmstunde war keine Ausnahme.

Nachdem ich mich in der Umkleidekabine in meinen Badeanzug umgezogen hatte, stand ich schüchtern am Beckenrand und wartete darauf, dass der Lehrer und andere Schüler auftauchten. Nach ein paar Minuten kam der Lehrer herüber. Sie lächelte und stellte sich vor, und zwei weitere Schüler schlossen sich uns an.

Obwohl sie beide älter als ich waren, schien es ihnen nicht peinlich zu sein, nicht schwimmen zu können. Ich fühlte mich wohler. "

Der Geschäftsführer. Der Leiter.

Der folgende Auszug ist ein narrativer Essay über einen Manager, der ein großer Führer war. Beachten Sie den faszinierenden ersten Satz, der sofort Ihre Aufmerksamkeit erregt.

"Jerry war der Typ, den du hasst.

Er war immer gut gelaunt und hatte immer etwas Positives zu sagen. Wenn ihn jemand fragte, wie es ihm ging, antwortete er: "Wenn es mir besser ginge, wäre ich Zwillinge!" Er war ein einzigartiger Manager, weil er mehrere Kellner hatte, die ihm von Restaurant zu Restaurant gefolgt waren. Der Grund, warum die Kellner Jerry folgten, war seine Einstellung. Er war ein natürlicher Motivator. Wenn ein Mitarbeiter einen schlechten Tag hatte, sagte Jerry dem Mitarbeiter, wie er auf der positiven Seite der Situation aussehen sollte.

"

Der Anstieg

Dieser Auszug von The Climb fängt auch Ihre Aufmerksamkeit sofort ein, indem er ein Gefühl von Geheimnis schafft. Der Leser kündigt an, dass er oder sie "diese Angst" hat und Sie wollen weiterlesen, um zu sehen, was diese Angst ist.

"Ich habe diese Angst.

Es lässt meine Beine zittern. Ich stehe in kaltem Schweiß. Ich fange an jeden zu jabbern, der in der Nähe ist. Während Gedanken des sicheren Todes durch meinen Verstand laufen, erscheint die Welt ein wertvoller, geschätzter Platz.

Ich stelle mir mein eigenes Begräbnis vor und schaue dann zurück, wo meine Gedanken mich hinführen.

Mein Magen fühlt sich komisch an. Meine Handflächen sind klamm. Ich habe große Angst vor Höhen. Natürlich ist es nicht wirklich eine Angst davor, an einem hohen Ort zu sein.

Es ist vielmehr die Aussicht auf einen langen Weg, auf Felsen weit unter mir und keine feste Mauer zwischen mir und dem Rand. Mein Sicherheitsgefühl ist schreiend abwesend. Es gibt keine Leitplanken, obwohl ich sie mir nicht vorstellen kann, oder andere Sicherheitsvorrichtungen. Ich kann mich nur auf meine eigene Trittsicherheit verlassen - oder auf deren Mangel. "

Disneyland

Der folgende Erzählungsversuch bezieht einen Elternteil ein, der darüber nachdenkt, seine Kinder zum ersten Mal nach Disneyland zu bringen.

"Es war ein heißer, sonniger Tag, als ich meine Kinder endlich ins Disneyland brachte.

Mein Sohn Matthew und meine Tochter Audra haben mich endlos gebeten, ihnen das Traumland vieler Kinder zu zeigen, während Mickey Mouse und Snow White vorbeigehen und eine große Portion Emotionen wecken. Irgendwie können diese Märchenwesen Kinder glücklich machen, ohne solche "kleinen" Geschenke wie 100 Lego oder ein Barbie-Haus mit sechs Zimmern und Gartenmöbeln. Daher dachte ich, dass Disneyland eine gute Erfindung für liebevolle Eltern sei.

"

Der heilige Hain von Oshogbo von Jeffrey Tayler

Der folgende Aufsatz enthält eine beschreibende Sprache, die dem Leser einer interessanten Begegnung ein lebendiges Bild gibt.

Als ich durch die Tore ging, hörte ich eine quietschende Stimme.

Ein kleiner Mann mittleren Alters kam hinter den Bäumen hervor - der Hausmeister. Er steckte sich einen zahnbürstengroßen Stock in den Mund und grub sich in die Spalten zwischen den Algenstummel. Er war barfuß; Er trug ein blaues Batikhemd, bekannt als Buba, ausgebeulte violette Hosen und eine bestickte Schädeldecke.

Ich fragte ihn, ob er mir den Schrein zeigen würde. Er gab mir den Befehl, zu folgen, spuckte die Ergebnisse seiner Stockarbeit aus und machte sich auf den Weg. "

Spielplatz Speicher

Dieser Auszug aus "Playground Memory" hat sehr gute sensorische Details.

"Wenn ich auf eine Kindheit zurückblicke, die voller Ereignisse und Erinnerungen ist, fällt es mir ziemlich schwer, mich mit den sagenhaften" warmen und verschwommenen Gefühlen "zu beschäftigen.

Als Tochter eines Air Force Major hatte ich das Vergnügen, durch Amerika zu reisen in vielen Umzügen. Ich habe die ungeheure Bäume der Sequoia National Forest, stand am Rande des Grande Canyon besucht und auf den Betten im Caesars Palace in Lake Tahoe sprang. Ich habe jedoch entdeckt, dass wenn ich über meine Kindheit nachdenke, es nicht die Reisen sind, die in den Sinn kommen, stattdessen gibt es Details aus dem täglichen Tun; ein Kartenspiel, eine silberne Bank oder eine Eiscreme.

Eine Erinnerung, die mir in den Sinn kommt, gehört zu einem Tag ohne besondere Bedeutung. Es war spät im Herbst in Merced, Kalifornien, auf dem Spielplatz meiner alten Grundschule; ein bewölkter Tag mit starkem Wind.

Ich stand auf dem Asphalt und zog mir den Kapuzenpullover über die Ohren. Der Wind verursachte Miniatur-Tornados; wir nannten sie "Dreck-Teufel", um mich zu schwärmen. "

Weihnachtsplätzchen

Dieser Auszug aus "Weihnachtsplätzchen" macht Gebrauch von der deskriptiven Sprache.

"Obwohl ich aufgewachsen bin, um völlig unfähig in der Kunst des Kochens zu sein, um sogar den elendsten Chef meine traurigen Backenversuche lächerlich zu machen, hätte meine Kindheit anders angegeben; Ich war immer auf der Arbeitsplatte neben der Kochschüssel meiner Mutter und fügte und mischte Zutaten, die ohne Zweifel ein leckeres Essen kreieren würden.

Als ich jünger war, kam das Kochen intrinsisch mit der Ferienzeit, die diese Jahreszeit zur ersten Gelegenheit für mich machte, sich mit Unzen und Unzen von dunkler Zartbitterschokolade, verschiedenen anderen chaotischen und klebrigen Zutaten, zahlreichen Kochutensilien und der Hilfe von zu vereinigen meine Mutter zu kochen, was bald ein essbares Meisterwerk sein würde.

Das unvergesslichste aller Kunstwerke im Urlaub waren unsere Schokoladen-Crinkle-Kekse, die meine Mutter und ich mit etwa sechs Jahren zum ersten Mal hergestellt haben und nun jährlich hergestellt werden.





"

Tipps zum Schreiben eines Narrativen Essays

Denken Sie beim Schreiben eines narrativen Essays daran, dass Sie sensorische und emotionale Details mit dem Leser teilen.

  • Ihre Worte müssen anschaulich und farbenfroh sein, um dem Leser zu helfen, die gleichen Gefühle zu fühlen, die Sie gefühlt haben.
  • Elemente der Geschichte müssen den Punkt unterstützen, den du machst und du musst daran denken, auf diesen Punkt im ersten Satz Bezug zu nehmen.
  • Sie sollten Konflikt und Reihenfolge wie in jeder Geschichte verwenden.
  • Sie können Flashbacks verwenden und vorwärts blitzen, um die Story auf einen Höhepunkt zu bringen.
  • Es wird normalerweise in der ersten Person geschrieben, aber dritte Person kann auch verwendet werden.

Erinnern Sie sich, ein gut geschriebener Erzählaufsatz erzählt eine Geschichte und macht auch einen Sinn.

Beispiel für die Definition und Verwendung von YourDictionary.

Copyright © 2018 von LoveToKnow Corp.

Link zu dieser Seite

Zitiere diese Seite

MLA Stil

"Narrative Essay Beispiele." YourDictionary, n.d. Netz. 13. Mai 2018. <http://examples.yourdictionary.com/narrative-essay-examples.html>.

APA-Stil

Erzählende Beispiele.





(n. d.) Abgerufen am 13.





Mai 2018 von http://examples.yourdictionary.com/narrative-essay-examples.html

Hast du ein gutes Beispiel zum Teilen? Fügen Sie Ihr Beispiel hier hinzu.

Kommentare kommen von

Erzählende Beispiele

Von YourDictionary

In einem erzählerischen Essay erzählst du eine Geschichte, oft von einer persönlichen Erfahrung, aber du machst auch einen Sinn.

Der Zweck ist also nicht nur eine unterhaltsame Geschichte zu erzählen, sondern auch den Grund für die Geschichte und die Bedeutung der Erfahrung zu zeigen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply