Metamorphose Essays

Posted on by Lopresti

Metamorphose Essays




----

Meine kritischen und historischen Bücher und Essays erforschen verschiedene Figuren in Mythen und Märchen, wie die Jungfrau Maria und Jeanne d'Arc; in jüngerer Zeit habe ich mich auf Märchen konzentriert, einschließlich der Arabian Nights.

Ich schreibe auch Romane und Kurzgeschichten, die oft auf mythische oder andere imaginäre Vorgänger zurückgreifen, um sie in zeitgenössische Bedeutung zu übersetzen - um sie neu zu sehen.

Geschichten kommen aus der Vergangenheit, sprechen aber von der Gegenwart, und ich habe herausgefunden, dass ich Geschichten schreiben, sie dekonstruieren und sie in historische Kontexte stellen muss, weil ich selbst gerne Vorstellungswerke lese und ich möchte mich dem Gespräch anschließen mit bewunderten Vorgängern, die von Apuleius reichen
zu Virginia Woolf, Italo Calvino und Angela Carter.

"

Lesen Sie hier mehr

__________________________________________________________________________________

ÜBER MARINA WARNER

Sie wurde 1946 in London von einer italienischen Mutter und einem englischen Vater, einem Buchhändler, geboren.





Nach den Grundschulen in Kairo und Brüssel wurde sie in England im St. Mary's Convent in Ascot ausgebildet und las dann Französisch und Italienisch als Studentin in Lady Margaret Hall, Oxford, wo sie jetzt Honorary Fellow ist.

Assoziiertes Mitglied, English Faculty, Oxford 2016.
DBE 2015.
Der Holberg-Preis, 2015.
Zweijähriges Fellowship, All Souls College Oxford, 2013.
Ehrenmitglied am St.

Cross College, Oxford.
Ehrenmitglied am Mansfield College, Oxford.
Präsident - Elect, Royal Society of Literature
Seit Januar 2012 ist sie Distinguished Visiting Professorin an der NYU Abu Dhabi.

Sie wurde 2005 als Stipendiatin der British Academy gewählt und 2008 zum CBE für Literaturdienste ernannt.

Sie ist Präsidentin der British Comparative Literature Association (BCLA) für den Zeitraum 2010-2013 und wurde gewählt
ein zweijähriger Fellow am All Souls College Oxford im Jahr 2013.



Derzeit ist sie Treuhänderin der National Portrait Gallery und Schirmherrin der Ted Hughes Society, der Bloodaxe Books, der Society for Story Telling, des Hosking Houses Trust und des Longford Trust.

Sie gab 1994 die BBC Reith Lectures.

Ihr wurde die Ehrendoktorwürde verliehen von:

King's College London, 2009
Oxford Universität, 2006

Universität von Leicester, 2006
Universität von Kent, 2005
Royal College of Art, 2004
Tavistock Institute (Universität von East London), 1999
Universität St.

Andrews, 1998
Universität von Nordlondon, 1997
Universität von York, 1997
Sheffield Hallam Universität, 1995
Universität von Exeter, 1995

Den vollständigen Lebenslauf finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

NEUESTE NACHRICHTEN

Der Man Booker International Preis 2015

Die fünf Richter, die die Weltliteratur nach Autoren durchsuchen werden, die einen bedeutenden Beitrag geleistet haben, werden heute bekannt gegeben.





Unter der Leitung der Autorin und Akademikerin Marina Warner CBE besteht das Gremium aus dem Schriftsteller Nadeem Aslam, der Schriftstellerin und Kritikerin Elleke Boehmer, Redaktionsleiterin der New York Review Classics-Reihe, Edwin Frank und Professor für arabische und vergleichende Literaturwissenschaft an der SOAS der Universität London. Wen-Kinn Ouyang.
Sehen Sie hier mehr.



MW wird Professor für Englisch und Kreatives Schreiben, Birkbeck College, Universität von London, September 2014, weitere Informationen finden Sie hier.

Gewinner - 2013 Sheikh Zayed Book Award
Fremde Magie: Charmed States & Arabian Nights
Alle Details hier.

WINNER - 2013 Truman Capote Award für Literaturkritik
Fremde Magie: Charmed States & Arabian Nights
Alle Details hier.


Gewinner - 2012 National Book Critics Circle Award für Kritik
Fremde Magie: Charmed States & Arabian Nights.
Alle Details hier.



LETZTE UND WEITERE PUBLIKATIONEN

"Es war einmal - Eine kurze Geschichte des Märchens" von Marina Warner, veröffentlicht von der Oxford University Press, September 2014.

MW's Alleine ihres Geschlechtes: Kult der Jungfrau Maria 'und' Jeanne d'Arc 'werden von Oxford University Press mit neuen Einführungen im März 2013 wieder veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Publikationen> Non-Fiction von die Webseite hier.

"Das Symbol gibt Anlass zum Denken: Schriften zur Kunst von Marina Warner Volume 1", Herausgegeben von Vivian Sky Rehberg, Einführung von Marina Warner, herausgegeben von Violette Editions (Herbst 2012).





Der erste von zwei Bänden. Mehr Informationen hier.

Sie hat gerade ein Buch fertiggestellt Fremde Magie: Charmed States & Arabian Nights veröffentlicht von Chatto & Windus, November 2011, für weitere Nachrichten und Informationen zu diesem Buch finden Sie hier.





Die Taschenbuchausgabe erscheint im November 2012 bei Vintage.

NEU VERÖFFENTLICHT

"Scheherazades Kinder: Globale Begegnungen mit den 1001 Nacht" herausgegeben von Philip Kennedy und Marina Warner, NYU Press, Nov 2013

"Metamorphose des Monströsen", in Märchen, Monstern und der genetischen Imagination von Mark W.

Scala, Vanderbilt University Press, März 2012. Bitte klicken Sie hier.

"Perpetuas Gefängnisse: Anmerkungen zu den Rändern der Literatur in Perpetuas Leidenschaften; Multidisziplinäre Ansätze für die Passio Perpetuae und Felicitatis ed.

Jan N. Bremmer und Marco Formisano, Oxford University Press, Februar 2012.

Für eine Liste von Romanen, Geschichten, Libretti und Werken für Kinder, siehe Fiction hier.
Für eine Liste von kulturhistorischen Büchern siehe hier Non-Fiction.


Für Essays über Literatur und Kultur finden Sie hier.
Essays on Art finden Sie hier.

Momentan arbeitet sie an einem Roman, der von der Buchhandlung ihres Vaters in Ägypten in den fünfziger Jahren inspiriert wurde, mit dem Titel "Inventory of a Life Mislaid".

Portrait von Marina Warner, gezeichnet vom Künstler Dirk Vis
www.dirkvis.net

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply