Stanford Business School Anwendung Essays

Posted on by Mohr

Stanford Business School Anwendung Essays




----

Stanford Graduate School of Business (GSB) bietet eine üppige Umgebung, die einzigartige Ideen nährt. Die Aufnahmeprüfung zielt darauf ab, diejenigen zu identifizieren, die das Beste aus diesem Umfeld herausholen können.

Können Sie als Student des Stanford-MBA-Programms die Möglichkeiten der GSB-Community mit ihren erstklassigen Lehrkräften, Gastrednern aus den besten Industriehäusern und talentierten Mitschülern mit unterschiedlichem Hintergrund voll nutzen?
 

Wie man in die Stanford GSB kommt

 

Drei Zulassungskriterien für die Stanford Business School

Die GSB-Website erwähnt die drei wichtigsten Kriterien für die Auswahl der Kandidaten für das MBA-Programm: intellektuelle Vitalität, nachgewiesenes Führungspotenzial und persönliche Qualitäten und Leistungen.

In Ermangelung eines dieser Attribute werden die akademischen Leistungen, der GMAT / GRE-Score, die Empfehlungsschreiben, die Arbeitserfahrung und die Leistung im Bewerbungsgespräch nicht viel zählen.

Die GSB macht deutlich, dass sie einem Kandidaten auf der Grundlage eines einzigen Aspekts kein grünes Signal gibt. Sie sieht Kandidaten aus einer ganzheitlichen Perspektive und wählt nur diejenigen aus, deren Ambitionen und Ideale mit ihren eigenen Zielen und Werten übereinstimmen.

Ein GSB Admissions Dean sagte einmal, dass die Schule nach "Leidenschaft" in einem Kandidaten suchte, der für das Wohlergehen der Gemeinschaft nutzbar gemacht werden könnte.

GSB versucht, eine einzigartige "Stimme" zu hören. Dies ist die entscheidende Eigenschaft, die jeder Bewerber besitzen sollte, um zugelassen zu werden.

Betrachten wir das erste Kriterium: geistige Vitalität, das heißt, Sie haben einen Geist, der lebhaft und energisch ist.

Sie sind nicht nur von neuen Ideen begeistert, sondern wollen auch praktische Umsetzung für sie finden.

Du bist neugierig, und deine Leidenschaft, einen neuen Weg zu finden, führt dich zu Orten, wo andere Angst haben.

Das zweite Attribut ist "demonstrierte Führungsqualitäten".

Als GSB-Kandidat müssen Sie nachweisen, dass Sie erfolgreich eine Fähigkeit genutzt haben, Ihr Team dazu zu inspirieren, organisatorische Ziele zu erreichen.

Darüber hinaus hätten diese Ziele für GSB ebenfalls zu erreichen sein müssen. Jedes Mal, ohne Fehler, sollten deine Grundwerte und Überzeugungen oder dein "intellektueller Idealismus" dir sagen, welche Ziele wichtig sind.

Ihr moralisches Barometer sollte mit der eigenen Vision der GSB übereinstimmen.

Das dritte Kriterium sind persönliche Qualitäten und Leistungen.





Hast du eine tiefe Beziehung mit der Gesellschaft und den Menschen um dich herum? Haben Sie sich genug darum gekümmert, etwas verändern zu wollen? Beziehen sich Ihre Qualitäten und Leistungen auf Menschen um Sie herum?
 

Lassen Sie Ihre Stanford MBA-Anwendung die Geschichte erzählen

Wie überzeugst du Stanford Business School, dass du die Rechnung basierend auf diesen drei Kriterien erfüllst?

Sie sollten Ihre Bewerbung, Ihren Lebenslauf, Ihren Aufsatz und Ihr Empfehlungsschreiben verwenden, um Ihre Qualitäten und Leistungen zu präsentieren.

GSB ist der Ansicht, dass das, was Sie bisher getan haben, ein guter Indikator dafür ist, was Sie in Zukunft wahrscheinlich tun werden.

Für GSB zählt zukünftige Absicht allein nichts, und Sie werden gut tun, Sätze wie "Ich werde das tun" und "Ich möchte das tun" in Ihrer Bewerbung, Ihrem Lebenslauf und Essay zu verbannen.

Bevor Sie Ihre Bewerbung ausfüllen, sollten Sie versuchen, zu prüfen, wie Sie Ihre Qualitäten entwickelt haben, nicht nur auf die Qualitäten selbst.

Dies wird dich zu einer tieferen Selbstverwirklichung führen, die GSB schätzen wird. Weitere, gut entwickelte analytische Fähigkeiten, Kreativität und bewiesenes Talent für das Management von Menschen und Projekten werden dazu beitragen, sich von anderen Kandidaten zu unterscheiden.

Wie heben Sie Ihre Qualifikationen hervor?

Vorausgesetzt, sie ändern sich nicht in der kommenden Saison, werden die beiden Aufsätze, die Sie im Rahmen des Stanford-MBA-Bewerbungsprozesses schreiben (über "Was ist am wichtigsten für Sie und warum?" Und "Warum Stanford?"), Dem Zulassungsbüro mitteilen, wer Du bist. Es ist eine gute Idee, die Zulassungsbeamten nicht zu hinterfragen. Wenn du das versuchst, wirst du nur dein wahres Ich verstecken, was GSB sehen möchte.

Denken Sie über Ihre Träume, Interessen und Werte nach, bevor Sie Ihre Essays schreiben.





Im ersten Aufsatz erwartet die GSB, dass Sie mehr über die Einsichten erfahren, die Ihnen Ihre Erfahrungen vermittelt haben, als nur über Ihre Erfolge.

Erklären Sie im zweiten Aufsatz, warum Sie einen MBA-Abschluss in Stanford anstreben und welche Möglichkeiten Sie verfolgen möchten.

Der Aufnahmeprozess beinhaltet auch ein Interview, das Ihre Eingaben in Ihrer Bewerbung bewertet.

Der Interviewer (oft ein GSB Alumnus oder Alumna) würde Sie dazu überreden, über Ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen nachzudenken und sich über Ihre Welt und Ihre Ansichten über Führung und Management zu informieren.

Der Interviewer würde untersuchen, wie Sie Situationen bewältigt haben und nicht, wie Sie hypothetische Probleme lösen würden.

Ein Wort zur Vorsicht hier, besonders wenn Sie vorhaben, externe Hilfe für Ihre Bewerbung zu nehmen (von Familie, Freunden oder professionellen Aufnahmeberatern).

Stanford macht eine klare Abgrenzung von angemessene Rückmeldung und unangemessenes Coaching.

Die von Ihnen eingereichte Bewerbung kann von anderen überprüft werden, aber was Sie einreichen, muss letztendlich Ihre eigene Arbeit sein. Nimm diesen Ratschlag sehr ernst.

Lesen Sie dies -> Lagern Sie Ihre MBA-Bewerbung nicht aus.
 

Weitere Anforderungen für Stanford MBA-Aufnahmen

Während GSB nicht bestimmte Bachelor-Abschlüsse angeben (obwohl 48 Prozent Studenten der Klasse von 2017 hatten Abschlüsse in Geistes-oder Sozialwissenschaften und 39 Prozent in Engineering / Mathematik / Naturwissenschaften), benötigen Sie einen US-Bachelor-Abschluss oder gleichwertig.Die Schule stellt auch klar, dass sie keinen Cut-Off-Notendurchschnitt (GPA) hat und dass sie nur im Zusammenhang betrachtet wird (der durchschnittliche GPA der Klasse von 2017 lag bei 3,75).

Die GSB sucht keinen minimalen GMAT- oder GRE-Wert.





Erfolgreiche Kandidaten haben sich jedoch in der Regel gut geschlagen - der durchschnittliche GMAT-Wert der Klasse von 2017 betrug 733 und der Bereich von 570-800 Punkten. GSB erwartet von Ihnen, dass Sie die englische Sprache beherrschen. Sie benötigen die angegebenen TOEFL- IELTS- und PTE-Mindestpunktzahlen (100 im internetbasierten TOEFL und 600 im TOEFL in Papierform; 7,0 Gesamtbandpunktzahl in IELTS und 68 Gesamtpunktzahl in PTE-Academic), wenn Ihr Unterrichtsmaterial nicht Englisch war für alle Kurse (der durchschnittliche TOEFL-Wert für die Klasse von 2017 war 112 und der Bereich 100-120).

Berufserfahrung ist kein Anspruchskriterium.

Die Klasse von 2017 hatte jedoch eine durchschnittliche Erfahrung von vier Jahren und einer Reichweite von 0-17 Jahren. Wenn Sie eine Stelle bekleidet haben, erläutern Sie im Abschnitt "Berufserfahrung", wie Sie Chancen genutzt haben und wie Sie sich im Teamaufbau bewährt haben. Sie benötigen zwei Referenzen - einen von Ihrem direkten Vorgesetzten und einen zusätzlichen Vorgesetzten (oder Kollegen).

Ihre Empfehlungsschreiben sollten Sie gut kennen und begeistert sein, über Sie zu schreiben und Ihnen spezifische Beispiele für Ihre Persönlichkeit und Ihre Leistungen zu geben.
 

Qualität in Vielfalt

Derrick Bolton, Assistant Dean für MBA Admissions, sagt in einer Notiz auf der GSB-Website, dass die Schule keine festgelegte Vorlage zur Bewertung von Kandidaten verwendet.





Die GSB möchte eine vielfältige Gemeinschaft von Studenten mit unterschiedlichen Hintergründen und Bestrebungen aufbauen.

Bolton rät den Kandidaten, auf ihre Leistungen zu vertrauen, auf ihre Leidenschaft zu vertrauen und auf ihre eigenen Karriere- und Lebensziele zu vertrauen.

Er erinnert sie daran, dass der GSB-Bewerbungsprozess Kandidaten die Möglichkeit bietet, ihre Werte zu erkunden und ihr Potenzial zu bewerten, und fordert sie auf, sie zu nutzen.

Vielfalt ist das, was GSB in jeder Klasse anstrebt. Natürlich bedeutet Diversity für GSB, nicht nur männliche und weibliche Studenten aus vielen Nationen mit unterschiedlichen Hintergründen und Ethnien einzuschreiben, sondern auch Vielfalt in den Perspektiven zu gewährleisten.

Die GSB macht deutlich, dass sie keinen bestimmten idealen Hintergrund oder eine bestimmte Reihe von Qualitäten bevorzugt - sie ist nicht bestrebt, einen Studenten vom "Stanford-Typ" zu kultivieren.

Mit der Betonung der Vielfalt versucht die GSB, eine akademische Gemeinschaft aufzubauen, deren Mitglieder voneinander lernen und lernen können.

Sie glaubt, dass eine solche Institution die Studenten ermutigen wird, ihre Ansichten zu teilen, Standpunkte zu bewerten und zu hinterfragen und ein Umfeld der Erforschung und Schaffung zu schaffen.
 

Checkliste für die Stanford MBA-Anwendung

Um eine gute Vorstellung von Ihren Chancen auf die GSB zu bekommen, stellen Sie sich folgende Fragen:

  1. Sind Sie intelligent genug für die akademische Härte des Kurses?
  2. Wird Ihre Aufnahme die Diversität der GSB verbessern?
  3. Haben Sie bestimmte Gründe für die Bevorzugung von GSB?
  4. Teilen Sie die Werte von GSB?
  5. Interessierst du dich für die Gemeinschaft?
  6. Sind Sie innovativ genug?
  7. Haben Sie Führungsqualitäten?
  8. Wird die GSB Ihnen helfen, einen einzigartigen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten?

Auf dem Weg, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, sich mit jemandem zusammenzuschließen, der dort gewesen ist, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir prüfen, ob Ankur über die Kapazität verfügt (in der Hauptsaison immer knapp), um Ihre Anfrage zur Zulassung zu bearbeiten. Hier ist seine Geschichte: Wie ich in Stanford und Harvard MBA kam.

Sei bereit, hart zu arbeiten und nur zu wiederholen, erwarte keine unangemessenes Coaching.

Lesen Sie diese verwandten Beiträge:
- Wie ich in Stanford MBA mit wenig Erfahrung und durchschnittlichem GMAT kam
- Wie komme ich von Indien zur Harvard Business School?
- MBA-Startups aus Harvard, Stanford, MIT, Wharton Rake in Millionen
- Warum Stanford MBA-Studenten gegen Unternehmertum warnt
- Stanford University vs MIT (Stipendium)
 
Referenzen: 1, 2, 3, 4

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply